Werbung:

Etikett - Hautfarbe

Video

Der Fall Adam Toledo († 13): Wie BILD sich auf die Seite US-Krimineller stellt, sobald deren Hautfarbe nicht schneeweiß ist

Wenn ein 13-jähriger Junge erschossen wird, ist das tragisch, ganz egal, wie es dazu kam, darüber brauchen wir uns also gar nicht zu unterhalten. Und darum geht es in diesem Artikel auch nicht. Wir prangern die manipulative Berichterstattung der deutschen Massenmedien an. Dass sich ausgerechnet ein „Law & Order“-Blatt wie BILD auf die Seite Krimineller stellt – und dabei spielt es keine Rolle, ob die 13, 23 oder 33 sind – und damit gegen die Polizei, ist unverständlich und schäbig obendrein.

Video

Die neue „WELT“-Chefreporterin Anna Schneider mischt den WDR-„Presseclub“ auf

„Kampf um Anerkennung – Sprengstoff für unsere plurale Gesellschaft?“, hieß das Thema beim „Presseclub“ (WDR). Nix Neues, es ging wieder einmal darum, dass Migranten, Andersfarbige und Transsexuelle durch Quoten dem „dummen deutschen Michel“ gefälligst bevorzugt werden sollte. Unter den Gästen war auch der antiweiße und antideutsche Autor Mohamed Amjahid. Die Hölle also. Wäre da nicht die österreichische Journalistin Anna Schneider gewesen, die nicht nur sehr hübsch, sondern auch sehr klug und...

Loading...
Video

Meine Doo Wop-Musik und die Rassismus-Debatte

Als ich das erste Mal die ersten Akkorde von „Whispering Bells“ hörte (Video oben), war’s um mich geschehen. Es war in Gerd Alzens „Memory Hits“ Show auf NDR2, irgendwann in den späten Siebzigern, ich weiß es noch genau. Seitdem bin ich der Doo Wop-Musik, wie diese Art Vokalgruppenmusik seit Ende der sechziger Jahre genannt wird, verfallen. Es ist eine Musik, die direkt ins Herz geht – wer sie nicht mag, der hat keines. So einfach sehen wir Doo Wop-Liebhaber die Sache. 
Dass die Del Vikings...

Video

Kriegsähnliche Zustände in Neukölln: Das Bekennerschreiben der „Antifa“

In der Nacht von Freitag auf Samstag, zogen Anhänger der Terrororganisation „Antifa“ randalierend durch Berlin, Neukölln. (Ausführlicher Bericht folgt.) Hier erst einmal das Bekennerschreiben der „Antifa“. Es wurde auf „Indymedia“ veröffentlicht, auf einer Seite also, die es längst nicht mehr geben dürfte. Bereits 2017 wurde sie vom Bundesinnenministerium verboten. Interessiert augenscheinlich keine Sau.

Folge 1984 auf Telegram
Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen