Werbung:

Kategorie : Literatur

Professor Max Otte: „Es sieht düster aus. Siebzig Prozent dessen, was das Land ausmacht, sind weg, dennoch ist Aufgeben keine Option!“

Unser Freund Max Otte hat eine Art Autobiografie geschrieben, in der er sich auf die Suche nach dem verlorenen Deutschland macht. Der
„Krisenerklärer“ („Handelsblatt“) nimmt uns in „Auf der Suche nach dem verlorenen Deutschland: Notizen aus einer anderen Zeit“ mit in seine Kindheit und Jugend. In ein Land also, das es nicht mehr gibt.

Amazon verbannt Bestseller „Lockdown“ weltweit – jetzt spricht Autor Michael Morris

Amazon hat am 10. April 2021 mein Buch LOCKDOWN weltweit aus seinem Sortiment verbannt. Zu diesem Zeitpunkt stand die deutsche Fassung des Buches bei 513 Kunden-Rezensionen, ein Bestseller mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,5 von 5 Sternen. Das Buch ist zwar auf Deutsch noch bei den meisten anständigen Online-Buchhändlern und in ausgewählten stationären Buchhandlungen erhältlich, aber die englische Version des Buches war mangels Alternativen als Amazon-Print-Version entstanden und ist...

Loading...

Der Krieg zwischen dem Philosophen Gunnar Kaiser und dem Wettermann Jörg Kachelmann

Als ich mitbekam, dass sich Jörg Kachelmann und Gunnar Kaiser in den sozialen Netzwerken bekriegen, musste ich kurz überlegen, auf welcher Seite ich stehe. Schließlich war Kachelmann vor einigen Jahren ein willkommener Mitstreiter im Kampf gegen Falschbeschuldigungen und Feminismus. Doch ein Blick auf Kachelmanns geradezu ekelhafte Tweets langten, um mich aufs Kaisers Seite zu schlagen.

Merkels Hof-Philsoph Richard David Precht fordert von jedem Bürger zwei „Pflichtjahre“ für den Staat

Richard David Precht, Lieblingsphilosoph der Mächtigen und Geistesgestörten, fällt schon seit Längerem unangenehn auf. Uns das letzte Mal als er mit seiner Schwachsinnsforderung nach einem „bedingungslosen Grundeinkommen“ in sämtlichen öffentlich-rechtlichen Quasselshows hausieren ging. Und heute: Ist Oberlehrer Precht so gar nicht zufrieden damit, wie widerspenstig sich einige Bundesbürger den Corona-Maßnahmen gegenüber verhalten haben, deshalb fragt der Bestsellerautor in seinem neuen Buch:...

Die Geschichte des Mädchens Noelle (†15)

Im ersten Teil von „Die Geschichte des Mädchens Noelle (†15)“ habe ich Euch das Opfer vorgestellt. Ganz bewusst. Es wird zu viel über die Täter gesprochen, zu wenig über die Opfer. Noelle hat noch nicht einmal ein Gesicht, weil kein Foto des Mädchens veröffentlicht wurde. 
Teil II wird sich um Noelles Mörder drehen, Bekim H. (42). Ein Verlierer des Lebens, dessen Geschichte wieder einmal das Versagen der deutschen Justiz widerspiegelt. Die Traurige Wahrheit ist: In der Nacht auf den 5. August...

Video

Gunnar Kaisers Abrechnung mit dem Irrsinn unserer Corona-Tage

Der Philosoph Gunnar Kaiser ist ein fabelhaftes Beispiel dafür, dass sich Qualität durchsetzt. Jahrelang krebste der Publizist bei etwa 10 000 Gefährten auf YouTube rum. Während viele neuere YouTuber, die ihm, wie man so sagt, nicht das Wasser reichen können, an ihm vorbeizogen. Inzwischen folgen ihm allein auf YouTube knapp 170 000 Menschen. Und er hat jeden einzelnen verdient. Einzig von Männerthemen sollte Kaiser in Zukunft lieber seine manikürten Finger lassen, da fehlt ihm einfach die...