Werbung:

Schlagwort - Berlin-Neukölln

Video

„Antifa“ erklärt Neukölln den Krieg – BILD fragt blöd „Was steckt dahinter?“

Wieso benennt BILD die „Antifa“ nicht?! Erklärung (wie ich aus BILD-Kreisen erfuhr): Den Artikel schrieb entweder jemand, der nicht im Thema oder was wir nicht hoffen wollen, ein heimlicher Sympathisant der Terrororganisation ist. Egal, das müssen wir aushalten, immerhin schreibt BILD, als einziges Lamestream-Blatt, ja täglich Artikel, die auch und gerade in unserem Sinne sind. Das ist verdammt viel wert, weil BILD die Massen erreicht.

Video

Kriegsähnliche Zustände in Neukölln: Das Bekennerschreiben der „Antifa“

In der Nacht von Freitag auf Samstag, zogen Anhänger der Terrororganisation „Antifa“ randalierend durch Berlin, Neukölln. (Ausführlicher Bericht folgt.) Hier erst einmal das Bekennerschreiben der „Antifa“. Es wurde auf „Indymedia“ veröffentlicht, auf einer Seite also, die es längst nicht mehr geben dürfte. Bereits 2017 wurde sie vom Bundesinnenministerium verboten. Interessiert augenscheinlich keine Sau.

Video

Faktencheck Neukölln: Jeder dritte muslimische Mann hat mehrere Frauen

Für den Deutschland Kurier waren Stefan Bauer und ich in Berlin-Neukölln unterwegs. Dort befragten wir türkischstämmige Anwohner. Wir trafen auf nette Jungs, die uns allerdings unsere Zahlen und Fakten, mit denen wir sie konfrontierten, nicht so recht abkaufen wollten. Deshalb haben wir einen Faktencheck zu diversen Themen gemacht.
Heute geht es um die Frage: Finanzieren wir in Neukölln mit unseren Steuergeldern eine Harems-Kultur?

Loading...

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

1984 abonnieren

Gib Deine e-Post-Adresse an, um 1984 zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Folge 1984 auf Telegram

Folgt uns auf Twitter

Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft