Werbung:

Etikett - Hinterhalt

Video

Wien: Aktivist Martin Sellner von „Antifa“-Schlägertrupp angegriffen!

Ist aber auch ärgerlich für die „Antifa“: Da ist sie wie immer zahlenmäßig überlegen – Fünf gegen Eins diesmal – und ihr Gegner, diesmal der Aktivist Martin Sellner, Anführer der österreichischen „Identitären Bewegung“, hat noch nicht einmal einen Kratzer abbekommen (siehe Video oben). Liegt wahrscheinlich daran, dass Sellner gesund lebt, seinen Körper und seine Fäuste trainiert, während die Verlierer des Lebens der „Antifa“ Chips von „Feurich“ mampfend und „Karlskronen“-Bier saufend auf...