Werbung:

Etikett - AfD

Weckruf: Hallo, AfD, jemand zu Hause?!

Wenn man sich die oppositionelle Arbeit der Alternative für Deutschland der letzten Wochen so anschaut, könnte man fast glauben, die Tatsache, dass wir uns in einem kriegsentscheidenenden Superwahljahr befinden, wäre so eine Art Geheimwissen. Gefühlt führungslos irrt die AfD durch Deutschlands dunkelste Zeit seit 45.

Linksterroristische Bombenbauer: Beide sind „Rechtsextremismus-Experten“ an Berliner Schulen!

Ihr könnt Euch über diese Geschichte fürchterlich aufregen. Oder Ihr macht es wie wir von 1984 – Das Magazin und feiert sie. Denn: Die Masken fallen. Die „Antifa“ radikalisiert sich von Tag zu Tag mehr, von der „RAF“ ist sie nicht mehr weit entfernt. Das wiederum bedeutet, dass der Staat aktiv werden muss. Schließlich kämpft die „Antifa“ längst nicht mehr nur gegen die AfD und deren Anhänger. Ganz im Gegenteil: Die Linksextremen hassen ihre eigenen Leute, also Linke, Grüne und SPD (CDU/CSU und...

Sahra Wagenknecht: „Wer bestimmte Meinungen nicht teilt, ist noch lange kein Nazi!“

Über Helmut Schmidt sagten einst kluge Menschen: „Guter Mann, nur leider in der falschen Partei.“ Für Sahra Wagenknecht gilt dasselbe: Sie, und natürlich auch ihr Mann Oskar Lafontaine, sollten Die Linke verlassen und in die AfD eintreten. Schließlich ist der Kampf gegen kulturfremde Masseneinwanderung, Steuern und Abgaben von bis zu 70 Prozent, eine irrsinnige Umweltpolitik und gegen einen aufgeblähten Staatsapparat auch und immer ein Kampf für die Kernzielgruppe der Linken, die Arbeiter. 
Und...

Loading...
Video

Landtagsvizepräsident Andreas Galau (AfD) wirft Linke-Abgeordnete Andrea Johlige raus!

Dass Linke keinen Anstand haben, ist bekannt. Und damit sind wir im Brandenburger Landtag. Dort sollte es um den Bericht der Landesdatenschutzbeauftragten gehen. Doch da Andrea Johlige, Abgeordnete der Linken, dem Landtagsvizepräsidenten Andreas Galau die übliche Anrede „Sehr geehrter Herr Vizepräsident“ verweigerte, wurde sie des Saales verwiesen (siehe Video oben). Mit Recht.

Das nicht gesendete ARD-Interview mit Petr Bystron (AfD) über Trump im originalen Wortlaut

Der Publizist Alexander Wallasch schreibt auf seinem Blog, über das von der ARD nicht gesendete Interview mit dem AfD-Bundestagsabgeordneten Petr Bystron: „Warum nicht gesendet wurde, gibt Raum für Spekulationen, ist aber auf der anderen Seite auch kein so ungewöhnlicher Vorgang. Medien funktioniert so: Es wird viel produziert, um die richtige Auswahl zu bekommen.“ Klingt schlüssig, ist aber Quatsch. Nicht grundsätzlich, da ist schon was dran, aber es nicht davon auszugehen, dass die ARD mal...

Video

Irgendwie rührend: Geistig Behinderter gibt sich im Bundestag als SPD-Politiker aus und trägt ein selbstgeschriebenes Gedicht vor

Oh, nee, wartet mal kurz: Der „Mann“ in dem Video oben, der ein Goethe-Gedicht vergewaltigt, wie ein sechzigjähriger Moslem seine Kinderehefrau, hat sich gar nicht als SPD-Politiker ausgegeben, er ist einer! Das ist Helge Lindh, besser bekannt als der „Taliban von Wuppertal“. Helga, wie Helge von seinem Freund genannt wird, reagierte mit seinem Gedicht auf einen Antrag der AfD-Fraktion die deutsche Sprache als Landessprache ins Grundgesetz festschreiben zu lassen. Was, nur mal nebenbei, in...

Video

Laschet zum CDU-Chef gewählt: Warum das schlecht für Deutschland und gut für die AfD ist

Beatrix von Storch fasste die Wahl zum CDU-Vorsitzenden im Vorfeld pointiert zusammen: „Kandidaten, die angeblich sooo unterschiedlich sind. Doch eins steht fest: Am Ende wollen alle drei mit den Grünen – egal, ob die heute BlackRock, den NRW-Onkel oder Harry Potter wählen. Die wählen immer Gender-Klima-Refugees welcome.“ Recht hatse. Die geborene Herzogin und heutige stellvertretende Bundessprecherin der Alternative für Deutschland vergaß nur zu erwähnen, was für ein Wunder es ist, dass drei...

Folge 1984 auf Telegram
Folge 1984 auf Telegram

Themen