Werbung:

Etikett - Jörg Meuthen

Video

AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen sieht ausgerechnet den Impf-Apartheidsstaat* Israel als Vorbild für Deutschland

Dass AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen den Kontakt zur Parteibasis verloren hat, beweist er stets aufs Neue. Sein aktueller Irrweg, ein Flyer auf dem geschrieben steht: „In Israel ist das Leben zurück, in Deutschland nur die Lockdown-Debatte“.
*Der Begriff Apartheidsstaat bezieht sich ausschließlich aufs Impfen.

Der Anti-Taktikfuchs: Jörg Meuthens desaströse Parteitagsrede

Jörg Meuthen, Parteivorsitzender der AfD, ist ein kluger und besonnener Mann. Eigentlich. Doch am heutigen Samstag, auf dem Parteitag der Alternative für Deutschland, agierte er weder klug, noch besonnen, dafür taktisch pennälerhaft und spalterisch. Die Basis kocht vor Wut. Und nicht nur die: Alexander Gauland kritisierte Meuthen im Interview mit dem TV-Sender Phoenix in aller Härte, warf ihm unter anderem „zu viel Verbeugung vor dem Verfassungsschutz“ vor.

Jörg Meuthen (AfD): Merkel & Co. machen Deutschland weltweit zum Gespött

Die richtigen Fragen stellt nur die AfD, Jörg Meuthen will wissen: Null Euro Strafe für falsche Angaben beim Grenzübertritt, dagegen 1000 Euro Strafe für falsche Angaben im Restaurant: Was geschieht im Fall eines Asylbewerbers, der ein Restaurant aufsucht und dort seine falsche Identität angibt, mit der er uns alle von Anfang an betrogen hat? Wird dieser dann auch mit 1000 Euro bestraft, oder gilt diese Strafe nur für die im Merkelsprech „schon länger hier Lebenden“, sprich: für uns Deutsche?

Unser Schattenkabinett: Sinn Kanzler, Bystron Außen, Wendt Innen, Maaßen Justiz, Broder Bildung

„Deutschland braucht keine Kabinettsumbildung – Deutschland braucht eine neue Regierung“, schreibt der Deutschland Kurier und bildete ein Schattenkabinett der Träume. Lauter fähige Leute. Gut, über ein paar lässt sich streiten: So würden wir das Familienministerium zum Beispiel lieber Wolfgang Kubicki (FDP) geben – und Stephan Brandner ist als Verbraucherschützer natürlich überqualifiziert, aber so im Großen und Ganzen wäre es ohne Zweifel die beste, da kompetenteste Regierung, die Deutschland...

Loading...

Job-Gefahr für Polizisten – weil sie in der AfD sind

Viele Polizisten engagieren sich in der AfD. Für den CDU-Politiker Patrick Sensburg (48) ist das offensichtlich ein Problem, er fürchtet um die Verfassungstreue der Beamten. Das mag daran liegen, dass seit Angela Merkel ein Schwur auf die Einhaltung des Grundgesetzes der Bundesrepublik nicht mehr viel zu bedeuten hat.

Folge 1984 auf Telegram
Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen