Werbung:

Wir befürchten, dass über 100 000 Einzelhandelsgeschäfte schließen oder gar nicht mehr wieder öffnen“, sagte Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes Gerd Landsberg, der „Rheinischen Post“.
Das bedeutet unter anderem: Bis zu 500 000 Menschen müssen um ihren Arbeitsplatz bangen! Nur im Einzelhandel! Ausgerechnet in einer Branche also, die unsere Vorfahren erfunden haben, die in unserer althochdeutschen Heimat seit dem 10. Jahrhundert ein Erfolgsmodel war.

Gerd Landsberg meint, die Menschen hätten während des Endlos-Lockdowns die Vorteile des Onlinehandels kennengelernt, er prognostiziert deshalb: „Die Lage, wie sie vor der Pandemie war, kommt nicht zurück.“
Vorteile des Onlinehandels, nun ja…, okay, die gibt es, der Einzelhandel bietet aber auch einige Vorteile, die der Onlinehandel eben nicht leisten kann.

Deutschlands Innenstädte waren bereits vor dem Endlos-Lookdown am Ende

Und ganz unabhängig davon: Was Landsberg, wohl aus Gründen der politischen Korrektheit, verschweigt: Der deutsche Einzelhandel krankte bereits vor dem Endlos-Lockdown. Was längst nicht nur an der Konkurrenz durchs Netz lag. Geht doch mal in deutsche Innenstädte! Da treibt sich mittlerweile ein Gesindel rum, das wir noch vor 20 Jahren ausschließlich in Hauptbahnhofnähe vorfanden. Diese Gestalten, die sich dort zum erlebnisorientierten Rumgammeln treffen, machen einen entspannten Einkaufsbummel quasi unmöglich.

Na, wie auch immer, Landsberg fordert: „Hier müssen wir energisch gegensteuern!“ Er will die „Innenstädte und Ortskerne als Visitenkarten der Kommunen umzugestalten“. Heißt: „Mehr Erlebnisräume, mehr Kunst, mehr Handwerk, mehr Kultur, Erlebnisgastronomie und auch mehr Wohnraum …“
Ob er sich da bereits das Okay der erlebnisorientierten Rumgammler eingeholt hat? Man weiß es nicht.

Hitze und Dürre in Deutschland?

Der Landsberg ist eh nicht ernst zu nehmen. Neben seinen gutgemeinten Forderungen will er nämlich auch dem sogenannten „Klimaschutz mehr Rechnung tragen“. Deshalb soll es in Zukunft auch „mehr Grün und Wasserstrukturen“ geben und zwar zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität bei – und jetzt kommt’s – Hitze und Dürre.“

Hitze und Dürre? In Deutschland? Richtig ist, dass wir inzwischen Millionen Einwanderer aus Wüstenstaaten im Land haben. Was Deutschland aber noch lange nicht zu einer Wüste macht.
Fazit: Oje, oje. Also mit solchen Entscheidungsträgern werden wir Deutschland nicht wieder groß machen können!

Wer unsere Arbeit unterstützen möchte, ohne auf den Unterstützungsknopf ganz unten zu klicken, kann das gern und ohne Mehrkosten tun, indem er über untere Links beim Kopp-Verlag Bücher oder Produkte aus den Bereichen Sicherheit, Krisenvorsorge und Gesundheit bestellt. Versandkostenfrei!
Gut für Euch: Wie die US-Krake Amazon hat auch der patriotische Kopp-Verlag nahezu alle Bücher im Programm.

Zur Rubrik ➥ Bücher
Zum Produkt

Zur Rubrik ➥ Langzeitlebensmittel
Zum Produkt

Zur Rubrik ➥ Sicherheit
Zum Produkt

Piexon JPX6 Jet Protector mit Laser und 4-Schuss-Magazin

Zur Rubrik ➥ Schnäppchen
Zum Produkt

Zur Rubrik ➥ Werkzeug, Messer für draußen
Zum Produkt

Multi Tool mit Etui schwarz - groß

Zur Rubrik ➥ Wohlbefinden
Zum Produkt

Kopp Vital CBD-Öl Tropfen

Zur Rubrik ➥ Licht, Heizen, Strom in der Krise
Zum Produkt

Zur Rubrik ➥ Wasseraufbereitung
Zum Produkt

Zur Rubrik ➥ Zelten
Zum Produkt

Zur Rubrik ➥ Draußen kochen
Zum Produkt

Petromax Raketenofen / Rocket Stove

Zur Rubrik ➥ Draußen schlafen
Zum Produkt

Feldbett US Typ Alu mit Tasche - 190 x 65 cm

Zur Rubrik ➥ Hörbücher & CDs
Zum Produkt

1984 - Hörbuch

Zur Rubrik ➥ DVDs & Blu-Rays
Zum Produkt

Der Selbstversorger: Mein Gartenjahr, inkl. DVD und App

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: LT943250019182310686
BIC: REVOLT21

Loading...

12 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • So what? Die meisten von denen werden wählen … was? GRÜN! Und wenn NICHT grün, dann eben … schwarz … oder rot … oder gelb – mit anderen Worten: das selbe – nur in einer anderen Farbe!

    Und ich möchte darauf wetten, daß diese Leute sogar dermaßen denkfeige sind, daß sie ihre Vernichter sich bis zu ihrem Lebensende (wenn man das, was diese Leute so als Leben empfinden…) nicht als ihre Vernichter eingestehen werden. Und selbst wenn sie es tun sollten: … werden sie sie weiter wählen!!! Und DIE sollen ihr Schicksal nicht verdient haben??????

  • Seit Jahrzehnten -etwa ab 1980- verschlechtern sich die Lage, die Zustände in dem zuvor geordneten, blühenden Land BRD von Jahr zu Jahr, alles Hoffen und Dagegenstemmen der besorgten und empörten oppositionellen Minderheit der Konservativen und Patrioten waren vergebens. Aber das deutsche Volk als BRD-Wahlpöbel hat alles Negative ewig mit 90% frei-ungezwungen in Wahlen abgesegnet, selbst 2015f. mit der dreist-offenen Merkelkratur hat keine Änderung bewirkt. Wäre man nicht -wie die ebenso machtlose Anti-Nazi-Minderheit 1933-45- von dem so gemachten Übel mit-betroffen, würde man sagen: Es geschieht Euch nur recht, es muß noch schlimmer kommen, daß Ihr die gerechte harte Strafe für Euer aufreizend verantwortungsloses dissoziales Tun bekommt. Und bei 70% nicht-deutschen Geburten ist es in 2 Generationen “gegessen”, ein drittes deutsches Wiederauferstehungs-Wunder wird es nicht mehr geben!

    • Das könnte hin kommen, gut für die Boomer Generation, die uns das alles eingebrockt hat, dass diese das nicht mehr in voller Gänze miterleben müssen, wurde hier etwa der letzte Befehl Hitlers “verbrannte Erde” vollendet? Mhhh, ne das liegt wohl eher in den Stasi Genen dieser Merkel Gefolgschaft, dieser Gutmenschinzucht Brut welche uns und sich selbst am liebsten ausrotten will.

      Vor allem die scheiß Boomer haben in Sauß und Braus gelebt und mir dieses Paradies zu Nichte gemacht, ich schwöre bei Gott, ich werde ihnen das Leben zur Hölle machen, so wie die meines zur Hölle gemacht haben, ich werde nicht klamm heimlich abkratzen in irgendeinen Loch oder mich zum Sklaven dieser Minderbemittelten Asyldreckratten machen, sondern es wird sich für (*einige wenige) die Hölle über ihnen aus kotzen, wenn Boomer Rentner meint er kann jetzt in Ruhe seine Rente genießen dann hat dieser alte gammel Pickel seine Rechnung noch nicht mit mir gemacht, ich werde das Haar in eurer Suppe sein. Mein Gott ihr werdet ebenfalls noch was davon abbekommen das garantiere ich euch, so wahr ich hier stehe und schreibe. Es gibt immer zwei Seiten der Medaille, grundlos habt ihr mir die Freiheit und den Wohlstand für die Zukunft geraubt, Frauen die mit die unrein wurden durch diesen Arabdreck der sich selber rein nennt, minderbemittelte und geistig zurückgebliebener Dreck, ich hasse euch, hört ihr ich verachte euch!!!! Bei Gott ich schwöre ich werde mich dafür rächen, Boomer und Arab Dreck hört ihr?

      *Je nachdem wie lange ich am Leben bleibe!

      • Setze nicht alle Boomer auf eine gleiche Ebene. Aber stimmt, diese 68 Generation hat vieles verschuldet und ist auch in meiner Freund/Feind Kennung vorhanden. Frage erst nach einem Mitgliedsausweis der Reps der ersten Stunde bevor du handelst alternativ auch gerne einen der AfD je nach Alter 🙂

        • Klar weiß ich zu differenzieren, das es auch bei den Boomern auch welche gibt die auf unserer Seite stehen… Der Unmut dieser Tag bringt mich zum verzweifeln :/

  • Genau die Vernichtung des Mittelstandes, dazu gehört der Einzelhandel, das Rückgrat der deutschen Wirtschaft, ist das erklärte Ziel der ökolinksideologischen Politik, um endlich den pervertierten “Great Reset” starten zu können.
    Der “Great Reset” ist jedoch nichts anderes als der Beginn zur staatlichen Überregulierung und damit zur sozialistischen Planwirtschaft.

    Dieses ist ein sehr wichtiger Teil der Agenda Merkels (CDU), um “ihr” Deutschland, “DDR 2.0”, zu erschaffen (oder soll ich besser sagen: “wiederzubeleben”?).

    Leider tun sich noch immer viele Menschen in Deutschland sehr schwer mit dem Gedanken, dass wir an der Spitze unseres Staates linksextreme Verfassungsfeinde und Staatsgefährder haben die mit unserem Leben experimentieren wollen und ihre menschenverachtende und realitätsfeindliche Sicht aufdrängen wollen.

    Ob Energiewende, Klima, Corona, Sicherheitpolitik des Landes, Finanzwirtschaft oder linksideologische pseudowissenschaftliche Projekte, alles dient der “großen Transformation” Merkels und ihrer Unterstützer und wird diesen subversiven, linksideologischen Bestrebungen gegen unser Land unterworfen.

    Die Mittelschicht Deutschlands zu zerstören, bedeutet letztlich auch die Robustheit und Unanfälligkeit der deutschen Wirtschaft zu nehmen, an denen sich schon seit vielen Jahren unsere wirtschaftlichen Konkurrenten erheblich stören, u.a. die USA, Großbritannien und natürlich auch Frankreich, sprich: unsere “lieben Freunde”!

    Der Mittelstand, damit auch der Einzelhandel, ist ein wichtiger wirtschaftlicher Motor Deutschlands, der wie in keinem anderen Land so ausgeprägt ist und über den wirtschaftlichen Erfolg des Landes wesentlich mitbestimmt.

    Die erneute Ausdehnung des selbstzerstöreischen und epidemisch sinnlosen Lockdowns macht einmal mehr deutlich, dass es bei dieser so genannten Coronamaßnahme in Wirklichkeit nicht um Corona geht, sondern um eine rein politische Entscheidung, wie es Frau Merkel selbst schon in der Öffentlichkeit zugegeben hat.

    Ich kann dazu immer und immer wieder appelieren und euch inständig bitten:
    Leute wacht auf, bevor es endgültig zu spät ist!

    • Leute wacht auf, bevor es endgültig zu spät ist!

      Da rennst du auf Seiten wie dieser doch offene Türen ein. Nur … die, die aufwachen müßten, die lesen nicht hier, sondern bei Spiegel, Zeit, Südländischer, FAZ & TAZ etc.. – und die wachen auch dann nicht auf, wenn auch der letzte Zug schon abgefahren sein wird…

  • Dieses Gesindel sollte doch so wertvoll wie Gold sein, oder? Davon merke ich bis jetzt nichts, Großteil davon ist Dreck, den ich nicht brauch, na dann, vielen Dank! Diese korrupte scheiß Politik und kriminelle Europäische Union, bin nur noch am kotzen…

    • Nicht ‘wertvoll WIE Gold’ … sondern ‘wertvoller ALS Gold’!! So jedenfalls der vormalige SPD-Alkoholiker … ach, keine Ahnung … hab den Namen längst vergessen. War irgendwann mal Kanzlerkandidat … der ‘Buchhändler aus Würselen’ …

      Und das stimmt sogar, wenn man davon ausgeht, daß auf jeden, der hier einen Perso verpaßt bekommen kann, eine bestimmte Menge Geld geschöpft werden kann … – ich glaube so um die 12 Millionen Euro. Das kriegt natürlich nicht der mit dem Perso, sondern daß teilen sich irgendwelche höheren Etagen …

  • Es ist ein Trauerspiel.
    Ich sehe meine Stadt sterben und bin oft in meiner Region mit dem Rad unterwegs.
    Vieles Dicht, für immer,
    Metzger, Gastronomie, Boutiquen…
    Aber die Dönerbuden werden überleben, mein Lieblingsrestaurant nicht.
    Bekomme solche Wut.

  • Ausgerechnet in einer Branche also, die unsere Vorfahren erfunden haben, die in unserer althochdeutschen Heimat seit dem 10. Jahrhundert ein Erfolgsmodel war.

    Das waren also damals schon alles Nazis!! Na, umso besser, daß jetzt endlich mal diese ollen Zöpfe abgeschnitten werden und diese Scheißnazis in die Arbeitslosigkeit gehen … wie es sich gehört!! 😥

  • Macht nichts. Sie haben sich von dieser Regierung über ein Jahr lang drangsalieren lassen, haben zugelassen, dass Arbeitsplätze verloren gehen. Wollen jetzt auch noch vom Steuerzahler Coronahilfen kassieren. Nein, ich boykottiere den Einzelhandel, es ist mir völlig wurscht, ob geöffnet ist oder geöffnet wird. Ich kaufe, was möglich ist, online und damit hat sich das. Gilt im übrigen auch für die Gastronomie. Ich habe von diesen Duckmäusern hier im Land die Schnauze mehr als voll und werde sie nicht noch belohnen mit meinem Einkauf oder Besuch.

Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen