Werbung:

Etikett - Angela Merkel

Merkels Beschlussvorlage, auf deren Basis heute die neuen Corona-Maßnahmen beschlossen werden, im Original

BILD gestern so: „Die Infektionszahlen sinken, die Lage auf den Intensivstationen entspannt sich langsam – und TROTZDEM will Kanzlerin Angela Merkel (66, CDU) den Mega-Lockdown!“ Und fragt: „Wie kann das sein?“ 
Gute Frage, nächste Frage, denn: Um Logik oder auch nur gesunden Menschenverstand ging es in Sachen Covid19 noch nie. 
Als kleinen Service haben wir unten für Euch die Beschlussvorlage eingestellt, auf deren Basis heute von Bund und Ländern die neuen Corona-Maßnahmen beschlossen werden...

»Türken-Armin« darf weiterMERKELN!

Ja, ja, unsere Stahlfeder hat heute bereits ausführlich über die Causa Armin Lasch(et) berichtet, aber eben bekamen wir einen sauguten Kommentar von David Bendels, dem Chefredakteur vom DeutschlandKURIER, der Informationen enthält, die wir Euch nicht vorenthalten wollen. Oder habt Ihr zum Beispiel gewusst, dass Lasch(et) in CDU-Kreisen seit Jahren nur noch „Türken-Armin“ genannt wird?!

Loading...

Das nicht gesendete ARD-Interview mit Petr Bystron (AfD) über Trump im originalen Wortlaut

Der Publizist Alexander Wallasch schreibt auf seinem Blog, über das von der ARD nicht gesendete Interview mit dem AfD-Bundestagsabgeordneten Petr Bystron: „Warum nicht gesendet wurde, gibt Raum für Spekulationen, ist aber auf der anderen Seite auch kein so ungewöhnlicher Vorgang. Medien funktioniert so: Es wird viel produziert, um die richtige Auswahl zu bekommen.“ Klingt schlüssig, ist aber Quatsch. Nicht grundsätzlich, da ist schon was dran, aber es nicht davon auszugehen, dass die ARD mal...

Video

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak kündigt bereits eine Koalition mit den Grünen an

Die Tage von Corona haben ein für alle Mal belegt: Die Zeit der Dichter und Denker ist vorbei. Ganz ohne Zweifel lässt sich in weiten Teilen des deutschen Volkes eine geistige Behinderung bescheinigen. Deshalb kann uns auch nichts mehr schockieren, selbst eine schwarz-grüne Regierung nicht. Schließlich betreibt Merkels Politbüro bereits seit gut zehn Jahren eine linksgrünsozialistische Politik.

Video

Laschet zum CDU-Chef gewählt: Warum das schlecht für Deutschland und gut für die AfD ist

Beatrix von Storch fasste die Wahl zum CDU-Vorsitzenden im Vorfeld pointiert zusammen: „Kandidaten, die angeblich sooo unterschiedlich sind. Doch eins steht fest: Am Ende wollen alle drei mit den Grünen – egal, ob die heute BlackRock, den NRW-Onkel oder Harry Potter wählen. Die wählen immer Gender-Klima-Refugees welcome.“ Recht hatse. Die geborene Herzogin und heutige stellvertretende Bundessprecherin der Alternative für Deutschland vergaß nur zu erwähnen, was für ein Wunder es ist, dass drei...

Video

KEINE Verschwörungstheorie: Merkels TOTAL-Lockdown kommt, Deutschland wird runtergefahren!

Aus Angst vor der britischen „Corona-Mutation“ will Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Deutschland komplett runterfahren. Heißt: Ausgangssperre! Sogar der öffentliche Nah- und Fernverkehr soll eingestellt werden. Und all das, obwohl Experten davon abraten. Mehr dazu erfahrt Ihr oben im Video und unten im Text.

Tja: Morddrohungen gegen Zahnarzt Dr. Maximilian Weiland aus Pfaffenhofen, der seine Mitarbeiter zum Impfen zwingt

„Halbgott in Weiß“ lautet ein nicht mehr so gebräuchliches Synonym für Arzt. Es ist aus der Mode gekommen, weil sich Ärzte heutzutage eben nicht mehr wie Halbgötter aufführen, sie versuchen sich eher als Partner ihrer Patienten zu geben. Nicht alle allerdings. Ein geradezu klassisches Beispiel für einen Halbgott in Weiß ist Zahnarzt Dr. Maximilian Weiland aus aus Pfaffenhofen, Bayern. Der droht seinen Mitarbeiten mit Rausschmiss, sollten die sich weigern, sich gegen Covid19 impfen zu lassen...

Beschlossen: Auch Kitas & Schulen bleiben dicht! Bewegungsradius wird eingeschränkt! Ein-Freund-Regel kommt zurück! Weitere Maßnahmen fürs Frühjahr bereits in Planung

Auf der heutigen Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefs der Länder wurde wieder einmal Übles beschlossen. Alles bleibt dicht, auch Kindertagesstätten und Schulen. Die umstrittene Ein-Freund-Regel kommt zurück. Zusätzlich wird unser Bewegungsradius eingeschränkt. Vorerst bis zum Monatsende, allerdings wird am 25. Januar über Maßnahmen beraten, die ab Februar gelten sollen. 

Unten könnt Ihr den Beschluss im unkommentierten Original lesen.