Werbung:

Etikett - I will fucking kill you

Video

USA: Schüsse auf „Antifa“! Mindestens einer getroffen

Es war ja nur eine Frage der Zeit, bis es die „Antifa“ erwischt. Wer so oft austeilt, der wird zwangsläufig auch mal einstecken müssen. Es passierte am 15. Juni in Albuquerque/Neu Mexico. „Antifa“ und „Black Lives Matter“-Terroristen versuchten eine historische Statue vom Sockel zu ziehen (Video oben). Da ihnen Gewalt gegen Sachen wohl ein bisschen zu öde war, attackierten sie einen konservativen Weißen. Der lief weg, „Antifa“ hinterher, einer schrie: „I will fucking kill you!“. Dann fiel ein...