Werbung:

Kategorie : Tiefer Staat

BILD & BZ löschen Artikel über 90-Jährige, die kurz nach einer Impfung gegen Covid19 verstarb!

Manchmal irrt sich BILD. Was völlig normal ist. Jeder irrt sich manchmal. Doch im Normalfall wird der fehlerhafte Artikel daraufhin richtig gestellt. Dass BILD so dermaßen falsch liegt, dass sie einen Artikel kommentarlos löscht, das kommt so gut wie nie vor. Warum also wurde der Artikel „Eine Stunde nach Impfung – Rentnerin (89) stirbt in Pflegeheim“ gelöscht, obwohl er – und das ist der größte Witz an dieser Story – völlig korrekt war?

Video

Washington, D.C.: Trump-Anhänger zwischen Polizei und „Antifa“

Heute am Mittwoch soll Joe Biden (78) vom Kongress in der US-Hauptstadt Washington, D.C. als neuer Präsident bestätigt werden. Trump-Anhänger, im Moment noch in unbestätigter Anzahl, demonstrieren seit gestern dagegen. US-Präsident Donald J. Trump will sich um 11 Uhr (Ortszeit/17 Uhr MEZ) persönlich an seine Anhänger wenden, twitterte gestern: „Ich werde morgen bei der Rettet-Amerika-Demonstration sprechen“.

Loading...

Der geschasste Dr. Roland Hartwig: „Meuthen will die AfD nach seinen Vorstellungen umgestalten“

Dr. Roland Hartwig (66, Foto links) wurde vom AfD-Bundesvorstand am letzten Montag auf Betreiben des Bundesvorsitzenden Prof. Jörg Meuthen (59, rechts) als Leiter der „Arbeitsgruppe Verfassungsschutz“ entlassen. Grund soll Hartwigs Kritik an Meuthens Kurs gewesen sein. 
Im Gespräch mit PI-NEWS zeigte sich der renommierte Rechtsanwalt verständlicherweise ziemlich enttäuscht …

„Staatsschutz“ bedroht Karsten Hempel, den Vater, dessen Sohn von einem Syrer totgeschlagen wurde!

Ich habe Karsten Hempel dreimal für meinen YouTube-Kanal interviewt. Es waren Interviews, die ich nie vergessen werde. Es ist die Gebrochenheit einst starker Männer, die meine Gespräche mit Angehörigen von Opfern der kulturfremden Masseneinwanderung einte. Diese tieftraurigen Menschen, die sich stets nah an einer Depression durchs Leben schlagen, sollten unterstützt werden. Auch und gerade von unserem sogenannten Rechtsstaat. Leider passiert genau das Gegenteil, wie wir aktuell bei Karsten...

Video

Berlins OB Müller will Infizierte aus »beengten Wohnverhältnissen« umquartieren!

Einfach nur noch irre, was Deutschlands Politiker so raushauen! Da fabuliert Berlins Oberbürgermeister Michael Müller bei »Anne Will« doch tatsächlich so ganz nebenbei darüber, dass man Infizierte aus »beengten Wohnverhältnissen« in Pensionen und Hotels umquartieren sollte. Und weder bei Will, noch bei einem der anderen Gäste, regte sich auch nur der Hauch eines Widerspruchs.

Wird immer irrer: Auch für Geimpfte soll es keine Lockdown-Lockerungen geben

Schlaflos in der letzten Nacht hörte ich die letzten fünf Minuten von „Hier spricht das Volk“ auf YouTube.
Das ist eine Radiosendung in der Menschen anrufen und ihre Meinung sagen dürfen. Augenscheinlich wurde sich gestern übers Impfen gegen Covid19 gestritten. Wie so oft mit einer herzerfrischenden Ahnungslosigkeit des Moderators, wie sein Schlusswort belegte.