Werbung:

Etikett - Bundespolizei

Video

Bundesregierung hat ihre Finger im Menschenschlepper-Spiel

Neue Entwicklung im Schlepper-Skandal: Verwicklung der Bundesregierung nachgewiesen, Gründe für das Schweigen der Mainstream-Medien aufgedeckt. Wie wir berichteten, hat die griechische Polizei auf Lesbos 33 Mitarbeiter vornehmlich deutscher NGOs verhaftet. Der Vorwurf der griechischen Behörden wiegt schwer: Menschenschlepperei und Bildung einer kriminellen Vereinigung. Die deutschen Mainstream-Medien verschweigen den Skandal komplett.

Bundespolizei rüstet sich gegen neue Flüchtlingswelle

Noch immer kommen Zehntausende pro Jahr illegal über die deutschen Grenzen. Die Zahl wird sich weiter erhöhen, da seit April immer mehr Syrer aus der Türkei über Griechenland in die EU strömen. Innenminister Horst Seehofer (70, CSU) hat die Grenzkontrollen zu Österreich verlängert und will die Schleierfahndung an den anderen Binnengrenzen ausweiten.

Loading...