Werbung:

Etikett - Bücher

Thalia gibt Boykott von Gerhard Wisnewskis Bestseller „Verheimlicht – vertuscht – vergessen 2021“ auf

Letzten Montag berichteten wir darüber, dass die Buchhandelskette Thalia, trotz Krise im Buchmarkt und Lockdown, Gerhard Wisnewskis neuesten Bestseller nicht im Online-Sortiment angeboten und somit boykottiert hat. Nun ist der Marktführer im stationären Buchhandel eingeknickt: „Verheimlicht – vertuscht – vergessen 2021“ lässt sich wieder bei Thalia bestellen. 
Lest, warum Ihr nun wiederum die großen Ketten boykottieren solltet …

Buchhandelskette Thalia boykottiert Gerhard Wisnewskis Bestseller „Verheimlicht – vertuscht – vergessen“!

Seit Jahren geht es dem stationären Buchhandel kontinuierlich schlechter. Kleine Buchhändler an der Ecke, wie große Buchhandelsketten verlieren stetig an Kundschaft. Das könnte auch daran liegen, dass dieser Geschäftszweig durchweg von ganz strammen Linksideologen durchsetzt ist, die ihre Kunden in den letzten Jahren mehr und mehr durch zutiefst undemokratische Boykott-Maßnahmen versuchen zu bevormunden und umzuerziehen.

Alles fürs Hirn, Herz, Gesundheit, Sicherheit und Vorsorge

Unser Magazin finanziert sich unter anderem durch Verkäufe beim weltanschaulich gefestigten Kopp-Verlag. Von jedem Tipp, den wir Euch geben, ob Bücher, Krisenvorsorge-, Sicherheits- oder Gesundheitsprodukte, schnappen wir ein paar Taler. Eine gute Sache, die 1984 am Leben hält. Und weil bald Weinachten ist, haben wir unsere Bestseller der letzten zwei Monate zusammengestellt. Vielleicht ist ja was für Euch oder Eure Lieben dabei. Ach, und übrigens: Es ist völlig egal, ob ihr eines der von uns...

Loading...
Video

Oscar-Preisträger Jon Voight fühlt sich vom US-Wahlbetrug angewidert

Jon Voight, 81, Oscar-Preisträger für „Coming Home – Sie kehren heim“ und Vater von Angelina Jolie, hatte sich bereits vor der Wahl für Donald Trump ausgesprochen. Nun, nach der Wahl, wendet er sich auf Twitter in obigem Video an seine amerikanischen Mitbürger: „Ich stehe hier, weil ich ich mich von der Behauptung, Joe Biden sei zum US-Präsidenten gewählt worden, angewidert fühle.“ 
Nicht nur Du, Jon, nicht nur Du.

Buch mit Sprengkraft soll vom Markt: Establishment bringt Anwälte in Stellung

Erst vor wenigen Jahren hat die Christlich-Soziale Union (CSU) ihre neue, prestigeträchtige Parteizentrale in München-Schwabing für einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag vom Langenscheidt-Verlag erworben. Der Langenscheidt-Verlag gehört mittlerweile zum Pons-Verlag, welcher wiederum ein deutsches Medienunternehmen der Stuttgarter Klett-Gruppe ist – eines der führendsten deutschen Bildungsunternehmen mit reichlich Verflechtungen bis tief in die Politik hinein.

Video

Islamkritiker Hamed Abdel-Samad: „Man kann nicht 100 Prozent Moslem und 100 Prozent Deutscher sein“

Eigentlich dachten wir, Sternstunden im Zwangsgebühren-TV seien längst Vergangenheit. Doch halt! Bei „Markus Lanz“ (ZDF) gab es jetzt tatsächlich wieder einen Lichtblick. Islamkritiker Hamed Abdel-Samad brillierte mit einer klaren auf den Punkt gebrachten Analyse der Probleme hierzulande, die der linke Zeitgeist gerne unter den großen Teppich der Gutmenschlichkeit kehrt.
Oben seht Ihr einen dreiminütigen Zusammenschnitt seiner wichtigsten Aussagen.

Video

Der neue Jude: Über die Hexenjagd auf den Literaten Akif Pirinçci

Der Bestsellerautor Akif Pirinçci hielt am Donnerstag in München auf Einladung der AfD eine Lesung und nahm mit dem AfD-Bundestagsabgeordneten Petr Bystron an einer Podiumsdiskussion teil. Im Anschluss führte Islam-Kritiker Michael Stürzenbeger ein Interview (siehe oben), in dem Akif unter anderem über die Löschung seiner Bücher bei Amazon, die Zensur durch die politische Korrektheit, die Verrücktheiten der etablierten Parteien und die Diffamierungskampagnen gegen ihn spricht.

Video

Bestsellerautor Akif Pirinçci im Exklusiv-Gespräch

Akif Pirinçci sagte die aktuelle Lage bereits 2014 in seinem Bestseller „Deutschland von Sinnen“ voraus. Nun stand wieder einmal vor Gericht. Grund: Er hatte einen linksextremen Redakteur DER ZEIT, der eine feige und gewalttätige „Antifa“-Attacke mehr oder weniger lobte, einen „Gashahnaufdreher“ genannt. Darüber und über den Kampf der Kulturen, „Black Lives Matter“, die „NDP“ (Neue deutsche Partyszene), politische Korrektheit und Zensur sprach ich mit Deutschlands besten Schriftsteller der...

Zehn Bücher, die mich geprägt haben

Die Menschen lesen immer weniger Bücher. Ein Trauerspiel. Ein gutes Buch schlägt jeden guten Film. Am Traurigsten ist, dass ausgerechnet junge Menschen kaum noch lesen. Dabei entfalten Bücher nie wieder so einen Zauber, wie in unseren jungen Jahren. Der Sohn meiner Verlobten zum Beispiel hat noch nie ein Buch gelesen. Noch nie! Mit 13. Dabei ist er ein kluger Junge, mit einem Einserzeugnis und so weiter. Das Netz trägt wohl eine Mittschuld. Die Menschen fehlt die Ruhe in unserer virtuellen Welt...

Zensiertes Corona-Buch wird Mega-Bestseller!

Wie umgehen mit einer medizinischen Expertise in Buchform, die prallgefüllt mit Zahlen, Daten und Fakten der vorherrschenden Meinung in puncto Coronavirus fast in Gänze widerspricht? – Deren Inhalt sogar geeignet erscheint, die folgenschweren Maßnahmen der politischen Kaste im Nachhinein ad absurdum zu führen!? Noch vor nicht allzu langer Zeit hätte ein Leitmedium einen vernichtenden Beitrag publiziert, der von unzähligen Medien in rasanter Geschwindigleit mit noch negativeren Artikeln...