Werbung:

Etikett - Clean

Jetzt spricht (und weint) George Floyds (damalige) Freundin vor Gericht

Als ich bei BILD die Schlagzeile „Tränenauftritt von George Floyds Freundin vor Gericht“ las, schwante mir Böses. In den Prozesstagen zuvor drückten bereits einige „Zeugen“ auf die Tränendrüse, weil sie der Tod des schwerkriminellen Junkies George Floyd an ihren verstorben Kanarienvogel oder ähnliches erinnerten. Doch meine Sorge war unbegründet. Courteney Ross, Floyds damalige Lebensgefährtin, berichte wahrhaftig aus ihrem verkorksten Leben. Sie hätte direkt eine Zeugin der Verteidigung sein...

Folge 1984 auf Telegram
Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen