Werbung:

Etikett - Anfrage

Sportwarenhändler Siebzehnrübl, der am 11. Januar öffnen, damit gegen den Lockdown rebellieren wollte, bläst seine Aktion ab!

„Ich habe die Schnauze voll, ich werde jetzt zum Revoluzzer!“ Markige Worte, die Sportwarenhändler Udo Siebzehnrübl (60), gegenüber dem Netzportal PNP äußerte. Einfach öffnen wollte er seine Sportwarengeschäfte am 11. Januar. Doch wie sein früherer Parteivorsitzender Horst Seehofer immer wieder, wurde CSU-Mitglied Siebzehnrübl vom Tiger zum Bettvorleger. Wir haben eben mit seiner Frau telefoniert, sie hat uns seine Gründe genannt.

2019 hatten 50 Prozent der verurteilten Mörder, Totschläger und Vergewaltiger keinen deutschen Pass!

Interessant, was auf Anfrage der AfD an die Bundesregierung herauskam: 2019 stieg die Zahl der Verurteilungen wegen Totschlags in Deutschland um fast ein Fünftel an. Von den insgesamt 370 Tätern hat die Hälfte keinen deutschen Pass. Und auch in etwa jedem zweiten Fall von sexueller Nötigung, der 2019 mit einer Verurteilung endete, war der Angeklagte ein Ausländer.

Video

Bystron-Anfrage ergab: Merkel finanziert „Antifa“ – von Euren Steuergeldern!

Eine „Kleine Anfrage“ von Petr Bystron (MdB | AfD) im Bundestag, hat ergeben, dass das Bundeskanzleramt im Jahr 2019, die migrationsfördernde NGO „Neue deutsche Medienmacher“, mit über eine Million Euro finanziert hat (siehe Video oben). Und das, obwohl die „NdM“-Vorsitzende Ferda Ataman immer wieder mit rassistischen Äußerungen auffällt und die gewaltbereite sogenannte „Antifa“ unterstützt, die der US-Präsident als terroristische Organisation eingestuft hat. 
 Diese Progagandamaßnahmen der...

Loading...