Werbung:

Kategorie : Tiefer Staat

Lauterbach (SPD): „Wir wissen aus den Bewegungsprotokollen der Fahrzeuge und der Handydaten, dass abends sehr viele Treffen stattfinden“

Auf dem WDR5-Format „Morgenecho“ ließ der emsige Corona-Dauer-Alarmist im Rahmen eines seiner rar gesäten Interviews vorgestern verlauten: „Wir wissen aus den Bewegungsprotokollen der Fahrzeuge und der Handydaten, dass abends sehr viele Treffen stattfinden.“ Mit diesem Satz wird er sogar auf der Website zur Sendung zitiert.

Digitaler Impfpass kommt – und Merkels Medien jubeln

Wer noch vor einem Jahr voraussagte, dass dank der Corona-Hysterie ein digitaler Impfpass kommen wird, es dadurch zu einer kaum noch verhohlenen Impflicht kommt, galt als unverbesserlicher Verschwörungstheoretiker. Nun hat ihn die Bundesregierung für 2022 angekündigt, den Impfpass. Und was machen Merkels Medien? Bitten sie die voraussehende verschwörungsuntersuchende Szene um Entschuldigung? Ach was! Sie meckern. Weil der Pass nicht schon in diesem Jahr kommt.

Loading...

Neues Gesetz: Postboten dürfen unsere Päckchen öffnen!

Im Lockdown floriert der Onlinehandel. Die Regierung behauptet, dass nun auch vermehrt Drogengeschäfte postalisch abgewickelt werden – Konsumenten gehen nach deren „Logik“ aus Angst vor Corona nicht mehr in den Görlitzer Park, sondern lassen sich den Stoff frei Haus liefern. und damit verstärkt sich auch das Drogengeschäft per Postweg. Klar, wer illegal Drogen kauft, hält sich als gesetzestreuer Bürger ansonsten natürlich pingeligst an die Corona-Verordnung.

Lockdown – wieder einmal – verlängert (bis irgendwann im März – vorerst)

Wir schreiben seit Monaten über den „ewigen Lockdown“. Was uns außerhalb unserer Blase der Aufgeweckten kaum eine Sau glauben wollte. Die Pennbrüder hofften Woche für Woche, dass Bundesvernichtungskanzlerin Merkel so gnädig sein würde, den Laden endlich wieder aufzuschließen. Aber Nö. Trotz sinkender „Infektionen“ (die ja, wenn wir das zum hundertsten Mal wiederholen dürfen, nichts aussagen), leere Krankenhäuser und Intensivbetten macht die Bundesregierung mit ihrem Vernichtungsfeldzug von...

Neues Gesetz, damit Staatssekretäre wie Sawsan Mohammed Chebli nach Abwahl weich fallen

Mit dem „Gesetz zur Einführung eines Rückkehrrechts für Staatssekretäre“ sollen diese nach ihrer Amtszeit automatisch in das frühere Beamtenverhältnis zurückkehren dürfen und ein Amt mit demselben „Endgrundgehalt“ erhalten. Ist kein solches Amt frei, soll der ehemalige Staatssekretär das „nächstniedrigere freie Amt“ bekommen sowie eine Ausgleichszulage. Dazu kommt: Das Ruhegehalt, das er als Staatssekretär erhält, wird angerechnet. Mit anderen Worten: Politische Beamte, die möglicherweise nach...

Warum Hoffnungspornos nur eine kurzfristige Befriedigung verschaffen und sogar gefährlich sein können

Vertraue dem Plan, dann wird alles gut. Das ist das Mantra der „Q“-Bewegung. Ein Hoffnungsporno also. Verständlich. In einer Zeit, in der die Welt aus den Fugen geraten ist, sehnen sich die Menschen nach Hoffnung. Leider verschaffen Pornos jeglicher Art nur eine kurzfristige Befriedung. Das große Glück ist in ihnen nicht zu finden.

BILD & BZ löschen Artikel über 90-Jährige, die kurz nach einer Impfung gegen Covid19 verstarb!

Manchmal irrt sich BILD. Was völlig normal ist. Jeder irrt sich manchmal. Doch im Normalfall wird der fehlerhafte Artikel daraufhin richtig gestellt. Dass BILD so dermaßen falsch liegt, dass sie einen Artikel kommentarlos löscht, das kommt so gut wie nie vor. Warum also wurde der Artikel „Eine Stunde nach Impfung – Rentnerin (89) stirbt in Pflegeheim“ gelöscht, obwohl er – und das ist der größte Witz an dieser Story – völlig korrekt war?

Video

Washington, D.C.: Trump-Anhänger zwischen Polizei und „Antifa“

Heute am Mittwoch soll Joe Biden (78) vom Kongress in der US-Hauptstadt Washington, D.C. als neuer Präsident bestätigt werden. Trump-Anhänger, im Moment noch in unbestätigter Anzahl, demonstrieren seit gestern dagegen. US-Präsident Donald J. Trump will sich um 11 Uhr (Ortszeit/17 Uhr MEZ) persönlich an seine Anhänger wenden, twitterte gestern: „Ich werde morgen bei der Rettet-Amerika-Demonstration sprechen“.