Werbung:

Kategorie : Homosexualität

Video

Sensationelle Rede des schwulen AfD-Politikers Sven Tritschler

Wer homosexuell ist, findet die Grünen toll, glaubt an 173 Geschlechter und wünscht sich ganz dringend noch mehr Einwanderung: Das ist zumindest die Wunschvorstellung von Medien und Mainstream – und dann gibt es noch die Realität. Sven Tritschler ist das, was es angeblich gar nicht geben kann: ein schwuler AfD-Politiker. Und nicht nur das! Im Landtag von NRW sprach er sich am 1. Juli massiv gegen den Gender-Irrsinn aus – aus guten Gründen. Als er dann noch einen Brief vorliest und Viktor Orban...

Bestseller-Autorin Birgit Kelle wegen „Volksverhetzung“ angezeigt

Die Publizistin Birgit Kelle hat in der „Neuen Zürcher Zeitung“ einen Gastkommentar mit dem Titel „Transkids: England macht eine beispielhafte Kehrtwende in der Behandlung“ veröffentlicht. Darin berichtet sie von einem neuen Urteil des Obersten Gerichtshofs von Großbritannien, der entschied, dass ein Kind unter sechzehn Jahren nicht die geistige Reife habe, in die massiven gesundheitlichen Langzeitschäden einzuwilligen, die mit einer Geschlechtsumwandlung einhergehen. Anmerkung, Redaktion: Wir...

Video

Joe Biden beschließt: Transsexuelle Männer dürfen in Damenmannschaften spielen!

Kaum im Amt hat es sich der US-amerikanische Präsidentendarsteller Joe Biden (178) gleich mit ganzen Volksgruppen verdorben. Nur drei Beispiele von etwa einem Dutzend, die Bidens „Executive Orders“ (Durchführungsverordnungen) wütend macht: Mit den Autofahrern, durch die geplante Erhörung der Mineralölsteuer, den Soldaten, die in den Tagen um Bidens Vereidigung auf nacktem Betonboden schlafen mussten und sogar mit den ärgsten Trump-Gegnern, den Feministinnen. 
Die haben nämlich kein Verständnis...

Mitten in Deutschland bringt „Sozialpädagogin“ Anke Sieber Kleinkindern in Kitas Selbstbefriedigung bei

Offen gesagt, haben wir das Thema Frühsexualisierung jahrelang unterschätzt, ja mehr noch, wir hielten es für eine Art Verschwörungstheorie christlicher und etwas verklemmter Eltern. Wir konnten uns einfach nicht vorstellen, dass irgendjemand auch nur auf die Idee kommen könnte, einer Dreijährigen etwas über Analverkehr zu erzählen. Ein Thema also, über das noch nicht einmal die meisten Erwachsenen reden mögen. Gott, was haben wir uns geirrt!


Loading...

Ex-CDU-Generalsekretär Peter Tauber beschimpft 50 Prozent der Deutschen als „dunkle Gestalten, die wieder in ihre Löcher verschwinden“ sollten, „aus denen sie gekrochen kamen!“

Über die Impfbereitschaft der Deutschen gibt es bislang zwei Umfragen. Die eine, an der das RKI beteiligt war, sagt, etwa 50 Prozent wollen sich nicht gegen Covid19 impfen lassen, die zweite Umfrage spricht von einem Drittel. Egal, welche Umfrage richtig liegt: Wir reden über mindestens 27 Millionen Menschen, die der Ex-CDU-Generalsekretär Peter Tauber (46) aufs Übelste beschimpft hat. Vor sechs Tagen bereits. Ein Aufschrei blieb aus.

Brauchen wir männliche Cheerleader oder können die weg?

Im Rahmen eines Artikels über Jerry Harris, den Star der Netflix-Serie „Cheer“, der aktuell in Untersuchungshaft sitzt, weil er Minderjährige missbraucht haben soll, schrieb ich: „Scheiße, Mann, wir wussten bis eben noch nicht einmal von der Existenz männlicher Cheerleader!“ Darauf kommentierte „Schnute“, eine frühere Feier-Kameradin aus Berlin: „Die männlichen Cheerleader sind sogar sehr wichtig, denn ohne die funktionieren die meisten Figuren nicht. Das Gehüpfe mit den Pompoms ist tatsächlich...

Netflix-Star Jerry Harris soll Pornos mit 14-jährigen Zwillingsbrüdern produziert haben

Du kennst Jerry Harris nicht? Kein Problem, wir bislang auch nicht. Liegt wohl daran, dass Harris Star der im Januar auf Netflix veröffentlichten Dokumentation „Cheer“ ist, die sich um einen schwulen männlichen Cheerleader dreht. Scheiße, Mann, wir wussten bis eben noch nicht einmal von der Existenz männlicher Cheerleader! Wie auch immer: Am Donnerstag wurde Jerry Harris (21) in Chicago festgenommen. Vorwurf: Produktion von Pornografie mit Minderjährigen.

Video

Mitten in Deutschland: Ein ZEHNJÄHRIGES „Transgender“-Kind!

Ich bin bekanntlich mehr so der lockere Typ. Aber bei kleinen Kindern hört der Spaß für mich auf. Der Junge, der sich Sophia nennt, wollte nach eigener Aussage ein Mädchen sein, seit er vier Jahre alt ist. Ja, und? Meine Stieftochter ist auch Vier und die würde gern Prinzessin sein, deshalb lassen wir sie noch lange nicht von Prinz Andrew heiraten! Will sagen: Kleine Kinder haben viele verrückte Ideen, würden wir denen nachgeben, sie gar fördern, wie es „Sophias“ Eltern taten, würden sie das...