Werbung:

Kategorie : Kultur

Video

„Black Lives Matter“-Ehepaar prügelte dreijährige Adoptivtochter Victoria Rose Smith tot!

Es gab eine Zeit, in der es in den USA Mode war, Babys aus Afrika zu adoptieren. Die Schauspielerin Angelina Jolie war Vorreiterin dieses heuchlerischen Trends. Ariel und Jerry Robinson adoptieren kein schwarzes Kind aus Afrika, dafür ein weißes aus Amerika. Und schlugen es tot. Das Mädchen hieß Victoria Rose Smith. Es wurde nur drei Jahre alt.

Loading...

Rene Willmer, Deutschlands gemeinster Chef, versteht nicht, warum ihm „so viel Hass entgegenschlägt“

Pflegedienst-Chef Rene Willmer (45) entließ sieben Mitarbeiter auf einen Streich, weil sie nicht bereit waren sich gegen Covid19 impfen zu lassen. Ob das sein gutes Recht war, wird das Arbeitsgericht entscheiden. Faszinierend an dieser Geschichte ist, dass Willmer überhaupt nicht verstehen kann, wieso ihm nun deutschlandweit Hass entgegenschlägt.

Video

Warum der Republikaner Garth Brooks bei Bidens Amtseinführung „Amazing Grace“ sang

Es war ein gutgemeinter Moment, als Garth Brooks bei Joe Bidens Amtseinführung gegen Minute 1:44 das Publikum und die Menschen zu Hause und bei Arbeit aufforderte „Amazing Grace“ „vereinigt“ mitzusingen (siehe Video oben). Aber eben auch ein hochnotpeinlicher. Es sang nämlich keiner mit, zumindest nicht so, dass wir es hätten hören können. Aber nicht nur deshalb hätte sich Brooks seinen Auftritt schenken sollen.

Video

Köstliche Biden-Propaganda von TV-Auslaufmodel Gottschalk und BILD-Chef Reichelt

Es gab eine Zeit, in der ich mich über die unverhohlene Anti-Trump und Pro-Biden-Propaganda aufgeregt hätte. Heute kann ich nur noch drüber lachen. Fatal ist allerdings, dass die Masse der Bevölkerung das Gesabbel von Gottschalk und Reichelt anlässlich Joe Bidens Amtseinführung (siehe Video oben) nicht als Propaganda erkennt. Aber gut, auch das ist nix Neues über das es sich aufzuregen lohnen würde.

Mitten in Deutschland bringt „Sozialpädagogin“ Anke Sieber Kleinkindern in Kitas Selbstbefriedigung bei

Offen gesagt, haben wir das Thema Frühsexualisierung jahrelang unterschätzt, ja mehr noch, wir hielten es für eine Art Verschwörungstheorie christlicher und etwas verklemmter Eltern. Wir konnten uns einfach nicht vorstellen, dass irgendjemand auch nur auf die Idee kommen könnte, einer Dreijährigen etwas über Analverkehr zu erzählen. Ein Thema also, über das noch nicht einmal die meisten Erwachsenen reden mögen. Gott, was haben wir uns geirrt!


Wie Eckhard „Ecki“ Baum die erste Videothek der Welt eröffnete

Dass wir Deutsche beinahe alles erfunden haben, ist bekannt. Das war’s ja unter anderem, was unser Volk so groß gemacht hat. Aber dass wir neben der Druckerpresse auch die Videotheken erfunden haben, das weiß wohl kaum jemand. Es war 1975 als Eckhard „Ecki“ Baum in Kassel mit seinem „Film-Shop“ die erste Videothek der Welt eröffnete. Dazu gibt’s auf YouTube eine großartige Dokumentation aus dem Jahr 2007, die es erstaunlicherweise nie ins Fernsehen geschafft hat. Sie ist, wie die Macher von...

Video

Wie der linke Filmkritiker Wolfgang M. Schmitt den linken Propagandafilm Borat 2 vernichtet

Der Filmkritiker Wolfgang M. Schmitt entwickelt sich immer mehr zu meinem Lieblingslinken. Er tickt zwar wirtschaftlich geradezu unerträglich marxistisch, hebt sich aber dennoch wohltuend von den handelsüblichen linken Trotteln ab. So bezeichnete er das Propagandamachwerk „Borat 2“ als „Dummes Republikaner-Bashing“ (siehe Video oben). Auch köstlich: Schmitt beschwert sich über die Besetzung von Marija Bakalowa, die Borats 15-jährige Tochter spielt und beim Versuch scheiterte Trumps Anwalt Rudy...

Video

Irgendwie rührend: Geistig Behinderter gibt sich im Bundestag als SPD-Politiker aus und trägt ein selbstgeschriebenes Gedicht vor

Oh, nee, wartet mal kurz: Der „Mann“ in dem Video oben, der ein Goethe-Gedicht vergewaltigt, wie ein sechzigjähriger Moslem seine Kinderehefrau, hat sich gar nicht als SPD-Politiker ausgegeben, er ist einer! Das ist Helge Lindh, besser bekannt als der „Taliban von Wuppertal“. Helga, wie Helge von seinem Freund genannt wird, reagierte mit seinem Gedicht auf einen Antrag der AfD-Fraktion die deutsche Sprache als Landessprache ins Grundgesetz festschreiben zu lassen. Was, nur mal nebenbei, in...