Werbung:

Kategorie : Fitness

Video

Beeindruckender Aufschrei des früheren Spitzensportlers Ingo Seibert gegen den ewigen Lockdown

Es gibt, und das weltweit, wenige Sportler, die es schaffen in völlig verschiedenen Disziplinen Höchstleistungen zu vollbringen. Ingo Seibert, heute 48, war so einer: Stabhochsprung, Dreisprung, Zehnkampf, American Football, Bobsport – unfassbar der Mann! 
Heute arbeitet Seibert als Fitnesstrainer für Spitzensportler. Bevor der ewige Lockdown begann zumindest. Der ist auch sein Thema im obigen Aufschrei-Video.

Düsseldorf: Gericht verbietet „Nikab“ beim Autofahren!

Der Begriff „Covidiot“ ist natürlich abzulehnen. Die wahren Covidioten sind die Corona-Hysteriker. Aber meines Erachtens auch die vielen Menschen, die glauben, Corona wäre unser einziges Problem. So wie der erfolgreiche Fitness-Youtuber und Corona-Skeptiker Coach Cecil, der sich nicht zu blöd ist, eine Einwanderin zu verteidigen, dem das Düsseldorfer Verwaltungsgericht verbot, beim Autofahren ein sogenanntes Niqab zu tragen (siehe Screenshot unten). Was das Urteil angeht: Recht so! Um die...

Loading...

Trump (dank Steroiden): „Fühle mich so gut, wie seit 20 Jahren nicht mehr!“

Der Kapitän des Weltgeschehens ist zurück auf der Brücke – mit Schmackes! Wie sagte Sylvester Stallone im Filmklassiker „Rocky IV“ so schön: „Ich bin stärker und schneller als je zuvor!“ 
So scheint es auch Trump zu gehen. Da ist natürlich auch ein bisschen Show dabei, denn: Trump war ja bereits vor Corona für einen 74-Jährigen übermenschlich leistungsfähig. Grund: Wie die meisten männlichen US-Prominenten wird auch der Präsident der Vereinigten Staaten Testosteron einnehmen. Das Hormon, das...

Video

Vitamin D – das Sonnenhormon, das längst nicht nur vor Corona schützt

Corona hier, Corona da. Erstaunlich ist, dass immer nur über Masken und Abstand gesprochen, das Wichtigste dabei außer Acht gelassen wird: Ein starkes Immunsystem. Das schützt vor diversen Erkrankungen. Um es intakt zu halten, benötigt der Körper ausreichend Vitamin D, das Sonnenhormon. Und das bekommt er in Deutschland von der Natur oft nicht ausreichend.

Video

Mr. Olympia: Warum David Hoffmann „nur“ Elfter wurde

Wie im letzten Jahr errang David Hoffmann beim Mr. Olympia in der „Classic Physique“ den elften Platz. Er hatte sich mehr erhofft, aber im Grunde war’s ein Erfolg, da in diesem Jahr weitaus mehr Athleten teilnahmen. David ließ 26 Konkurrenten hinter sich. Beschämend sind wieder einmal viele Kommentare auf YouTube. Plötzlich haben sie es alle schon immer gewusst, „Hoffmann ist ne Pussy“ und so weiter. Völliger Quatsch, dennoch gesteht David ein, dass in den letzten Tagen einiges schief lief. Was...