Werbung:

Schlagwort - Hamburg

Video

Die elf interessantesten Videos der Woche

Neue Rubrik auf „1984 – Das Magazin“, Freunde! „Die elf interessantesten Videos der Woche“ müssen nicht zwingend aktuell sein. Unsere Liste besteht aus Kommentaren, Debatten, Livestreams, Reportagen und Dokumentationen, die uns im Laufe der letzten sieben Tage positiv aufgefallen sind. Wir sind sicher, es ist für jeden von Euch etwas dabei.

Loading...
Video

Rapper Samy Deluxe: „Aber versteh’ auch die, die gerade die Front vom Geschäft einschlagen“

Die Unterstützung von „Black Lives Matter“ nimmt Formen an. Nicht nur, dass am letzten Wochenende zehntausende Menschen im Namen der Terrororganisation auf deutschen Plätzen demonstrierten, nun zeigt der einst sehr populäre Rapper Samy Deluxe sogar Verständnis für die Plünderer unter den Terrorristen.

Video

Oliver Janich fragt: Amerika brennt, folgt bald Europa?

Das Fragezeichen hinter Europa hat OJ bestimmt nur aus YouTube-taktischen Gründen gesetzt. Er weiß ja, dass Europa längst gefolgt ist. Paris, London, sogar Hamburg, überall die gleichen Bilder.
P.S.: OJ eben so: Die Überschrift hab ich nur gewählt, weil „Schwarze morden mehr als Weiße“, gelöscht wurde.

Video

Terror in London: Reporterin wird attackiert, Täter rief: „Allahu Akbar“!

Es ist soweit: Die Ausschreitungen in den USA haben Europa erreicht. Paris, Hamburg (Artikel folgt), London, überall ähnliche Bilder. In der englischen Hauptstadt wurde die australische TV-Reporterin Sophie Walsh von einem Moslem vor laufender Kamera (siehe Video oben) attackiert. Der Täter wurde verhaftet, Sophie geht es gut.

Video

Olga Petersen: „Seit ich für die AfD kandidiere, hat mein Ex unsere Kinder nicht mehr gesehen“

Die Russlanddeutsche Olga Petersen ist am Sonntag mit der AfD in die Hamburger Bürgerschaft eingezogen. Im Gespräch mit Deutschland Kurier-Reporter Oliver Flesch erzählt sie unter anderem, warum sich die Moslems in Russland benehmen (also anders als gern mal bei uns) und wie der Riss unserer Gesellschaft auch ihre eigene Familie belastet.

Wie die AfD locker 10 bis 15 % dazugewinnen könnte

Dass die Altparteien keine Lösungen für Deutschlands Probleme haben, ist bekannt. Es wäre also ein Leichtes für die Alternative für Deutschland mit konkreten Lösungsvorschlägen beim Wähler zu punkten. Es ist zwar eine beliebte Mainstream-Lüge, dass die AfD überhaupt keine Lösungen vorschlagen würde, aber sie kommen zu zart und der große Wurf war bislang nicht dabei. Das muss sich ändern, wenn die AfD auch in Deutschlands Westen eine Volkspartei werden möchte.

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft