Werbung:

Etikett - Entlassung

Was man über die Causa Lüth wissen muss: Menschen erschießen, das dürfen nur die Linken

Wir brauchen uns nicht darüber zu unterhalten, dass es inakzeptabel war, was Christian Lüth, der ehemalige Parteisprecher der AfD, in einem vertraulichen Gespräch mit der Laiendarstellerin Lisa H. sagte. Die Empörung ist also verständlich. Allerdings hätten wir da mal eine Frage: Wo war eigentlich die Empörung, als eine Art Frau auf einem Strategieparteitag der Linken dazu aufrief, Reiche zu erschießen? Wo blieb der Aufschrei, als der Parteichef der Linken, Bernd Riexinger, der Frau entgegnete:...

Red Bull-Chef Mateschitz schmeißt drei Rassenverräter raus!

Dietrich Mateschitz ist einer von uns, das ist lang bekannt. Wie stabil der Red-Bull-Chef aber wirklich ist, zeigt seine neueste Großtat: Der Österreicher entließ drei Mitarbeiter, weil die, runtergebrochen, kritisiert hatten, das Brauseunternehmen würde keine Propaganda für die Terrororganisation „Black Lives Matter“ machen. Das Großartige daran: Die Nummer läuft endlich einmal andersherum. Meist werden ja Menschen rausgeschmissen, weil sie sich nicht zu „BLM“ bekennen wollen. Wie neulich die...

Causa Borchardt: CDU, SPD und Linke stimmen gegen Entlassung der linksextremen Verfassungsrichterin

Dass eine Frau, wie Barbara Borchardt, Mitglied in der vom Verfassungsschutz beobachteten „Antikapitalistischen Linken“, im Mai, mit den Stimmen der CDU zur Verfassungsrichterin in Mecklenburg-Vorpommern gewählt wurde, ist Skandal genug. Aber gut, Scheiße passiert. Nun hatte die CDU die Chance, ihren Fehler wieder gut zu machen und für den Antrag der AfD zu stimmen, Borchardt unverzüglich abzusetzen. Tja. Chance vertan. Die CDU ist und bleibt für Menschen, die nicht geistesgestört sind...