Werbung:

Etikett - Arabisch

Massenphänomen in Berlin: Muslimische Schüler, teilweise Erstklässler und Grundschüler, drohen Lehrern mit Mord

Berlin: Zwei sogenannte „Islamisten“, der eine elf Jahre alt, der andere 13, verbreiten an ihren Schulen (Wilmersdorf und Spandau) mächtig Partystimmung. Der Elfjährige drohte einer Lehrerin mit „Enthauptung“, der 13-Jährige verprügelte seine Rektorin und griff mehrere Polizisten an. Im Zuge dessen meldeten sich fünf weitere Berliner Lehrer, die seit dem bestialischem Mord an dem französischen Geschichtslehrer Samuel Paty mit dem Tod bedroht worden – unter anderem von einem Erstklässler!


Video

Schwarze Polizistin schießt unbewaffneten Weißen in den Rücken – keine Sau interessiert’s!

Ich will den Fall gar nicht werten. Schaut ihn Euch an und entscheidet selbst. Ich möchte nur eine Frage stellen: Wie kann es sein, dass es bereits Monate her ist, dass eine schwarze Polizistin einem weißen, unbewaffneten Mann in den Rücken schoss und wir erst jetzt davon erfahren? Während wir mit dem Fall George Floyd, ein Schwerverbrecher, der einer hochschwangeren Frau eine Knarre an den Bauch hielt, seit Wochen belästigt werden?

Folge 1984 auf Telegram
Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen