Werbung:

Etikett - Finanzen

Video

Schauspielerin Lotta Doll fragt: „Was ist los mit euch?“

Schauspieler gehören zu den Hauptleidtragenden der Corona-Hysterie. Und was da noch so dran hängt. Regisseure, Autoren, Kameraleute und so weiter und so fort; oder auch mein bester Freund, der eine kleine Agentur betreibt, in der er Pressearbeit für Theater anbietet. 
(Fast) alle arbeitslos. Und still. So still. Warum eigentlich? Das fragt sich auch die Schauspielerin Lotta Doll (35) im Video oben.

Video

Repressalien nehmen Überhand: KenFM verlässt Berlin

Der erste Gedanke, den ich hatte, als ich erfuhr, dass Ken Jebsen Berlin verlässt, war: Dann taucht er ja gar nicht mehr in der alljährlichen Liste der „Peinlichsten Berliner“ des linksextremen Stadtmagazins TIP auf! Aber gut, das wird er verkraften. Ich habe sein aktuelles Video gesehen, in dem er seinen Abzug aus der Hauptstadt erklärt (siehe oben). Ken redet viel, wie immer also, aber ein paar Fragen bleiben offen …

Loading...

Geschäftsmodell Corona: Wer sich dank der Hysterie die Taschen voll macht

Während die Corona-Zwangsmaßnahmen der Bundes- und Landesregierungen ganze Wirtschaftszweige zerstören, werden gleichzeitig kleine Handwerksbetriebe und Selbstständige mit der Forderung nach Rückzahlungen von spärlich erhaltener Soforthilfe stark verunsichert. Die Härte der Merkel-Regierung gegen Solo-Selbstständige ist umso unverständlicher, da die Politik ansonsten mit Milliarden (Steuer-)Beträgen nur so um sich schmeißt.

Video

Nach Ausstieg aus dem Mainstream: Michael Wendler vor dem finanziellen Ruin?

Ui, ui, ui, wenn der Wendler sich DA mal nicht verpokert hat! Laut seines Managers hat der Schlagerstar bereits „ein paar finanzielle Probleme“ und die werden nach seinem Ausstieg aus dem Mainstream aller Voraussicht nach nicht besser werden. Kaufland, sein aktueller Werbepartner, hat die Zusammenarbeit bereits beendet. Dazu kommt: Von Attila Hildmann indoktriniert wirkt Wendler überaufgewacht, dem Wahnsinn nahe. 
Das anfängliche Lustspiel, entwickelte sich in nur ein paar Stunden zu einem...