Werbung:

Etikett - Fussball

Video

Annalena Baerbock will Boris Palmer aus der Partei schmeißen, weil er Dennis Aogo – ironisch – einen „schlimmen Rassisten“ nannte, der Frauen seinen „Negerschwanz“ anbietet!

Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer wollte mit einem ironisch gemeinten Facebook-Beitrag über die Causa Lehmann/Aogo auf die sogenannter Cancel Culture aufmerksam machen. Dabei fiel auch das lustige Wort „Negerschwanz“ über das wir hier auf „1984 – Das Magazin“ gestern berichteten. Ob Palmer unser Magazin liest? Heimlich natürlich? Man weiß es nicht.

Video

Erst „Vergasung“, dann „Zigeuner“ und nun (angeblich) auch noch „Negerschwanz“ – Was stimmt mit Dennis Aogo nicht?

2009 erzählte der damalige HSV-Spieler Dennis Aogo (34) dem Hamburger Abendblatt: „Ich bin dabei, mich komplett zu bekehren, ich möchte es von jetzt an richtig durchziehen nach christlichen Gesetzen zu leben. Konsequent. Der Glaube gibt mir sehr viel Kraft.“ 
Nun ja. So ganz kann Aogo die Bibel nicht verinnerlicht haben, sonst wüsste er ja: Nur wer frei von Schuld ist, sollte den ersten Stein werfen und der frühere Fußballnationalspieler ist alles andere als frei von Schuld – aus der Sicht der...

Loading...

Das ging ja fix: Linke hetzen gegen Ex-Nationalspieler Dennis Aogo

Tja, so schnell kann’s gehen! Gestern noch war Ex-Nationalspieler Dennis Aogo der Liebling der Linken, weil er Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann (51) denunzierte, nun steht er selbst im Fokus der Meinungsfaschisten. Im Rahmen eines Champions-League-Halbfinales erklärte er die Leistung von Manchester City so: „Es ist einfach unglaublich schwer, sie zu verteidigen. Weil, davon gehe ich aus, sie das trainieren bis zum Vergasen.“

Video

Ina Aogo, Frau des Ex-Nationalspielers Dennis Aogo, kritisiert die Maßnahmen, findet „absolut verrückt, was hier passiert“!

Prominenter Neuzugang im Widerstand gegen den Endlos-Lockdown: Ina Aogo ist nicht nur die Frau des früheren Nationalspielers Dennis Augo, sie ist auch eine sogenannte Influencerin, der 135 000 Menschen auf Instagram folgen. Dort findet sie in den letzten Wochen immer wieder markige Worte gegen die Maßnahmen.

Video

Hansi Flick verlässt den FC Bayern im Sommer

Mit sechs Titeln in einer Saison ist Hansi Flick der erfolgreichste Bundesligatrainer aller Zeiten. Nicht alles zu versuchen, um ihn beim FC Bayern zu halten, grenzt an Wahnsinn. Womit wir bei Hasan Salihamidžić wären. Eine ausführliche und fundierte Analyse über „Brazzo“ findet Ihr hier drunter.
Wollen wir hoffen, dass Hansi nach der Europameisterschaft die von Joachim Löw und Oliver Bierhoff sportlich und seelisch ruinierte Nationalmannschaft übernehmen wird.

Video

Das von YouTube gelöschte Reitschuster-Interview mit Fußball-Weltmeister Thomas Berthold

Obwohl das Thema Zensur grundsätzlich ein bitteres ist, mussten wir – als alte YouTube-Hasen, die seit Jahren von der Zensur der US-Krake betroffen sind – über die Bestürzung unseres geschätzten Kollegen Boris Reitschuster ein bisschen schmunzeln: „Die Zensoren bei YouTube drehen durch. Mein Interview mit Weltmeister Berthold wurde soeben auf meinem Ersatzkanal noch während der Premiere nach wenigen Minuten gelöscht. Einfach nur noch gespenstisch, was da abgeht!“ 
Nee, ist schon längst nicht...

Video

Warum Christian Streich nicht Bundestrainer werden darf

Das Drama des Fußballs begann keineswegs, als ein paar geistig Minderbemittelte im Mai letzten Jahres vor der marxistischen Terrororganisation „Black Lives Matter“ auf die Knie gingen. Das Spiel, das wir so lieben, wird seit Jahrzehnten auf Links gedreht. Da passt es doch ganz fabelhaft, dass der nette Herr Streich plötzlich im Rennen um das Amt des Trainers der deutschen Nationalmannschaft mitmischt – oder etwa nicht? 
Nö. Ganz und gar nicht.

Anklage gegen linksextremistisches Terror-Paar – Und keine Sau interessiert’s!

Man stelle sich einmal vor, ein rechtsextremes Terror-Paar versucht, das Haus des linksextremen Freiburg-Trainers Christian Streich abzufackeln. Und das Gebäude der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg. Und dann verschicken sie auch noch dutzende Drohbriefe in denen sie den Empfängern Gewalt androhen. Was dann los wäre! 
All das ist gerade passiert. Die Täter waren allerdings keine Rechts- sondern Linksextreme. Da trat sie direkt wieder in Kraft, die Schweigespirale.

Folge 1984 auf Telegram
Akif Pirinccis neues Buch Odette
Generation Maske
Folge 1984 auf Telegram

Themen