Werbung:

Schlagwort - Hans-Georg Maaßen

Maaßen findet für den WDR keine Worte mehr
Video

Maaßen findet für den WDR keine Worte mehr

Das Internet vergisst bekanntlich nichts, und so kam es, dass obiger WDR-Beitrag aus 2017 in den sozialen Netzwerken seit Tagen viral geht. Verständlich: Die Moderatorinnen – eine mit Kopftuch, und DAS im DEUTSCHEN Fernsehen! – geben einwanderungswilligen Moslems Ratschläge, wie sie die Asylgesetzgebung austricksen können. Die Bestürzung ist groß, wohl auch, weil die meisten Menschen den Beitrag seinerzeit nicht sahen. Selbst Hans-Georg Maaßen, der frühere Verfassungsschutzpräsident, findet auf...

Was weiß er? Maaßen verspricht massive politische Veränderungen für 2020

Ach, man würde ihm so gern glauben, dem guten alten Schorsch. Stattdessen fragt man sich, zumindest wenn man noch alle beisammen hat, wie Maaßen auf das schmale Brett kommt, dass sich 2020 auch nur ein Scheiß zum Guten ändern wird.
Nachtrag: Da haben wir wohl zu schnell gelesen: Maaßen verspricht uns nichts, er wünscht uns, dass es zu Veränderungen kommt.

Video

Maaßen vernichtet Schwätzer-Lanz vor laufender Kamera

Epischer Auftritt von Hans-Georg Maaßen gestern Abend im ZDF (siehe Video oben). Mit der Realität hat es Moderator Markus Lanz nicht so, und auch die Mainstram-Medien toben: Eklat um Hans-Georg Maaßen – Moderator platzt der Kragen: „Sie machen mich fertig!“, titelt DER WESTEN; die FAZ jammert: Hans-Georg Maaßen - Ein Biedermann wird Brandstifter und DER STERN fabuliert: Hans-Georg Maaßen, der fehlerlose Verschwörungstheoretiker.
Tja, die Wahrheit kann schmerzen.

Loading...

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft