Werbung:

Etikett - Kampf

Landgericht Bamberg: DeutschlandKURIER-Chefredakteur David Bendels verklagt Facebook!

Viele von Euch haben Facebook verständlicherweise längst den Rücken gekehrt. Einige Unbeugsame sind dagegen nicht bereit, das größte soziale Netzwerk der Welt dem politischen Gegner kampflos zu überlassen. Dazu gehört auch der DeutschlandKURIER, dem dort 100 000 Mann* folgen und der sich von Facebook nichts gefallen lässt. Heute ging es vor dem Landgericht Bamberg um eine hanebüchene Löschung und Sperrung.

*War das jetzt korrekt gegendert? Wir kennen uns da nicht so aus.

Video

Warum wurde Luftwaffenveteranin Ashli Babbitt im Kapitol erschossen?

Eine der ältesten journalistischen Regeln besagt, eine Schlagzeile nicht als Frage zu formulieren. Erst recht dann nicht, wenn man sie im Artikel nicht beantworten kann. Wir haben uns dennoch für die Zeile „Warum wurde Air-Force-Veteranin Ashli Babbitt im Kapitol erschossen?“ entschieden. Weil die Frage wichtig ist, warum eine Patriotin, die einst als Soldatin der Luftwaffe ihr Leben für ihr Land riskierte, erschossen wurde. Weil wir diese Frage beantwortet haben wollen.

Was uns der „Focus“ als gute Nachrichten verkauft

Aufgrund der düsteren Lage, in der sich Deutschland im Moment befindet, dachte ich: „Bring doch öfter mal einen Sammelartikel mit nur guten Nachrichten, um den Menschen ein bisschen Hoffnung zu geben.“ Wie man das so macht, gab ich als ersten Schritt „Gute Nachrichten“ in die Google-Suchleiste ein und tatsächlich fand ich etwas Passendes: „Der „Focus“ hat sogar einen „Gute-Nachrichten-Ticker“! Er schreibt: „Verbrechen, Streit und Katastrophen: Die Nachrichtenwelt konzentriert sich naturgemäß...

Loading...

„Staatsschutz“ bedroht Karsten Hempel, den Vater, dessen Sohn von einem Syrer totgeschlagen wurde!

Ich habe Karsten Hempel dreimal für meinen YouTube-Kanal interviewt. Es waren Interviews, die ich nie vergessen werde. Es ist die Gebrochenheit einst starker Männer, die meine Gespräche mit Angehörigen von Opfern der kulturfremden Masseneinwanderung einte. Diese tieftraurigen Menschen, die sich stets nah an einer Depression durchs Leben schlagen, sollten unterstützt werden. Auch und gerade von unserem sogenannten Rechtsstaat. Leider passiert genau das Gegenteil, wie wir aktuell bei Karsten...

Video

In voller Länge: Mike Tyson versus Roy Jones junior

Eisen-Mike noch einmal kämpfen zu sehen, das war wie eine Zeitreise in bessere Tage. Und vor allem, Mike war immer noch in guter Form, landete 67 Treffer, Jones nur 37, obwohl dessen letzter Kampf erst zwei Jahre her ist, Tyson das letzte Mal 2005 im Ring stand. 
Mike sah sich als Sieger, sagte aber altersmilde: „Ich bin zufrieden mit diesem Unentschieden.“ Und Roy resümierte: „Der Junge ist so stark. Wenn er dich trifft, tut jeder Schlag weh.“ 
Wir danken zwei großen Sportlern für diesen guten...

Video

Alexander Gauland zum drohenden Totalitarismus mit Infektionsschutztarnung

In seiner Rede zum heutigen Gesetzentwurf zur Änderung des Bevölkerungsschutzgesetzes benennt AfD-Fraktionsvorsitzender Dr. Alexander Gauland deutlich, wohin der Weg geht: Die Grundrechte werden quasi verworfen, der Verfassungsschutz wird politisch gegen Dissidenten instrumentalisiert, die Bürger sollen in einer „smarten Gesundheitsdiktatur“ dauerüberwacht und gefügig gemacht werden, China wird zum Vorbild.

AfD aktuell im Bundestag: Trauerflor fürs Grundgesetz

Mit der geplanten Änderung des Infektionsschutzgesetzes wird unser Grundgesetz zu Grabe getragen. Aus diesem Anlass hing heute bei der Debatte über „Corona-Maßnahmen, Renten & Verbot der Grauen Wölfe über jeden Stuhl eines AfD-Bundestagsabgeordneten ein Trauerflor fürs Grundgesetz. Inzwischen wurden sie auf Befehl von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble entfernt.

„Charlie Hebdo”-Überlebender: „Wir befinden uns im Krieg!“

In einem meiner ersten politischen YouTube-Videos, es muss so im Dezember 2017 gewesen sein, sagte ich wortwörtlich: „Wir befinden uns im Krieg – das muss man mal begreifen!“ 
Daraus bastelte der politische Gegner ein Meme, um sich über meine Aussage lustig zu machen. Heute, nur drei Jahre später, ist vielen politischen Gegnern das Lachen vergangen, weil sie erkannt haben, dass …, na was? Dass wir uns im Krieg befinden natürlich!

Video

Kabarettist Uwe Steimle: „Die Revolution darf nicht stattfinden, weil, sie könnte sonst stattfinden!“

Nach der Querdenken-Demonstration in Leipzig, die wegen Verstößen gegen die Corona-Auflagen aufgelöst wurde, zeigten viele Medien Bilder von Gewaltszenen, von Seiten der Politik kam viel Kritik. Bundesjustizministerin Christine Lambrecht sprach von einem Gipfel der Verantwortungslosigkeit und des Egoismus. Kabarettist Uwe Steimle war vor Ort, um sich ein Bild vom Geschehen zu machen und als Vermittler zu agieren. Im RT Deutsch-Interview schildert er seine Erlebnisse.