Werbung:

Etikett - Feminismus

Video

Für Filmkritiker Wolfgang M. Schmitt ist „Rosemary’s Baby“ ein „feministisches Meisterwerk“

Die Frage, ob Roman Polanskis „Rosemary’s Baby“ ein Meisterwerk ist, können wir getrost mit „Ja, Mann!“ beantworten. Nur eben kein feministisches. Gott sei Dank! 
Der bekennende Marxist Wolfgang M. Schmitt („Die Filmanalyse“) wird immer mehr zur Pippi Langstrumpf der Filmkritik. Er macht sich die Filme, so wie sie ihm gefallen.

Was passiert, wenn ein normaler Mensch „Geschlechterforschung“ studiert?

Die Bezeichnung „Genderstudies“ reicht bereits aus, um bei geistig gesunden Menschen ein Blitzbeißreflex auszulösen. Doch wenn wir ehrlich sind, tja, dann müssen wir uns eingestehen, dass wir kaum etwas über das wohl überflüssigste Studium der Menschheitsgeschichte wissen. Außer eben, dass es wohl das überflüssigste …, aber das erwähnte ich ja bereits. 
Doch das ist nun vorbei. Die österreichische Reporterin Anna Schneider hat sich in die Höhle der „Löw*Innen“ getraut und den Rotz ein Semester...

Feministinnen müssen nun ganz tapfer sein: Der sogenannte „Gender Pay Gap“ ist nur ein sozialistisches Märchen

Vorgestern war – rein zufällig zwei Tage nach dem Weltfrauentag – der sogenannte „Equal Pay Day“, der Tag der gleichen Bezahlung. Dieser Tag basiert auf dem Märchen, dass Frauen für die gleiche Arbeit rund 21 Prozent weniger Lohn erhalten und ist reine antimännliche, antiwirtschaftliche, also sozialistische Lügenpropaganda.

Video

Joe Biden beschließt: Transsexuelle Männer dürfen in Damenmannschaften spielen!

Kaum im Amt hat es sich der US-amerikanische Präsidentendarsteller Joe Biden (178) gleich mit ganzen Volksgruppen verdorben. Nur drei Beispiele von etwa einem Dutzend, die Bidens „Executive Orders“ (Durchführungsverordnungen) wütend macht: Mit den Autofahrern, durch die geplante Erhörung der Mineralölsteuer, den Soldaten, die in den Tagen um Bidens Vereidigung auf nacktem Betonboden schlafen mussten und sogar mit den ärgsten Trump-Gegnern, den Feministinnen. 
Die haben nämlich kein Verständnis...

Loading...

Schwarzenegger vergleicht Kapitol-Besetzung mit der „Reichskristallnacht“

Gute Nachrichten für Freunde unseres Chefkolumnisten „Die Stahlfeder“: In Zukunft wird er uns beinahe täglich mit seiner „Alternativen Tagesschau“ beglücken. Das ist gleich doppelt gut. Erstens ist es immer ein Fest die Zeilen der Stahlfeder zu lesen und zweitens passiert gerade im Moment so viel auf der Welt, da passt’s wenn einer ein paar Themen in einem Beitrag zusammenfasst, sonst müssten wir hier täglich zwei Dutzend Artikel veröffentlichen.

Lass Dein Glied doch mal von einer mutmaßlichen marxistischen Feministin beurteilen

Auf dem Erotik-Portal „Only Fans“ bietet eine Dame, neben „expliziten“ Fotos und Videos, sogenanntes „Dick-Rating“ an. Meint: Du schickst ihr ein Foto Deines Geschlechtsteils und sie bewertet es auf einer Skala von eins bis zehn. Kostenpunkt: 15 Dollar. 
Was das soll? Ja, keine Ahnung, Mensch! Bin aber sicher, dass sich Bekloppte finden, die diesen Dienst in Anspruch nehmen werden. Ob es sich bei der Dame (siehe Screenshot unten) um eine frühere Mitstreiterin handelt, die kürzlich die Seiten...

Video

Mama mit 40 – die größte Lüge des Feminismus

Dass der Feminismus nicht nur Männern schadet, sondern auch Frauen, weißt Du sicherlich als aufgeklärter Leser des 1984 Magazins. Aber weiß es auch Deine zwanzigjährige Nachbarin? Oder plant sie wie so viele andere, ihre Jugend mit Studium, Auslandsaufenthalt, Praktika und Karriere zu verbringen, dann irgendwann auf Partnersuche zu gehen und Mama mit Vierzig zu werden?

Folge 1984 auf Telegram
Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen