Werbung:

Forum

Hat hier wer einen ...
 
Notifications
Clear all

Hat hier wer einen Draht zu einer Bundestagsfraktion, die gerne mal Anfragen an Ministerien und die Bundesregierung stellt ?  

  RSS
HansDampf
(@hansdampf)
Mitglied

Hallo erstmal,

in meinem kranken Hirn kommen manchmal recht komische Fragen auf, so auch diese.

Wir bekommen ja alle seit geraumer Zeit die Genderwahnsinn mit all seinen * und Sonderregelungen mit, ich selbst tue mich damit auf Grund meines Alters und der Kultur in der ich aufgewachsen bin recht schwer.

In jeder Stellenanzeige lese ich neuerdings neben dem m & w als Geschlecht auch ein d, was da vorher nicht war und so wie mir auf Nachfragen  mitgeteilt wurde für "divers" stehen soll.

Vermutlich bedeutet divers dann wohl, das jemand nicht weiß was er ist, oder ist der dann beides, oder so ein "Zwischending" wie das was früher Zwitter genannt wurde ? 

Mit Sicherheit aber ist dieser/diese/dieses diverse Menschenkind aber in einigen Bereichen des Alltags durchaus recht großen Gefahren ausgesetzt, wie z.B. im Strafvollzug.

Darf man jetzt bei Haftantritt entscheiden welches Geschlecht man hat als "Diverses" , oder wird diese Einstufung vom Richter, Staatsanwalt, oder gar der Leitung der Haftanstalt vorgenommen ?

Oder gibt es gar eigens eingerichtete Abteilungen in den JVAs für "diverses", oder sogar eigene Haftanstalten ?

Und wenn das jeder selbst entscheiden kann, wie werden dann tatsächliche "diverse" in die Einrichtungen dann geschützt vor Insassen, die sich selbst als "divers" einstufen um tatsächlichen "diversen" Schaden zufügen zu können.

Ist man als "Diverses" in Deutschland überhaupt noch haftfähig ? 

Kann man auch nachträglich sein "diverses" Inneres entdecken, wenn man schon bereits inhaftiert ist, ähnlich dem nachträglichen Wehrdienstverweigerer und wie wird dann mit einem verfahren ?

Fragen über Fragen, die mit Sicherheit noch nie geklärt wurden, weil sich nie jemand in entsprechender Position diese Fragen selbst gestellt hat.

Sprich es wurde wie politisch inzwischen leider üblich nur was eingeführt, ohne auch alles vorher richtig zu durchdenken, oder gar die Welt drum herum darauf anzupassen.

Mit Sicherheit würde solch eine Anfrage ans Justizministerium und, oder die Bundesregierung besser in die Reihen von Grün*innen (hoffe ich mache das jetzt richtig mit den *`chen),  oder Link*innen passen, als in die Reihen einer patriotischen Partei, aber dann wäre das ja langweilig.

Jede Wette, wenn diese Anfrage beispielsweise von der AFD gestellt werden würde, würden sich die beiden zuvor genannten Fraktionen von ihrer aller besten Seite zeigen.

 

Zitat
Veröffentlicht : 02/08/2019 9:33 am
alp
 alp
(@alp)
Vielsagend

divers heisst wohl, das bei der Geburt, der Arzt kein Geschlecht eindeutig zuordnen konnte...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 02/08/2019 11:19 am
OvO
 OvO
(@ovo)
5-Sterne-General

Das ist echt ne interessante Frage. Kann dazu auf die Schnelle aber nichts finden. Zumindest was die Gefängnisse angeht, würde ich schätzen, dass man das Problem solange ignoriert, bis es mal soweit ist oder man den diversen Menscchen einfach die Wahl lässt, wo sie hin wollen. Würde zumindest ganz gut zum Gutmenschentum passen. In Psychiatrien bestünde das Problem übrigens auch. Dort werden zwischen Männer und Frauenzimmern, teilweise sogar Stationen, getrennt, weil da natürlich auch viele Vergewaltigungsopfer sind.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 02/08/2019 11:27 am
Share:
Loading...
Das zensurfreie Soziale Netzwerk auf 1984Schon registriert? Nein? Dann wird's aber Zeit!
Zum Sozialen Netzwerk
Du willst nichts mehr verpassen?Dann folge uns auf Telegram!
Zum Telegram-Kanal
Du benutzt leider einen Werbeblocker!Das tut uns leid.

1984 – Das Magazin finanziert sich ausschließlich aus eigenen Mitteln, dem 1984 – Unterstützerklub und einmaligen Unterstützern

Deshalb sind wir auf die Schaltung von Werbeanzeigen angewiesen, um Dich weiterhin an sieben Tagen die Woche zu informieren.

Bitte schalte daher Deinen Werbeblocker ab, wenn Du unsere Seite besuchst und unterstütze uns damit bei unserer Arbeit. Wir versprechen Dir auch, keine wild blinkenden Banner zu schalten.

Vielen Dank!

Deine 1984er Mannschaft