Werbung:

Kategorie : Aktivismus

Video

Wichtige Botschaft der Aktivistin Naomi Seibt an alle „Q“-Jünger

Ob Blogger, YouTuber oder Telegramer, mir ist kein einziger reichweitenstarker Publizist der Gegenbewegung bekannt, der an „Q“ glaubt. Außer Oliver Janich, der stets beide Seite beleuchtet und immer noch eine Wende zugunsten von Trump für möglich hält. Doch anstatt mal eine Ansage zu machen, schweigen die meisten. Die Sorge, mühsam gesammelte Gefährten zu verlieren, die ja auf die eine oder andere Art immer auch Kunden sind, ist zu groß. Da musste erst ein 20-jähriges Mädchen namens Naomi Seibt...

Jake Angeli, der „Q-Schamane“, ist im Hungerstreik, weil er im Knast keine Bio-Produkte zu futtern bekommt!

Einen lustigeren Grund für einen Hungerstreik, als dass einer nur Bio-Produkte verträgt, die einem im Gefängnis eher selten bis überhaupt nicht kredenzt werden, gibt es wohl kaum. Die Frage ist aber: Wieso sitzt der „Q-Schamane“ Jake Angeli, der durch die Besetzung des Kapitols weltweit bekannt geworden ist, überhaupt hinter Gittern?

Video

Hilfe! Martin Sellner, der gefährlichste Mann der Welt, schlief einst eine Nacht in meiner Wohnung

Martin Sellner (31) ist ein Aktivist der sich nie im Ton vergreift, aus seinem Munde kam zu keiner Zeit etwas Menschenverachtendes oder Volksverhetzendes. Der Anführer der „Identitären Bewegung“ Österreich verurteilt seit Jahr und Tag jegliche Form von Gewalt, ja mehr noch, er predigt Gewaltlosigkeit. Das Einzige, was man ihm vorhalten könnte, ist – allerdings auch nur, wenn man einmal zu viel vom Gerüst gefallen ist –, dass er drauf aufmerksam macht, dass in Europa so ganz eventuell ein...

Loading...
Video

Warum wurde Luftwaffenveteranin Ashli Babbitt im Kapitol erschossen?

Eine der ältesten journalistischen Regeln besagt, eine Schlagzeile nicht als Frage zu formulieren. Erst recht dann nicht, wenn man sie im Artikel nicht beantworten kann. Wir haben uns dennoch für die Zeile „Warum wurde Air-Force-Veteranin Ashli Babbitt im Kapitol erschossen?“ entschieden. Weil die Frage wichtig ist, warum eine Patriotin, die einst als Soldatin der Luftwaffe ihr Leben für ihr Land riskierte, erschossen wurde. Weil wir diese Frage beantwortet haben wollen.

Video

Alle Fotos & Videos: Demonstranten stürmen Kapitol in Washington, D.C. – Schuss auf Trump-Anhängerin!

Ausnahmezustand in Washington, D.C.: Trump-Anhänger haben das Kapitol gestürmt; alle Politiker, darunter Vizepräsident Mike Pence, wurden in Sicherheit gebracht; eine Trump-Anhängerin wurde angeschossen; Trump, der vorab auf Twitter zur Gewaltlosigkeit aufgerufen hatte, hat die Nationalgarde gerufen, die bereits auf dem Weg ist; ab 18 Uhr herrscht Ausgangssperre in Washington. Und Mike Pence ist seinem Präsidenten soeben auf Twitter entfolgt. Unten seht Ihr alle relevanten Fotos und Videos...

Video

Washington, D.C.: Trump-Anhänger zwischen Polizei und „Antifa“

Heute am Mittwoch soll Joe Biden (78) vom Kongress in der US-Hauptstadt Washington, D.C. als neuer Präsident bestätigt werden. Trump-Anhänger, im Moment noch in unbestätigter Anzahl, demonstrieren seit gestern dagegen. US-Präsident Donald J. Trump will sich um 11 Uhr (Ortszeit/17 Uhr MEZ) persönlich an seine Anhänger wenden, twitterte gestern: „Ich werde morgen bei der Rettet-Amerika-Demonstration sprechen“.

Sportwarenhändler Siebzehnrübl, der am 11. Januar öffnen, damit gegen den Lockdown rebellieren wollte, bläst seine Aktion ab!

„Ich habe die Schnauze voll, ich werde jetzt zum Revoluzzer!“ Markige Worte, die Sportwarenhändler Udo Siebzehnrübl (60), gegenüber dem Netzportal PNP äußerte. Einfach öffnen wollte er seine Sportwarengeschäfte am 11. Januar. Doch wie sein früherer Parteivorsitzender Horst Seehofer immer wieder, wurde CSU-Mitglied Siebzehnrübl vom Tiger zum Bettvorleger. Wir haben eben mit seiner Frau telefoniert, sie hat uns seine Gründe genannt.

Umfrage in der Gegenbewegung: Würdest Du Dich impfen lassen?

„Die Bereitschaft, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen, hat Anfang Dezember mit 50 Prozent einen neuen Tiefstand erreicht“, schrieb die „Ärzte-Zeitung“ am 11. Dezember. Bei unseren österreichischen Nachbarn, wollen sich sogar nur ein Drittel der Menschen auf sicher gegen Covid19 impfen lassen. Bei unserer kleinen Umfrage in der Gegenbewegung liegt die Quote gar bei 100 Prozent Impfunwilliger. Hier ihre Gründe …