Werbung:

Kategorie : Verkehr

Video

Lakehurst, 1937 in Farbe: Als die stolze Hindenburg in Flammen aufging

Das Mädel aus meinem gestrigen Artikel „Vielleicht die bewegendsten Bewegtbilder deutschen Leids, die jemals gedreht wurden“ hat Euch ja auch deshalb so berührt, weil es so beklemmend realistisch wirkte, da es, im Gegensatz zu den üblichen schwarzweißen Filmaufnahmen aus der Zeit, nachkoloriert wurde. Ich fand es auf dem großartigen YouTube-Kanal „Nineteenth century videos. Back to life“, der sich darauf spezialisiert hat Bewegtbilder aus einer längst vergangenen in unsere Zeit zu retten. 
 Wir...

Die Stahlfeder über den neuesten Irrsinn aus der Abteilung „Sozialistische Kackscheiße“

In München wollen die Grünen die Ampeln auf weibliche Bedürfnisse anpassen, weil der Verkehr zu sehr auf Männer in Dienstwagen ausgerichtet sei. Angedacht ist eine längere Rotphase, damit die Frauen mehr Zeit haben, sich im Rückspiegel zu schminken – Und mehr Irrsinn aus der Behindertenwerkstatt Deutschland.

Loading...
Video

Schaut, was passiert, wenn ein „Wir haben Platz!“-Prophet „Flüchtlinge“ geschenkt bekommt!

Was für ein köstliches Video, das da gerade durch die sozialen Netzwerke jagt! Dazu David Berger: „Ein Biden-Fan und All Refugees welcome-Aktivist verkündet in diesem Experiment lauthals, wie wunderbar es ist, Flüchtlinge aufzunehmen. Und schon sind diese im Anmarsch – Seine Reaktion sagt alles, was man über die Scheinheiligkeit der Bessermenschen wissen muss. Ein Experiment aus den USA, das aber genauso in Hamburg oder Berlin verlaufen wäre, entlarvt die ganze Hypokrisie der linken...

Video

Grandiose Selbstjustiz eines Hamburgerbudenbetreibers!

Erst dachte ich, „was is’n das schon wieder für ein verrücktes Arschloch, das aus Jux & Tollerei Müll in ein Auto kippt?!“ 
Doch dann las ich, was wirklich passiert ist: 
Die Leute im Wagen hatten etwas zum Mitnehmen bestellt, ihre Reste einfach auf die Straße geschmissen. Ein Mittarbeiter der Hamburgerbude fegte den Müll widerspruchslos auf, doch dann kam der Besitzer des Ladens. Der Rest ist Geschichte …

Video

Völlig ahnungslos: Regierung stottert im Bundestag über Elektromobilität

Gleich mehrfach blamierte sich die Regierung während der letzten aktuellen Stunde zum Thema Elektromobilität. Vier Abgeordnete der AfD nahmen den Staatssekretär Enak Ferlemann ins Kreuzverhör und beförderten unglaubliche Konzeptlosigkeit der Bundesregierung ans Tageslicht. Die Regierung hat weder für den Netzausbau, noch für die Entsorgung der Batterien einen Plan. Kaum ein Mensch will die E-Autos kaufen und der Ausbau der Ladestationen kommt nicht voran. Das Protokoll einer Offenbarung.

Formel 1: Sechs Helden der Neuzeit und eine klare Ansage

Vor dem ersten Rennen der Saison kam irgendein dummer und/oder gefährlicher Mensch auf die Idee, die Fahrer anzuweisen vor der berüchtigten kommunistischen Terrororganisation „Black Lives Matter“ auf die Knie zu gehen. Gleich sechs Fahrer verweigerten die Unterwerfungsgeste vor dem Bösen. Die Helden waren: Kimi Räikkönen, Charles Leclerc, Daniil Kvyat, Carlos Sainz, Antonio Giovinazzi und Max Verstappen. 
Der Russe Kvyat hatte dafür die legendärste Begründung.