Werbung:

Tag - Bürgermeisterkandidat

Video

Nach 1984-Artikel: SPD-Bürgermeisterkandidat Andreas Lipp fühlt sich bedroht

Vor zwei Tagen veröffentlichten wir einen Artikel über Andreas Lipp, den Bürgermeisterkandidaten von Kerpen, der sich in einem Wahlwerbevideo explizit an muslimische Jungwähler wandt. Er fabulierte darüber, dass Moslems die Zukunft Kerpens seien und versprach ihnen den Muezzin-Ruf und das Schwimmen nur für Frauen. Diese Ungeheuerlichkeiten zogen zwei, drei Kommentare nach sich, die moralisch zu verurteilen und strafrechtlich relevant sind.

Video

SPD-Bürgermeisterkandidat Andreas Lipp wirbt bei OB-Stichwahl in Kerpen um muslimische Stimmen und verspricht im Gegenzug Muezzin-Ruf und Frauenschwimmen!

Das ist er, Andreas Lipp (44), Bürgermeisterkandidat der SPD in Kerpen. Für das Amt geht Lipp augenscheinlich über Leichen. Um muslimische Stimmen abzugreifen, verkauft er unsere Kultur, unsere Normen und Werte – und ist sich dabei noch nicht einmal zu blöde, den Moslems zu erzählen, SIE seien unsere Zukunft!