Werbung:

Etikett - Gesundheit

Boris Reitschuster fragt nach Beweisen für Lockdown-Wirksamkeit – schaut, wie ihm Oliver Ewald vom Bundesministerium für Gesundheit (nicht) antwortet!

Die Bundesregierung will knapp 84 Millionen Menschen in den harten Lockdown schicken. Welche Belege gibt es für dessen Wirksamkeit? Das fragt der freie Journalist Boris Reitschuster in der Bundespressekonferenz Oliver Ewald vom Bundesministerium für Gesundheit. Dessen „Antwort“ ist mehr als vielsagend.

Weckruf: Hallo, AfD, jemand zu Hause?!

Wenn man sich die oppositionelle Arbeit der Alternative für Deutschland der letzten Wochen so anschaut, könnte man fast glauben, die Tatsache, dass wir uns in einem kriegsentscheidenenden Superwahljahr befinden, wäre so eine Art Geheimwissen. Gefühlt führungslos irrt die AfD durch Deutschlands dunkelste Zeit seit 45.

Loading...

Professor Roland Wiesendanger sicher: „Corona kam doch aus einem Labor in Wuhan!“

Dass der Corona-Virus aus einem Labor in Wuhan, China, stammt und nicht von Fledermäusen übertragen wurde, galt bislang als eine f i n s t e r e Verschwörungstheorie. Seit heute schreiben die Massenmedien darüber. Während BILD in ihrer Schlagzeile nur zitiert, legen sich der „Merkur“ („Ursprung für Coronavirus ist Laborunfall“) und die „Lübecker Nachrichten“ („Universität Hamburg: Corona war wohl ein Laborunfall in Wuhan“) bereits fest. 
Wenn das so weitergeht, bekommt Verschwörungsboss Olli...

Bestsellerautor Dr. Umes Arunagirinathan: Die Patienten sind verloren, es geht nur noch um Profit

Die Geschichte von Dr. Umes Arunagirinathan (42) ist mehr als ein kleines Wunder. Er war 14 als er von Sri Lanka nach Hamburg kam. Ganz allein. Er lebte bei der Familie seines Onkels, machte sein Abitur, studierte Medizin, wurde Herzchirurg und Bestsellerautor. In seinem Buch „Der verlorene Patient“ rechnet der Arzt, den alle nur Dr. Umes nennen, schonungslos mit dem Gesundheitssystem ab. Kein Buch für Menschen mit schwachen Nerven, zwar war die desaströse Lage in deutschen Krankenhäusern...

Corona-Studie ergab: Anstecken wäre sinnvoller als Impfen!

Als Corona noch hip war, damals im Februar 2020, fielen öfter mal die Begriffe „Durchseuchung“ und „Herdenimmunität“. Runtergebrochen meinten diese nicht sehr schön klingenden Worte, dass sich möglichst viele Menschen, die nicht zur Risikogruppe gehören, anstecken sollten, womit die Pandemie ausgehungert werden würde. Ein interessantes Konzept, von dem wir erstaunlicherweise seit dem Frühjahr nichts mehr hörten. Sei’s drum: Die Medizinische Universität Innsbruck, in Österreich, hat bereits am 9...

Video

Prof. Dr. med. Wolf-Dieter Ludwig: „Impfstoff NICHT ausreichend geprüft“!

Immer diese Impfgegner! Keine Ahnung von gar nix, aber sich einfach nicht impfen lassen wollen…, oh, wartet! Ahnungslosigkeit kann man Prof. Dr. med. Wolf-Dieter Ludwig ja nun wirklich nicht vorhalten. Schließlich ist der Mann kein querdenkender YouTuber, der im Nightliner durch Deutschland rast, sondern seines Zeichens, Vorsitzender der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft! Im ZDF erhebt Ludwig schwere Vorwürfe gegen Jens Spahn und Konsorten (siehe Video oben). Die...

Folge 1984 auf Telegram
Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen