Werbung:

Kategorie : Linksextremismus

Video

Beatrix von Storch (MdB | AfD): „Die Linksgrünen wollen Deutschland mit ihrem Kampf gegen unsere Kultur kaputtmachen!“

Das neue „Gesetz gegen Rechtsextremismus und Hasskriminalität“ ist viel mehr als nur eine Mogelpackung. So soll es unter anderem Kritik am Wohlstandsfeminismus unter Strafe stellen. Die soll — und jetzt kommt’s! – mit Antisemitismus auf eine Stufe gestellt werden. 
Dies und vieles mehr kritisiert die AfD-Bundestagsabgeordnete Beatrix von Storch in ihrer aktuellen Bundestagsrede.

Video

Mordversuch der „Antifa“ an Andreas Ziegler: Der Prozess beginnt

Vor knapp einem Jahr, im Mai 2020, haben Anhänger der berüchtigten Terrororganisation „Antifa“ versucht, den Gewerkschaftler Andreas Ziegler (54) abseits einer Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in Stuttgart totzuschlagen. Sie hätten es beinahe geschafft. Doch Andreas ist zäh. Nach einigen Tage im Koma kämpfte er sich ganz langsam ins Leben zurück. Wie es ihm heute geht, könnt Ihr im Video oben sehen. 
Und am 19. April beginnt er endlich, der Prozess gegen zwei der Täter. Lasst uns...

Video

Terrororganisation „Black Lives Matter“ zieht randalierend und plündernd durch Minnesota

Die „Logik“ der Terrororganisation „Black Lives Matter“ funktioniert so: „Weil ein schwarzer Krimineller von einer weißen Polizistin erschossen wurde, plündern wir Läden in unseren Vierteln, die von Schwarzen geführt werden!“

Ach, und übrigens: Die Sportschuh-Kette „Foot Locker“ hatte „Black Lives Matter“ 200 Millionen Dollar gespendet – schaut, im Video oben wie dankbar die Schwarzen sind!

Loading...
Video

Körperkamera-Video belegt: US-Polizistin Kim Potter erschießt den flüchtenden kriminellen Daunte Wright aus Versehen

Daunte Wright (20) wurde am letzten Samstag während eine Kontrolle von der Polizistin Kim Potter in Minnesota erschossen. Ein tragischer Fall. Als der kriminelle schwarze Junge flüchten wollte, schoss Potter auf ihn, hatte dabei wohl ihre Elektroschockpistole mit einer scharfen Waffe verwechselt. Nun hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen Kim Potter wegen Totschlags zweiten Grades erhoben. Nach 26 Dienstjahren. 
All das reicht den friedliebenden Anhängern der marxistischer Terrororganisation...

Video

Musikantenschlacht: Runa NDS versus Danger Dan

Die Publizisten Jürgen Elsässer, Götz Kubitschek, Ken Jebsen und der Politiker Alexander Gauland stehen auf Platz 69 der deutschen Single-Charts. Also nicht direkt. Der Rapper Daniel Pongratz alias „Danger Dan“ verwurstete besagte Männer in seinem Lied „Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt“. Popanz, oder wie der heißt, wähnt sich mit seinem Lied höchstwahrscheinlich im Widerstand, auf einer Stufe mit Sophie Scholl. Oder so. Dabei plappert er nur nach, was der linke Zeitgeist und das...

Volksmusik-Legende Heino soll seine Tournee nicht „deutscher Liederabend“ nennen

„Heino goes Klassik – Ein deutscher Liederabend“ heißt der Titel der nächsten Tournee des Volksmusiksängers Heino (82). Freunde der deutschen Sprache könnten sich am Begriff „goes“ stören – tun sie aber nicht. Dafür stören sich antideutsche „Kulturschaffende“ an der Bezeichnung „deutscher Liederabend“.

Merkels Hof-Philsoph Richard David Precht fordert von jedem Bürger zwei „Pflichtjahre“ für den Staat

Richard David Precht, Lieblingsphilosoph der Mächtigen und Geistesgestörten, fällt schon seit Längerem unangenehn auf. Uns das letzte Mal als er mit seiner Schwachsinnsforderung nach einem „bedingungslosen Grundeinkommen“ in sämtlichen öffentlich-rechtlichen Quasselshows hausieren ging. Und heute: Ist Oberlehrer Precht so gar nicht zufrieden damit, wie widerspenstig sich einige Bundesbürger den Corona-Maßnahmen gegenüber verhalten haben, deshalb fragt der Bestsellerautor in seinem neuen Buch:...

Die Stahlfeder über das neue „Gesetz gegen Rechtsextremismus und Hasskriminalität“

Am 3. April ist das Gesetzespaket gegen Hass und Hetze in Kraft getreten. Genauer gesagt heißt es, „Gesetz gegen Rechtsextremismus und Hasskriminalität“. Wie der Name des Maßnahmenpakets den klar Denkenden bereits verrät, handelt es sich um nichts anderes als einen weiteren Maulkorb für Regierungskritiker.