Werbung:

Schlagwort - Griechenland

Video

Moria und die Folgen – mit Lena Duggen, Stephan Brandner und Stefan Schubert

Brennende Hütten, weinende Kinder - die Bilder aus dem Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos können erschüttern. Doch warum zünden Flüchtlinge keine 48 Stunden nach einer medial begleiteten „Kunstaktion“ deutscher Aktivisten ihre eigenen Unterkünfte an? AfD TV geht im Gespräch mit zwei Fachpolitikern und dem Sicherheitsexperten Stefan Schubert dieser und weiterer brisanter Fragen nach - etwa der nach den Gründen für die extrem geringe Zahl erfolgreicher Abschiebungen. Das...

Moria-Umfrage: Puh, doch nur 43 Prozent Geistesgestörte im Land

Eine Umfrage, die Hoffnung macht. Mit Umfragen ist es ja immer so eine Sache. Und damit meine ich nicht Churchills viel zu oft bemühten Gähner „Trau keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.“ Auch nicht die bei Netzumfragen oft eklatanten Unterschiede zwischen repräsentativen und rohen Daten, die sonderbarerweise stets zu unseren Ungunsten ausgehen. Es geht mir um die Art der Fragestellung, die oft für merkwürdige Umfrageergebnisse sorgt.

Video

Das Prachtexemplar der Dummheit & Verschlagenheit bei den Grünen heißt Katrin Göring-Eckardt

Den Grünen wird nachgesagt, dass die meisten von ihnen so dumm wie ein Meter Feldweg sind. Insbesondere ihr Spitzenpersonal, das quasi täglich mit hochnotpeinlichen Statements unter Beweis stellt, wie sehr es mit Fakten, Wissenschaft und Logik auf Kriegsfuß steht. Das wirklich Erstaunliche daran ist jedoch nicht der sich stetig steigernde Grad der Idiotie grüner Geistesergüsse, sondern dass sie damit stets von den Mainstream-Medien und den selbsternannten sogenannten „Faktenfindern“ ungeschoren...

Video

Bystron und Curio nehmen Seehofer ins Kreuzverhör

Petr Bystron (AfD) gibt Innenminister Horst Seehofer Politik-Nachhilfe: „Es gab immer einen Grundsatz in der deutschen Politik – mit Erpressern verhandelt man nicht.“
 Seehofer versucht sich rauszureden. Es bleibt beim Versuch.
Gottfried Curio (AfD) wirft ihm vor, der griechischen Regierung in den Rücken zu fallen, die nicht bereit ist, die Brandstifter mit einer Fahrkarte nach Deutschland zu belohnen.

Loading...
Video

Moria: Afghanische Brandstifter verhaftet! Merkel will über 1500 Migranten zu uns holen!

Wieder einmal macht sich Deutschland zum Gespött der Welt: Merkel gibt den Erpressungsversuch aus dem Moria-Lager nach und lädt 1552 Migranten zu Kost, Logie, Heizung und Beleuchtung ein. Darüber können unsere Nachbarländer nur lachen, sie sagen sinngemäß: Unser Boot ist voll! Nachtrag: YouTube hat meinen Kommentar wegen angeblicher Hassrede gelöscht. Ich habe es hier drunter neu hochgeladen.

Erpressung erfolgreich: Regierung Merkel bereitet Flugbrücke für Moria-Brandstifter vor

Falls es noch einen Beweis bedurfte, die CDU hat sich unter Angela Merkel zu einer Partei der permanenten Rechtsbrüche entwickelt. Heute Mittag verkündet das Hausblatt der Flüchtlingskanzlerin den nächsten Rechtsbruch: »Merkel will mehr Flüchtlinge aus Moria aufnehmen«, titelt Bild.de. Gewalt, Brandstiftungen und Erpressung, die nicht zufällig einhergehen mit einer breiten grünen Medienkampagne, die tief ins linksradikale Milieu reicht, sorgen somit für eine zusätzliche grundgesetzwidrige und...

Video

Für YouTube zu hart: Das unzensierte Gespräch mit der Griechin Maria

Maria hat in den 70er Jahren in Deutschland studiert und geheiratet. Vor einigen Jahren ging sie zurück in ihre Heimat. Nun lebt sie abwechselnd auf einer Insel und in Athen. Dort traf ich sie. Maria sprach sehr offen über die Einwanderungsproblematik in ihrem Land. Aus Sicherheitsgründen musste ich unser Gespräch für YouTube um zwei Minuten kürzen. Auf 1984 – Das Magazin bekommt Ihr selbstverständlich die unzensierte Fassung zu sehen.

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft