Werbung:

Etikett - Eltern

Video

Petr Bystron (MdB | AfD) kämpft gegen Testpflicht für Kinder an Schulen

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Petr Bystron hat zwei Kinder im schulpflichtigen Alter. Die sollen nun mehrmals in der Woche in der Schule getestet werden.
„Das ist rechtswidrig!“, so Bystron, der sich auf zwei aktuelle Gerichtsurteile beruft.
Unten findet Ihr die Dateien zum Runterladen über die ich mit Petr sprach. Ihr könnt sie als Vorlage für Euren Protest nutzen.

Loading...

Urteil: Europäischer Gerichtshof stimmt für Zwangsimpfungen!

Vordergründig ging es bei dem Prozess um eine Beschwerde, die tschechische Familien wegen der Pflichtimpfungen für Kinder vor das Gericht gebracht hatten. Doch wir sollten uns nichts vormachen: Auf genau so ein Urteil hat die Verbrecher-Clique im Berliner Politbüro nur gewartet. Das, was der Europäischer Gerichtshof beschlossen hat, bedeutet nichts anderes, als grünes Licht für die Corona-Zwangsimpfungen.

Video

Kinder-Chefarzt Sven Armbrust, der sich gegen Corona-Maßnahmen für Kinder aussprach, weist Vorwürfe des Ärzteverbandes zurück

Über 500 000 Menschen sahen den Vortrag von Dr. Sven Armbrust in dem er sich gegen Corona-Maßnahmen für Kinder aussprach (siehe Video oben). So viel Wahrheit konnten der Ärzteverband und einige Kollegen nicht stehen lassen. Von „Wahnsinn“ war die Rede. Nun äußerte sich der Chef der Neubrandenburger Kinderklinik zu den Vorwürfen.

Serienvergewaltiger Bekim H. (42) ermordete 15-jährige – seine Verteidigungsstrategie: Es war „einvernehmliches Würgen“!

Es ist schlimm genug, dass Menschen, die in Deutschland nichts verloren haben, bei uns vergewaltigen und morden. Wenn ein 42-jähriger Türke dann auch noch behauptet, ein 15-jähriges Mädchen hätte ihn beim „einvernehmlichen Liebesspiel“ gebeten sie zu würgen, ist Volkes Zorn so richtig am Kochen. Verständlich.

Video

Woher kommt eigentlich die Ablehnung des Islam in weiten Teilen der westlichen Welt?

Es war der Geheimlinke* Ken Jebsen, der einst sinngemäß sagte: Vor dem 11. September 2001 hätten wir eine geradezu romantische Version vom Orient gehabt. Mehr so Disneys Aladin als Osama bin Ladens Terrorbande. Und da „9/11“ laut Jebsen ein US-Angriff unter falscher Flagge war, tragen also die „bösen“ Amerikaner die Schuld am schlechten Ruf des Islam.
Nonsens. Selbstverständlich.

Bayern führt Islam-Unterricht ein!

Wohlwollend könnten wir sagen: „Islam-Unterricht an deutschen Schulen ist doch gut! Gelehrt mit unseren Werten und in unserer Sprache. Besser, als wenn die Kinder in Hinterhof-Moscheen irgendeinen Rotz gelehrt bekommen!“

Könnten wir sagen. Sagen wir aber nicht. Aus Gründen.

Folge 1984 auf Telegram
Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen