Werbung:

Kategorie : Zensur

Das nicht gesendete ARD-Interview mit Petr Bystron (AfD) über Trump im originalen Wortlaut

Der Publizist Alexander Wallasch schreibt auf seinem Blog, über das von der ARD nicht gesendete Interview mit dem AfD-Bundestagsabgeordneten Petr Bystron: „Warum nicht gesendet wurde, gibt Raum für Spekulationen, ist aber auf der anderen Seite auch kein so ungewöhnlicher Vorgang. Medien funktioniert so: Es wird viel produziert, um die richtige Auswahl zu bekommen.“ Klingt schlüssig, ist aber Quatsch. Nicht grundsätzlich, da ist schon was dran, aber es nicht davon auszugehen, dass die ARD mal...

BILD & BZ löschen Artikel über 90-Jährige, die kurz nach einer Impfung gegen Covid19 verstarb!

Manchmal irrt sich BILD. Was völlig normal ist. Jeder irrt sich manchmal. Doch im Normalfall wird der fehlerhafte Artikel daraufhin richtig gestellt. Dass BILD so dermaßen falsch liegt, dass sie einen Artikel kommentarlos löscht, das kommt so gut wie nie vor. Warum also wurde der Artikel „Eine Stunde nach Impfung – Rentnerin (89) stirbt in Pflegeheim“ gelöscht, obwohl er – und das ist der größte Witz an dieser Story – völlig korrekt war?

Thalia gibt Boykott von Gerhard Wisnewskis Bestseller „Verheimlicht – vertuscht – vergessen 2021“ auf

Letzten Montag berichteten wir darüber, dass die Buchhandelskette Thalia, trotz Krise im Buchmarkt und Lockdown, Gerhard Wisnewskis neuesten Bestseller nicht im Online-Sortiment angeboten und somit boykottiert hat. Nun ist der Marktführer im stationären Buchhandel eingeknickt: „Verheimlicht – vertuscht – vergessen 2021“ lässt sich wieder bei Thalia bestellen. 
Lest, warum Ihr nun wiederum die großen Ketten boykottieren solltet …

Loading...

Buchhandelskette Thalia boykottiert Gerhard Wisnewskis Bestseller „Verheimlicht – vertuscht – vergessen“!

Seit Jahren geht es dem stationären Buchhandel kontinuierlich schlechter. Kleine Buchhändler an der Ecke, wie große Buchhandelsketten verlieren stetig an Kundschaft. Das könnte auch daran liegen, dass dieser Geschäftszweig durchweg von ganz strammen Linksideologen durchsetzt ist, die ihre Kunden in den letzten Jahren mehr und mehr durch zutiefst undemokratische Boykott-Maßnahmen versuchen zu bevormunden und umzuerziehen.

Video

Gerhard Wisnewskis Video zu seinem aktuellen Bestseller „Verheimlicht – vertuscht – vergessen!“ –  Was 2020 nicht in der Zeitung stand“

Dieses Buch beginnt dort, wo herkömmliche Jahresrückblicke enden: Es hakt nach, schaut hinter die Kulissen und deckt auf, was uns an Nachrichten innerhalb eines Jahres vorenthalten wurde. Dabei gräbt sich Bestsellerautor Gerhard Wisnewski auch immer mal wieder durch den verschwörungstheoretischen Kaninchenbau, aber das ist reine Notwehr, da die Massenmedien ja beinahe nur noch verkünden, was in ihre linksgrüne Ideologie passt.

Warum ich die rein politische Berichterstattung auf YouTube aufgebe

Nach etwa drei guten Jahren, die mir sehr viel gegeben haben, gebe ich die politische Berichterstattung auf meinem YouTube-Kanal auf. Es bringt einfach nichts mehr. Sobald ich sage, was ich wirklich denke, werde ich von YouTube verwarnt, was mich dazu zwingt, all meine Videos auf privat zu stellen und den Sendebetrieb fast drei Monate einzustellen. Das mach ich nicht mehr mit. Aufgeben werde ich meinen Hauptkanal, mit immerhin fast 60 000 Abonnenten, allerdings auch nicht. Was ich in Zukunft...

Video

Für dieses Prof. Bhakdi-Video wurde der YouTube-Kanal vom DeutschlandKURIER gelöscht

Gestern wurde der YouTube-Kanal des DeutschlandKURIERS gelöscht. Grund: Ein Video, das ein heimlich aufgenommenes Gespräch zwischen „Q“ und Verschwörungsboss Olli Janich, während eines illegalen Hundekampfes auf den Philippinen zeigte. Hach, wäre es doch nur so gewesen! Dann hätte ich ja noch so einigermaßen Verständnis gehabt. Tatsächlich wurde der Kanal für einen kurzen Ausschnitt (siehe oben) von Professor Sucharit Bhakdi aus dem österreichischen Fernsehen (ServusTV) gelöscht! Der...