Werbung:

Kategorie : Merkel

Video

Bürger filmt Merkel: „Na, wie is es so, das ganze Land einzusperren, hä?!“

Hach, ist das herrlich! Da geht Bundeskanzlerin Angela Merkel („CDU“) seelenruhig durch Berlin und ein Bürger kommentiert ihren Spaziergang wie ein Fußballkommentator, und fragt: „Na, wie is es so, das ganze Land einzusperren, hä?!“, und „Darf Politik so sexy sein?“ Verdammt gute Arbeit, unbekannter Bürgerreporter! Siehe dazu das Video oben. 
Wir hätten dann aber auch nochmal eine Frage: Wo zur Hölle ist Merkels Maske? Und wo die ihrer Leibwächter? Und warum geht der eine Leibwächter, der...

Daniels (†25) Vater: „Aber die jungen Leute wollen doch was erleben. Nicht bloß ständig auf der Bude hocken. Da zerbricht man innerlich“

Dass keine Mutter, kein Vater ein Kind zu Grabe tragen sollte, ist eine Binsenweisheit, die Daniels Tod nicht gerecht wird. Sicher, der Junge war vorerkrankt. Depressionen. Klar ist aber auch: Die Entrückten unserer Gesellschaft leiden unter Merkels Maßnahmen am stärksten. Der ewige Lockdown ist ein Brandbeschleuniger ihrer Ängste. Das letzte bisschen Hoffnung wird ausgelöscht. 
Und am Ende ergibt alles keinen Sinn mehr.

Merkel-Lutscher „SMUDO“ ist nun freiwilliger Mitarbeiter beim „Ministerium für Staatssicherheit“

Wem die Kolumnen unseres Chefkolumnisten „Die Stahlfeder“ zu hart sind, der sollte sich an unsere neue Kolumnistin Waltraud Kowalski-Prügelpeitsch gar nicht erst rantrauen, liebe Leser. In ihrer ersten Kolumne nimmt sich Waltraud den Altrapper SMUDO („Die Fantastischen Vier“) vor, der eine Corona-Überwachungsapp entwickeln ließ, die er Bundeskanzlerin Angela Merkel („CDU“) wie sauer Bier anbietet. Vergeblich bislang.

Die Stahlfeder über Merkels „Entschuldigung“

Sie hat es getan! Unfassbar! Sensation! Merkel hat sich entschuldigt! Und ganz Deutschland steht Kopf: „Oh, sie kann einen Fehler eingestehen und sich entschuldigen. Das zeugt von Charakterstärke, und sie hat ein Herz fürs Volk. Super!“

Wofür hat sich die Rautenhexe denn entschuldigt? Nicht für etwas, das sie getan hat, sondern lediglich für etwas, dass sie vorhatte, nämlich für ihren Plan, über Ostern die Supermärkte zu schließen.

Loading...
Video

Warum Merkel die „Osterruhe“ wirklich gekippt hat

Bundeskanzlerin Angela Merkel (66, CDU), die, zumindest gefühlt, noch nie einen Fehler eingestanden hat, kippte ihre gestrigen Beschluss, Deutschland über Ostern komplett runterzufahren. Wortwörtlich sagte sie: „Ich trage dafür die volle Verantwortung – es war mein Fehler!“
Und: „Beim Kopf durch die Wand, gewinnt immer die Wand – das ist meine lange Erfahrung.“ Gehört Merkel also plötzlich zu den Guten? Natürlich nicht!

Video

Next Lockdown Shit: Deutschland wird über Ostern dichtgemacht!

Nehmen wir mal an, Corona wäre mehr als eine Greisen-Grippe. Das Virus wäre tatsächlich so gefährlich, dass eine Schließung Deutschlands über fünf Tage am Stück gerechtfertigt wäre. Wieso wird das Land dann erst über Ostern und nicht unmittelbar runtergefahren? 
 Ganz einfach: Weil Covid19 nur eine gottverdammte Greisen-Grippe ist!

Die linksgrünen Lügen rund ums Atomkraftwerk Fukushima, aufgrund derer das Merkel aus der Kernkraft ausstieg

Gestern vor zehn Jahren traf eine Tsunami-Welle die Ostküste Japans und forderte zwischen 15 000 und 20 000 Menschenleben. Eine weitere Folge des Tsunami war ein Störfall im Atomkraftwerk Fukushima, wodurch jedoch niemand ums Leben kam, außer einem einzigen im Jahre 2018 behaupteten Todesfall, aufgrund der Spätfolgen einer durch die radioaktive Strahleneinwirkung verursachten Krebserkrankung.

Video

5 Gründe, die „CDU“ NICHT zu wählen

Am nächsten Sonntag ist Superwahltag: Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz und Kommunalwahl in Hessen. Grund genug für eine kleine Reihe, warum gewisse Parteien nicht gewählt werden sollten. Wir beginnen mit fünf Gründen die „CDU“* nicht zu wählen. Da hätten wir es uns einfach machen können und fünf Mal Angela Merkel erwähnen, aber es gibt neben der inkompetentesten Person, die das Kanzleramt in Deutschlands Geschichte innehatte, noch weitaus mehr Gründe, die CDU nicht zu...