Werbung:

Etikett - Gefängnis

Mitten in Deutschland bringt „Sozialpädagogin“ Anke Sieber Kleinkindern in Kitas Selbstbefriedigung bei

Offen gesagt, haben wir das Thema Frühsexualisierung jahrelang unterschätzt, ja mehr noch, wir hielten es für eine Art Verschwörungstheorie christlicher und etwas verklemmter Eltern. Wir konnten uns einfach nicht vorstellen, dass irgendjemand auch nur auf die Idee kommen könnte, einer Dreijährigen etwas über Analverkehr zu erzählen. Ein Thema also, über das noch nicht einmal die meisten Erwachsenen reden mögen. Gott, was haben wir uns geirrt!


Jake Angeli, der „Q-Schamane“, ist im Hungerstreik, weil er im Knast keine Bio-Produkte zu futtern bekommt!

Einen lustigeren Grund für einen Hungerstreik, als dass einer nur Bio-Produkte verträgt, die einem im Gefängnis eher selten bis überhaupt nicht kredenzt werden, gibt es wohl kaum. Die Frage ist aber: Wieso sitzt der „Q-Schamane“ Jake Angeli, der durch die Besetzung des Kapitols weltweit bekannt geworden ist, überhaupt hinter Gittern?

Loading...

Wie Franzosen fast täglich von Migranten abgeschlachtet werden

Selbst wir, die wir uns mit den Folgen der illegalen Masseneinwanderung intensiv beschäftigen, wussten bis dato nicht, wie Ernst die Lage in Frankreich wirklich ist. Wenn wir, also wir alle, in Deutschland etwas hören, dann immer nur von sogenannten „islamistischen“ Morden, wie neulich die Enthauptung des Geschichtslehrers Samuel Paty. Dann schreien wir kurz auf, schmücken unsere Profilfotos in den sozialen Netzwerken mit einer „Je suis“-Banderole und das war’s dann. Eine selbstmörderische...

Eri­t­re­er vergewaltigt halbseitig gelähmte Nachbarin

Ich bin diese Art Geschichten so dermaßen leid, Freunde, Ihr könnt es Euch nicht vorstellen! Von der Abscheulichkeit der Tat mal abgesehen, seine lahme „Verteidigungsstrategie“ (eine „fremde Macht“ befahl ihm die Vergewaltigung!), geschenkt, aber dass diese Bestie nicht längst mit einem Arschtritt zurück in sein Scheißlochland befördert wurde, obwohl er bereits 2015 wegen gefährlicher Körperverletzung fünf Jahre Knast bekam – nee, darauf komm ich einfach nicht klar.

2019 hatten 50 Prozent der verurteilten Mörder, Totschläger und Vergewaltiger keinen deutschen Pass!

Interessant, was auf Anfrage der AfD an die Bundesregierung herauskam: 2019 stieg die Zahl der Verurteilungen wegen Totschlags in Deutschland um fast ein Fünftel an. Von den insgesamt 370 Tätern hat die Hälfte keinen deutschen Pass. Und auch in etwa jedem zweiten Fall von sexueller Nötigung, der 2019 mit einer Verurteilung endete, war der Angeklagte ein Ausländer.

Iran: Razieh (37), Mutter zweier Kinder, hingerichtet

Gibt ja Leute, die meinen, Sportler oder auch Trainer sollten sich politisch nicht äußern. Wir halten das für nicht mehr zeitgemäß. Schließlich sind Sportler heutzutage vom politischen Geschehen betroffen. Wir erinnern nur Navid Afkari, Irans besten Ringer, der von den Mullahs nach 74 Peitschenhieben im letzten Monat aufgeknüpft wurde, nur weil er an einer Demonstration teilgenommen hatte. 
Von daher begrüßen wir, dass sich Ex-Bundesliga-Trainer Uwe Rapolder mit dem aktuellen Fall einer...

Schwarzer droht Polizisten: „Ich bin Boxer, wenn ich will, ficke ich dich!“

Da haben wir doch gestern glatt den dritten Teil der „Frankfurt Diaries des Grauens“ vergessen zu veröffentlichen. Na, hier ist er!
P.S.: Das Foto oben ist natürlich nur ein Symbolfoto. Der großartige Muhammad Ali hätte sich so nie verhalten. Schade, dass er nicht mehr lebt, er war nämlich bei diesem ganzen Rassismus-Gedöns auf unserer Seite. So wie es sein Sohn heute noch ist.