Werbung:

Kategorie : Schicksal

Die wahre Geschichte über den „Flüchtlingsjungen“ Aylan Kurdi und das ikonische, aber eben gestellte, Foto

Wer mit Lisa „Licentia“, einer „Aussteigerin“ aus der Wahrheitsbewegung, ein Interview führt, sollte Taschentücher parat haben. Sie bricht nämlich in jedem Interview in Tränen aus. Interessanterweise stets aus demselben Grund: Der Tod des „Flüchtlingsjungen“ Aylan Kurdi. Warum eigentlich? Lasst uns dieser Frage auf den Grund gehen.

Video

Lakehurst, 1937 in Farbe: Als die stolze Hindenburg in Flammen aufging

Das Mädel aus meinem gestrigen Artikel „Vielleicht die bewegendsten Bewegtbilder deutschen Leids, die jemals gedreht wurden“ hat Euch ja auch deshalb so berührt, weil es so beklemmend realistisch wirkte, da es, im Gegensatz zu den üblichen schwarzweißen Filmaufnahmen aus der Zeit, nachkoloriert wurde. Ich fand es auf dem großartigen YouTube-Kanal „Nineteenth century videos. Back to life“, der sich darauf spezialisiert hat Bewegtbilder aus einer längst vergangenen in unsere Zeit zu retten. 
 Wir...

Loading...
Video

„Mit so einem wollen wir nicht mehr an einem Tisch sitzen!“, sagte der Vater des Deutschrappers Prototyp NDS zu seinem Sohn

Die jahrzehntelange Hirnwäsche eines geistesgestörten linken Mobs hat die deutsche Gesellschaft gespalten wie nie zuvor in ihrer Geschichte. Risse gehen mitten durch Familien. Der Rapper Prototyp NDS aus Nordrhein-Westfalen musste nach Sachsen flüchten, um seiner Frau und seinen Kindern ein anständiges Leben zu ermöglichen.

Kasia Lenhardt, Model & Ex-Freundin von Fußballweltmeister Jérôme Boateng, tot in ihrer Wohnung aufgefunden

Bis vor ein paar Wochen kannte ich Kasia Lenhardt († 25) gar nicht. Erst durch die Klatschpresse erfuhr ich, dass sie 2012 bei „Germany’s Next Topmodel“ teilnahm, später die Freundin von FC Bayern-Spieler Jérôme Boateng wurde. Am 2. Februar gaben die beiden ihre Trennung bekannt. Es folgte ein Rosenkrieg, den ich nicht weiter verfolgte. Nur acht Tage später wurde Kasia tot in ihrer Wohnung in Berlin aufgefunden. Die Polizei schließt ein Fremdverschulden aus.

Bestseller-Autorin Birgit Kelle wegen „Volksverhetzung“ angezeigt

Die Publizistin Birgit Kelle hat in der „Neuen Zürcher Zeitung“ einen Gastkommentar mit dem Titel „Transkids: England macht eine beispielhafte Kehrtwende in der Behandlung“ veröffentlicht. Darin berichtet sie von einem neuen Urteil des Obersten Gerichtshofs von Großbritannien, der entschied, dass ein Kind unter sechzehn Jahren nicht die geistige Reife habe, in die massiven gesundheitlichen Langzeitschäden einzuwilligen, die mit einer Geschlechtsumwandlung einhergehen. Anmerkung, Redaktion: Wir...

Video

„Black Lives Matter“-Ehepaar prügelte dreijährige Adoptivtochter Victoria Rose Smith tot!

Es gab eine Zeit, in der es in den USA Mode war, Babys aus Afrika zu adoptieren. Die Schauspielerin Angelina Jolie war Vorreiterin dieses heuchlerischen Trends. Ariel und Jerry Robinson adoptieren kein schwarzes Kind aus Afrika, dafür ein weißes aus Amerika. Und schlugen es tot. Das Mädchen hieß Victoria Rose Smith. Es wurde nur drei Jahre alt.