Werbung:

Etikett - Einwanderung

Video

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak kündigt bereits eine Koalition mit den Grünen an

Die Tage von Corona haben ein für alle Mal belegt: Die Zeit der Dichter und Denker ist vorbei. Ganz ohne Zweifel lässt sich in weiten Teilen des deutschen Volkes eine geistige Behinderung bescheinigen. Deshalb kann uns auch nichts mehr schockieren, selbst eine schwarz-grüne Regierung nicht. Schließlich betreibt Merkels Politbüro bereits seit gut zehn Jahren eine linksgrünsozialistische Politik.

IQ sinkt seit Jahren: Warum werden die Menschen immer dümmer?

Dass der IQ-Wert in den westlichen Ländern seit Jahren sinkt, lässt sich nicht verheimlichen. Was sie aber versuchen zu vertuschen, sind die Gründe dafür. Fix wird stets betont: Mit Einwanderung hat das nichts zu tun! 
Natürlich nicht. Oder vielleicht doch? Aber sicher! Um das zu belegen, braucht’s keine Studie, die Grundrechenarten reichen.

„Charlie Hebdo”-Überlebender: „Wir befinden uns im Krieg!“

In einem meiner ersten politischen YouTube-Videos, es muss so im Dezember 2017 gewesen sein, sagte ich wortwörtlich: „Wir befinden uns im Krieg – das muss man mal begreifen!“ 
Daraus bastelte der politische Gegner ein Meme, um sich über meine Aussage lustig zu machen. Heute, nur drei Jahre später, ist vielen politischen Gegnern das Lachen vergangen, weil sie erkannt haben, dass …, na was? Dass wir uns im Krieg befinden natürlich!

Loading...
Video

Leider bist Du nur noch ein Heuchler, lieber Reinhard (Mey)

Hach, Reinhard, mein Reinhard, was habe ich Dich verehrt. Damals. Die beiden Iangen Gespräche, die wir in den neunziger Jahren führten, waren Glanzlichter in meiner kurzen musikjournalistischen Laufbahn. Und heute? Heute bist Du für mich immer noch ein großer Chansonier, der Beste, den Deutschland je hatte, kein Zweifel, aber heute, mein lieber Reinhard, bist Du für mich eben auch einer von diesen Narren geworden, die Du auf „Das Narrenschiff“ einst besungen hast …

Video

Stecken deutsche NGOs hinter der Moria-Brandstiftung?

Ein skrupelloser Erpresser und ein leichtes Opfer. Die polizeilichen Erfahrungen lehren, jede Nachgiebigkeit führt nicht nur zu immer dreisteren Forderungen, sondern lockt auch weitere Erpresser an. Und wenn Deutschland seit 2015 eines der ganzen Welt unter Beweis gestellt hat, dann, dass jeder Erpressung nachgegeben wird. Sei es einer breiten Medienkampagne von links-grünen Journalisten, Politikern und NGOs mit Verbindungen ins linksradikale Lager, die ganz offen ihre No-Borders-No-Nations...

BILD schreibt: „Wir haben ein schweres Integrationsproblem!“

Endlich spricht nun auch BILD aus, was eh jeder weiß: Wir haben ein Integrationsproblem. Allerdings: Im Grunde geht diese Aussage am eigentlichen Problem vorbei. Unser Problem ist eher, dass die meisten Menschen nicht begreifen wollen, dass es Kulturen gibt, die sich nicht integrieren wollen und auch nicht werden. Je eher das begriffen wird, desto schneller können die notwendigen Maßnahmen getroffen werden, um unsere Innenstädte für Deutsche wieder betretbar zu machen.

Wie es die Eliten geschafft haben, Einwanderungskritik zu dämonisieren

Stellt Euch vor, die Eliten würden wollen, dass die Menschen denken, die Erde wäre eine Scheibe. Wie würden die Eliten das anstellen? Ganz einfach: Sie würden die falschen Menschen sagen lassen, die Erde sei rund. Zum Beispiel Neonationalsozialisten. Ergebnis: Anständige Menschen würden denken, wenn Neonazis behaupten, die Erde sei rund, na, dann muss sie doch eine Scheibe sein! Vollkommen abwegig? I wo! Genau das ist mit der Einwanderungskritik passiert. Zwar kam die bereits in den 70er und...