Werbung:

Forum

Kosten der Zuwander...
 
Notifications
Clear all

[Oben angepinnt] Kosten der Zuwanderung  

  RSS
Waldlaeufer
(@waldlaeufer)
Berühmtheit

Eine Auflistung aller mir bekannten Quellen zu den Kosten der Zuwanderung:

https://www.ovb-online.de/fluechtlinge-kosten-milliarden-4986863.html

 

http://www.krone.at/Welt/Jeder_Fluechtling_kostet_uns_mehr_als_450.000_Euro-Explodierende_Kosten-Story-498827

http://www.welt.de/wirtschaft/article149234485/Fluechtlingskrise-koennte-fast-eine-Billion-Euro-kosten.html

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/schlechte-loehne-der-spargelbauer-polnische-erntehelfer-werden-waehlerisch-1.916474

http://der-kleine-akif.de/2015/09/30/aus-umvolkung-erscheint-fast-zeitgleich-mit-die-grosse-verschwulung/

https://www.youtube.com/watch?v=AabgNj3gOak

http://www.compact-online.de/sarrazin-fluechtlingskosten-15-billionen-misstrauensvotum-gegen-merkel/

http://www.sezession.de/53691/akif-pirincci-ueber-sein-buch-umvolkung-wir-retten-dieses-land.html/2

http://m.welt.de/politik/deutschland/article154623881/Nicht-jeder-minderjaehrige-Fluechtling-traumatisiert.html

https://www.facebook.com/Dr.Frauke.Petry/photos/a.782724038446912.1073741828.782456275140355/1131801426872503/?type=3&theater

http://www.dw.com/de/milliarden-f%C3%BCr-fl%C3%BCchtlinge/a-19268714

http://www.huffingtonpost.de/2016/02/06/fluchtlinge-betruger-asyl_n_9175336.html

https://www.bayernkurier.de/inland/14029-gewaltige-last-fuer-generationen

http://www.welt.de/politik/deutschland/article106369364/Milliardenschaeden-durch-auslaendische-Sozialbetrueger.html

http://m.focus.de/finanzen/videos/ifo-chef-sinn-warnt-jeder-fluechtling-kostet-deutschland-450-000-euro_id_5327945.html

http://www.welt.de/wirtschaft/article147318985/Rentenalter-muss-steigen-um-Fluechtlinge-zu-ernaehren.html

http://www.focus.de/finanzen/krankenkassen-zusatzbeitraege-steigen-auf-1-4-prozent_id_5732978.html

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/zusatzbeitraege-fuer-krankenversicherung-steigen-weiter

http://www.compact-online.de/das-multikulti-verarmungsprogram

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/von-14-auf-187-millionen-euro-ausgaben-fuer-unbegleitete-minderjaehrige-explodieren-in-niedersachsen-a1967686.html

http://www.wiwo.de/unternehmen/versicherer/2-3-milliarden-euro-fehlen-krankenkassen-fordern-steuermittel-zur-versorgung-von-fluechtlingen/14825858.html

https://www.facebook.com/alternativefuerde/photos/a.542889462408064.1073741828.540404695989874/1285813888115614/?type=3

http://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/was-kosten-migranten-wirklich/

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/161128-hjo-gesamt-100.html

https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2017/03/05/muslimische-abzocker-verraten-wie-es-geht/

https://www.welt.de/politik/deutschland/article162720105/Fluechtlingskosten-uebersteigen-Marke-von-20-000-000-000-Euro.html

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/oesterreichischer-minister-balkanroute-ist-nicht-dicht-14917900.html

https://www.welt.de/wirtschaft/article147318985/Rentenalter-muss-steigen-um-Fluechtlinge-zu-ernaehren.html

https://youtu.be/84j4wiJmd0Y

https://bazonline.ch/schweiz/9-von-10-Fluechtlingen-beziehen-Sozialhilfe/story/29889971

https://www.focus.de/finanzen/steuern/finanzexperte-mehr-beamte-wegen-zuwanderungswelle-raffelhueschen-warnt-vor-steuer-schock_id_8272987.html

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180111319022348-fluechtlingskirese-deutschland-geldverlust/

https://www.nzz.ch/meinung/kommentare/die-fluechtlingskosten-sind-ein-deutsches-tabuthema-ld.1316333

Dieses Thema wurde geändert 9 Monaten zuvor von Waldlaeufer

Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Zitat
Veröffentlicht : 21/07/2019 5:47 am
Schlagwörter für Thema
kim-lee
(@kim-lee)
Vielsagend

schöne Liste, hinzukommen noch sekundäre Kosten, wie vermehrte Polizeieinsätze, erhöhte Nachfrage am Wohnungsmarkt, Pflege im Alter usw...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21/07/2019 12:44 pm
Lajos Zoltan und Ben Hur gefällt das
 Anonym

Es darf ja nicht drueber geredet werden....

 

Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema

https://www.nzz.ch/meinung/kommentare/die-fluechtlingskosten-sind-ein-deutsches-tabuthema-ld.1316333

AntwortZitat
Veröffentlicht : 26/07/2019 11:43 am
Lajos Zoltan gefällt das
Terrornettzwerg
(@silver)
5-Sterne-General

Zerstörung öffentlichen Eigentums und Einrichtungen (In meiner Gegend (Fast 80% Migrantenanteil ) sehr beliebt) Von dem Dreck der permanent beseitigt werden muss gar nicht erst zu reden....

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27/07/2019 1:06 am
 Anonym

Macht doch nichts. Zahlt doch der dumme deutsche Steueridiot.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27/07/2019 1:09 am
Terrornettzwerg
(@silver)
5-Sterne-General

.... und wenn nicht KNAST

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27/07/2019 1:18 am
der beobachter
(@der-beobachter)
Mitglied

Offene Grenzen und Sozialstaat für alle kann auf Dauer nicht funktionieren. So blöd kann doch normalerweise keine Regierung sein, doch eine und zwar die Deutsche. 🙄 

Diese r Beitrag wurde geändert 8 Monaten zuvor von der beobachter
AntwortZitat
Veröffentlicht : 27/07/2019 2:06 am
Waldlaeufer gefällt das
Waldlaeufer
(@waldlaeufer)
Berühmtheit

Zum Thema passt auch ganz gut das neue Video von Curio!

 

https://www.youtube.com/watch?v=2eeJJryFKt0

Dass uns die Zuwanderung mehr schadet als nutzt, war schon vor 20 Jahren klar. So steht es in einer Studie von Professor Herwig Birg. Siehe Anhang

Diese r Beitrag wurde geändert 8 Monaten zuvor von Waldlaeufer

Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27/07/2019 2:31 am
Terrornettzwerg
(@silver)
5-Sterne-General

@der-beobachter

Wie kommen immer alle darauf das das Regime nicht weiss was es tut? Sie wissen sehr wohl ganz genau was sie tun... genau dafür sitzen sie da in Berlin. Und sollte mal einer Mucken... Zack ist er weg vom Fenster (im günstisten Fall). Geht auf die Seiten der UN oder der EU und auf die Seiten deren Think-Tanks.. dort ist Alles öffentlich nachzulesen. Hier wird nur Wort für Wort alles umgesetzt.
Mutige Australier oder Neuseeländer haben schon 1996 einen Film herausgebracht wo alles genau beschrieben wurde  (habe den Film auf Platte und muss zugeben: Ich hatte es damals, als es im Fernseh lief, für groben Unfug gehalten, was wohl auch der Grund für die ÖR war es zu senden...Es klang alles so absurd.. das konnte nur von Aluhutträgern kommen) Aber 20 Jahre später mit allen Infos die auch Schlaf-Schafe erhalten noch daran zu glauben wir hätten so etwas wie eine Demokratie und es kann doch nicht alles wahr sein.....hmmmm

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27/07/2019 4:04 am
der beobachter
(@der-beobachter)
Mitglied

@silver

Bei der Umvolkung bin ich bei dir, da wissen sie genau was sie tun. Nur brauchen sie dafür noch Zeit und wenn die Einwanderung in die Sozialsyteme in dieser rasanten Form weiter geht und der deutsche Michel durch Abbau der Industrie, wie Kohle, Automobilindustrie mit seinen Zulieferbetrieben, so wie Wegfall einfacher Tätigkeiten, immer weniger in die Sozilakassen einzahlt, wird die Blase platzen bevor die Umvolkung beendet ist.

Da bin ich der Meinung das sie nicht wissen was sie tun, was aber wieder gut für uns ist, denn wenn unsere Goldstücke keine Kohle mehr bekommen, verpissen sie sich aus Deutschland.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27/07/2019 11:17 am
Terrornettzwerg
(@silver)
5-Sterne-General

@der-beobachter

Es geht nicht primär um Umvolkung... Es geht um die Zerstörung Deutschlands und den damit zusammenhängenden Zerfalls Europa. Die Amis kommen dann als Retter und übernehmen Europa. 2. Ziel ist Russland (Bodenschätze und Landgrenze zu China 3. Ziel).
Ein jetziger Krieg würde Atomangriffe auf US Territorium bedeuten, aber von unserem Boden aus wäre Russland beschäftigt seine Atomangriffe auf die Atomraketenlager hier zu konzentrieren... Dann ist China dran... bei diesen Aktionen (Inclusive Chemische Waffen in Afrika und Resteuropa kommt man dann auf die geforderte Zahl von 500 Millionen Menschen auf dem Planeten
Ob es den Amis diesmal gelingt? 2x sind sie gescheitert.. Alle Guten Dinge sind 3

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27/07/2019 12:06 pm
Roger Reyab
(@rogerreyab)
Neuling

Die Kosten der Flüchtlingskrise belaufen sich nach offiziellen Statistiken, und die sind optimistisch, auf ca. 20- 25 Milliarden im Jahr. Diese geschätzten Zahlen sind aber ohne die Kosten der Wohlfahrtsindustrie gerechnet, die meist gemeinnützig agieren, und deshalb angeblich keine Gewinne machen und ihre Kosten verschleiern. Pro Flüchtling kann man aber eine ungefähre Zahl von bis zu 3500 € im Monat veranschlagen. was aber je nach Fall variiert. Bei 2 Millionen angenommenen Flüchtlingen ergibt dieser realistische Pauschbetrag eine Summe von 70 Milliarden (pro Jahr), was also deutlich höher als die bekannten 20 ist. (Der Bundeshaushalt beträgt gerade einmal ca. 340 Milliarden)

Das Missverhältnis ergibt sich aus den Ausgangsdaten. Man rechnet meist nicht die Maßnahmen, Ausbildungen, Qualifikationen und deren Vergütungen mit ein.

Selbst wenn also ein Flüchtling nach 2 Jahren nach seiner Ankunft sozialversicherungspflichtig arbeiten würde, was unwahrscheinlich ist, hätte er bis dahin, 84 000 Euro den Steuerzahler gekostet. Das ist annähernd das Sechsfache, was ein Hartz-IV-Empfänger kostet. 

Im Falle des Bildens von großen Bedarfsgemeinschaften durch Zuwanderer steigen die Kosten exponential an.    

AntwortZitat
Veröffentlicht : 27/07/2019 9:50 pm
Ben Hur gefällt das
Stefan StSt
(@stst2019)
Mitglied

JEDER hat je nach Rechnung andere Zahlen.... Ulfkotte hat zwischen 40-50k pro Zuwanderer und Jahr gerechnet

Patriot aus BW auf der Suche nach Gleichgesinnten und einem weiblichen Gefährten, der auch im Krieg zu einem steht!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 28/07/2019 5:29 pm
Waldlaeufer
(@waldlaeufer)
Berühmtheit

Kosten von 1 Billion Euro kommen so schnell zusammen:

https://www.welt.de/politik/deutschland/article155347742/Bund-stellt-93-Milliarden-Euro-fuer-Fluechtlinge-bereit.html

Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

AntwortZitat
Veröffentlicht : 03/08/2019 1:23 am
Share:
Loading...
Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft