Werbung:

Etikett - Ausschwitz

Video

Nun schaut Euch nur mal die ekelhafteste Corona-Blockwart-Bitch des Jahres an!

Ich könnte einen Roman über meine Verachtung für diese ekelhafte Furie schreiben (siehe Video oben), über meine Bewunderung für die Ruhe und Gelassenheit der attackierten Dame, die krankheitsbedingt keine Maske tragen kann, aber ich schweig lieber, wie neulich bei meinem Nachbarn (siehe Video unten), die gute alte Auschwitz-Keule. Geht schneller. Mehr Lebenszeit ist mir dieses Weib nicht wert. Also los: DIESE DEUTSCHE BLOCKWART-MENTALITÄT HAT AUSCHWITZ ERST MÖGLICH GEMACHT!

Video

Was für ein Heinz, dieser Markus Haintz!

Ich bin so gar kein Fanboy der führenden Köpfe der „Querdenker“-Bewegung. Es gab da bei einer „Querdenker“-Demonstration in Dortmund im letzten Sommer ein paar Schlüsselerlebnisse, die mir zeigten, wie diese Leute wirklich ticken. Dazu gleich mehr. Schaut Euch vorher bitte obiges Video aus Mai 2020* an und staunt wie Markus Haintz, der Rechtsanwalt der Bewegung, mit einem Demonstrantenpärchen umspringt.

Wenn sich Gratismutige an Auschwitz „erinnern“

Gestern jährte sich zum 76. Mal der Tag der Befreiung des Konzentrationslagers
Auschwitz durch die Rote Armee.
Das rief natürlich die üblichen Gratismutigen auf den Plan, dieses Ereignis zu
instrumentalisieren. Auf Fotos posierten sie mit dem Hashtag „#WeRemember“ und
stellten diese in die sozialen Netzwerke.
Dazu sei folgendes angemerkt ...

Folge 1984 auf Telegram
Akif Pirinccis neues Buch Odette
Generation Maske
Folge 1984 auf Telegram

Themen