Werbung:

Etikett - Antifa-Mädels

Der erste „Stock im Arsch des Monats“ geht an Julia Juls!

Damit aus der Gegenbewegung eine Volksbewegung werden kann, muss sie breit gefächert sein. Was sie auch ist. Es gibt viele verschiedene Strömungen. Und das ist auch gut so. Weder ein Rechtskonservativer wie Martin Sellner, noch ein Liberalkonservativer wie ich sind in der Lage, Massen zu mobilisieren. Es ist der Zusammenhalt, der uns stark macht. Leider gibt es Menschen, die das nicht begreifen. Die Protestsängerin Julia Juls zum Beispiel.