Werbung:

Etikett - Demonstration

Auf Mallorca sind die Corona-Maßnahmen alles andere als locker, die Auswüchse gar desaströs

In seinem Artikel „Corona auf den Balearen: ,Gymnastikwettbewerb in der Halle (!) mit etwa 200 Kindern’“ beschreibt der freie Journalist Boris Reitschuster Mallorca als eine Art Insel der Corona-Seligen. Nicht ist falscher als das. Reitschuster ist auf eine Informantin hereingefallen, die zwar nicht log, die Lage auf des Deutschen liebster Urlaubsinsel aber völlig falsch darstellte.

Video

ENDLICH: Berliner Polizei nimmt Rollstuhlfahrer fest … ach nee, Moment, war gar nicht Schäuble!

Dass Rollstuhlfahrer auf Demonstrationen angegriffen werden, kannten wir bislang nur von der „Antifa“. Wir wissen nicht, was vorher geschah, sind uns aber ziemlich sicher, dass von dem Mann keine Bedrohung ausging, durch die sich die Maßnahme der Polizei rechtfertigen ließe. (Wer mehr weiß, schreibt es bitte in die Kommentarspalte.) Wir fragen uns, was in den Hirnen der verantwortlichen Beamten vorgeht. Sie müssen doch wissen, dass solche Bilder, die um die Welt gehen werden, nur noch mehr Hass...

Video

Alles, was Ihr über die gestrige „Querdenker“-Demo in Stuttgart wissen müsst

Quizfrage: Was war vor den Maßnahmen die größte Bedrohung für unser Überleben und was wird nach den Maßnahmen die größte Bedrohung für unser Überleben sein? Die illegale und kulturfremde Masseneinwanderung, ganz genau. Und nun schaut Euch mal an, was da auf der „Querdenker“-Bühne rumhampelt! Und nee, kommt mir jetzt bloß nicht mit der Rassismus-Keule.

Video

Geistig obdachlose „Antifa“ demonstriert jetzt selbst gegen die Lockdown-Maßnahmen

Wer Bilder sehen möchte, auf den die Terrororganisation „Antifa“ von der Polizei kassiert, wird heute enttäuscht werden. Das ist aber nicht der Punkt. Der Punkt ist: Für die „Antifa“ war bislang jeglicher Protest gegen die Maßnahmen des ewigen Lockdowns voll „Nazi“ und nun, wo es die Mädels selbst betrifft, sie in Hamburg dank der Ausgangssperre abends nicht mehr von Rattenloch zu Rattenloch torkeln können, reißen sie das Maul auf?! Linke Realsatire, wieder einmal.

Loading...
Video

Was für ein Heinz, dieser Markus Haintz!

Ich bin so gar kein Fanboy der führenden Köpfe der „Querdenker“-Bewegung. Es gab da bei einer „Querdenker“-Demonstration in Dortmund im letzten Sommer ein paar Schlüsselerlebnisse, die mir zeigten, wie diese Leute wirklich ticken. Dazu gleich mehr. Schaut Euch vorher bitte obiges Video aus Mai 2020* an und staunt wie Markus Haintz, der Rechtsanwalt der Bewegung, mit einem Demonstrantenpärchen umspringt.

Sahra Wagenknecht: „Wer bestimmte Meinungen nicht teilt, ist noch lange kein Nazi!“

Über Helmut Schmidt sagten einst kluge Menschen: „Guter Mann, nur leider in der falschen Partei.“ Für Sahra Wagenknecht gilt dasselbe: Sie, und natürlich auch ihr Mann Oskar Lafontaine, sollten Die Linke verlassen und in die AfD eintreten. Schließlich ist der Kampf gegen kulturfremde Masseneinwanderung, Steuern und Abgaben von bis zu 70 Prozent, eine irrsinnige Umweltpolitik und gegen einen aufgeblähten Staatsapparat auch und immer ein Kampf für die Kernzielgruppe der Linken, die Arbeiter. 
Und...

Prof. Dr. Bhakdi: „Es ist unwahr, dass die Pandemie noch anhält“

Nach der Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen am letzten Sonntag wandte sich Professor Bhakdi am Sonntag in einer Videobotschaft ans deutsche Volk. Gestern veröffentlichten wir bereits seine Warnung vor dem Impfstoff aus seiner Botschaft, im heutigen und letzten Teil erklärt Professor Bhakdi die „Pandemie“ für beendet.

Die Instrumentalisierung der Anderen

Das Copyright auf NS-Vergleiche und heroische Selbststilisierung haben die sogenannten Demokraten. Wenn sie sich dessen bedienen, sind das mutige Warnrufe. Wehe aber, Andersdenkende streifen das heilige Territorium deutscher Staatsräson, erwähnen gar die Weiße Rose. Die Berufung einer Demonstrantin auf den Widerstand GEGEN das NS-Regime wird dann als Verharmlosung der Massenvernichtung ausgelegt.

Video

Endlich ist der Corona-Protest auch in den USA angekommen

„Warum war es in Ordnung, mit Black Lives Matter zu protestieren, und sie sagten, dort gäbe es keinen COVID, und wenn Sie Ihre Familie besuchen wollen, sagen sie, dort gäbe es COVID“, klagt eine Demonstrantin. 
Am Sonntag versammeln sich ENDLICH etliche Menschen in einem New Yorker Stadtpark, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. Nachdem sie durch die Stadt gelaufen sind, trafen sie im Washington Square Park und verbrannten ihre Mund-Nase-Masken. Immer wieder fordern sie die Passanten...

Folge 1984 auf Telegram
Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen