Werbung:

Etikett - Covid19

Gollum Lauterbach (SPD) sicher: Fußballeuropameisterschaft wird abgesagt!

Mit Corona starb auch eine der letzten Hoffnungen, die wir für unser Vaterland noch hatten, diese: „Erst, wenn sie ihm den Fußball wegnehmen, wird der Deutsche aufstehen!“ 
Und sie nahmen uns den Fußball weg. Die Bundesliga wurde unterbrochen, dann gaben sie uns den Ballsport in kastrierter Form, ohne Zuschauer, zurück. Und der Deutsche? Der blieb sitzen. Natürlich. 
Nun wollen sie uns auch noch die Europameisterschaft im Juni wegnehmen. Karl Lauterbach (87, SPD), der Gollum, der seinem Bruder...

Nach 33 Todesfällen: Norwegen rät Menschen mit „schwerster Gebrechlichkeit“ von Impfung gegen Covid19 ab!

Während Merkels Hofexperten im vorauseilenden Gehorsam gar nicht schnell genug betonen konnten, dass es bei den deutschen Todesopfern keinen Zusammenhang mit der Impfung gegen Covid19 gab, heißt es aus der norwegischen Gesundheitsbehörde, es könnte einen Zusammenhang geben.
Tja, meine lieben deutschen „Experten“: So funktioniert Wissenschaft!

Paul-Ehrlich-Institut untersucht zehn Deutsche, die kurz nach einer Corona-Impfung starben!

Schon lustig: Wenn einer stirbt, der 100 Jahre alt war und zehn schwere Vorerkrankungen hatte, ist der natürlich an Corona gestorben. Wenn aber zehn Deutsche kurz nach einer Impfung gegen Covid19 sterben, können Merkels Hofexperten gar nicht schnell genug betonen, dass ein „Zusammenhang eher unwahrscheinlich“ ist und „dass die Patienten an ihrer Grunderkrankung gestorben sind“. Und das sagen diese Leute wohlgemerkt, bevor die Leichen obduziert wurden!

Loading...

Zahnarzt Dr. Maximilian Weiland lässt unliebsame Google-Bewertungen löschen – und das nicht erst seit gestern!

Vor ein paar Tagen berichteten wir über den Zahnarzt Dr. Maximilian Weiland aus Pfaffenhofen, der seine Mitarbeiter dazu zwingt, sich gegen Covid19 impfen zu lassen. Wer dem Impf-Diktator nicht folgt, der wird gefeuert. So weit, so unappetitlich. Die Google-Bewertungen des Arztes – und das ist die gute Nachricht – sanken laut BILD von 5,0 auf 1,5. Nun stehen sie plötzlich wieder auf 4,7! Wie kann das sein?

Tja: Morddrohungen gegen Zahnarzt Dr. Maximilian Weiland aus Pfaffenhofen, der seine Mitarbeiter zum Impfen zwingt

„Halbgott in Weiß“ lautet ein nicht mehr so gebräuchliches Synonym für Arzt. Es ist aus der Mode gekommen, weil sich Ärzte heutzutage eben nicht mehr wie Halbgötter aufführen, sie versuchen sich eher als Partner ihrer Patienten zu geben. Nicht alle allerdings. Ein geradezu klassisches Beispiel für einen Halbgott in Weiß ist Zahnarzt Dr. Maximilian Weiland aus aus Pfaffenhofen, Bayern. Der droht seinen Mitarbeiten mit Rausschmiss, sollten die sich weigern, sich gegen Covid19 impfen zu lassen...

Beschlossen: Auch Kitas & Schulen bleiben dicht! Bewegungsradius wird eingeschränkt! Ein-Freund-Regel kommt zurück! Weitere Maßnahmen fürs Frühjahr bereits in Planung

Auf der heutigen Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefs der Länder wurde wieder einmal Übles beschlossen. Alles bleibt dicht, auch Kindertagesstätten und Schulen. Die umstrittene Ein-Freund-Regel kommt zurück. Zusätzlich wird unser Bewegungsradius eingeschränkt. Vorerst bis zum Monatsende, allerdings wird am 25. Januar über Maßnahmen beraten, die ab Februar gelten sollen. 

Unten könnt Ihr den Beschluss im unkommentierten Original lesen.

Sportwarenhändler Siebzehnrübl, der am 11. Januar öffnen, damit gegen den Lockdown rebellieren wollte, bläst seine Aktion ab!

„Ich habe die Schnauze voll, ich werde jetzt zum Revoluzzer!“ Markige Worte, die Sportwarenhändler Udo Siebzehnrübl (60), gegenüber dem Netzportal PNP äußerte. Einfach öffnen wollte er seine Sportwarengeschäfte am 11. Januar. Doch wie sein früherer Parteivorsitzender Horst Seehofer immer wieder, wurde CSU-Mitglied Siebzehnrübl vom Tiger zum Bettvorleger. Wir haben eben mit seiner Frau telefoniert, sie hat uns seine Gründe genannt.

Ex-CDU-Generalsekretär Peter Tauber beschimpft 50 Prozent der Deutschen als „dunkle Gestalten, die wieder in ihre Löcher verschwinden“ sollten, „aus denen sie gekrochen kamen!“

Über die Impfbereitschaft der Deutschen gibt es bislang zwei Umfragen. Die eine, an der das RKI beteiligt war, sagt, etwa 50 Prozent wollen sich nicht gegen Covid19 impfen lassen, die zweite Umfrage spricht von einem Drittel. Egal, welche Umfrage richtig liegt: Wir reden über mindestens 27 Millionen Menschen, die der Ex-CDU-Generalsekretär Peter Tauber (46) aufs Übelste beschimpft hat. Vor sechs Tagen bereits. Ein Aufschrei blieb aus.