Werbung:

Erinnert Ihr Euch noch an den permanenten Terror, dem Israel in den vier Jahren der Präsidentschaft von Donald Trump ausgesetzt war? Nein? Wir auch nicht. Noch nicht mal, als Trump Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannte und die US-Botschaft dorthin verlegt hat. Dagegen gab es in den Palästinensergebieten lediglich Proteste.

Es waren vier Jahre Atempause für das gebeutelte Israel, zudem vier Jahre der historischen Fortschritte im Nahen Osten: Unter Trumps Vermittlung schloss Israel Friedensabkommen mit den Vereinigten Arabischen Emiraten, Bahrain und dem Sudan. Trump wollte diese erfolgreiche Politik so weiter betreiben und immer mehr arabische Staaten zu solchen Friedensabkommen bewegen, bis am Ende nur noch die Palästinenser übrigbleiben, ohne Rückendeckung, ohne Unterstützung.

Naja, FAST ohne Unterstützung, denn die kriminelle Vereinigung namens EU würde sicher weiterhin die geraubten Millionen ihrer Bürger in die Palästinenser-Gebiete pumpen, weil in Brüssel immer noch keiner den Schuss gehört hat.

Der größte Wahlbetrug in der Geschichte der Demokratie hat das nun verhindert. Nach nur 100 Tagen Joe Biden ist der Nahe Osten ein Schlachtfeld, weil die Biden-Administration die finanzielle Unterstützung der Terroristen, die Trump beendet hatte, sofort wieder aufgenommen hat.

Ein kurzer Blick auf die öffentliche Darstellung: Joe Biden – der Vermittler, der Friedensengel, der moderat Abwägende, der Bedachte, der Vereinende. Trump – der Hitzkopf, der Spalter, der Rassist, der Antisemit, der Kriegstreiber, der Diktator, schlimmer als Hitler.

Und jetzt wundern sich alle, warum die sich Juden diesen komischen Neu-Hitler zurückwünschen… Da stimmt doch was nicht, irgendwer lügt!

Derweil auf deutschen Straßen: Antisemitische Ausschreitungen, Israel wird die Totalvernichtung gewünscht, allen Juden der Tod. Nur 76 Jahre nach Ende des Dritten Reichs ist das Gespenst zurück, für alle sichtbar, die sehen wollen.

Wie kann das sein, nachdem unsere tolle Regierung Steuergelder in Milliardenhöhe in den Kampf gegen RRRÄÄÄCHZ gepumpt hat?

Nun, da ist wohl irgendwas schiefgelaufen – die Kohle wurde ausschließlich für die Diffamierung, Delegitimierung und Unterdrückung der politischen Opposition gepumpt, also zur Abschaffung der Demokratie verwendet.

Die antisemitischen Ausschreitungen geschehen nämlich nicht durch die vielgescholtene Nazi-Kartoffel mit Nazi-Gen und Nazi-Hintergrund, sondern ausschließlich durch Neubürger, gegen die man hier als Nazi-Kartoffel nichts sagen darf.

Fakt ist: Wäre die angebliche Nazi-Opposition an der Regierung, gäbe es diese Ausschreitungen nicht, weil die Ausschreiter dann gar nicht mehr hier wären oder erst gar nicht bis hierher gekommen wären.

In den deutschen Medien, sowohl beim zwangsgebührenfinanzierten Staatspropaganda-Märchenfunk als auch bei der – inzwischen ebenfalls an der Staatstitte saugenden freiwillig gleichgeschalteten Systemhuren-Presse – dazu entweder brüllend lautes Schweigen oder Fakten-Verdrehungen, die bei denkenden Menschen die Schmerzgrenze schon weit überschritten haben.

Der Staatsfunk twittert „Gaza under attack“, und im Bayerischen Rundfunk schwadroniert eine sogenannte Islam-Wissenschaftlerin namens Gudrun Krämer etwas von „ungleicher Opferverteilung“, weil Israel militärisch besser ausgerüstet ist als die sogenannten Palästinenser. Ja, liebe Frau Krämer, zum Glück ist das so, sonst gäbe es Israel nämlich nicht mehr, dafür aber einen zweiten Holocaust.

Manfred Weber, CSU-Mitglied und Chef der Europäischen Volkspartei, gibt sogar der AfD die Schuld an den antisemitischen Ausschreitungen in Deutschland. Ja, wir erinnern uns, jener AfD, die verhindern wollte, dass jene ins Land kommen, die nun auf Deutschlands Straßen die Vernichtung Israels und die Ermordung aller Juden fordern.

Doch wo ist eigentlich unsere mit Steuermillionen gepäppelte Antifa, also jene selbsternannten Antifaschisten, die doch immer Nazis und Antisemitismus bekämpfen wollten? Man hört und sieht nichts von ihnen!

Oh, sorry, wir hatten vergessen: Die gratismutigen Bettnässer von der Antifa haben sich bei Mutti im Kinderzimmer verkrochen, denn jetzt gäb’s richtig feste aufs Maul, wenn sie aufmucken würden. Diese Zecken trauen sich nur aus ihren stinkenden Löchern, wenn harmlose Normalbürger oder unbedarfte Hausfrauen für ihre Bürgerrechte demonstrieren.

Ergänzung Redaktion:

Sicher, gegen die Moslems wäre die „Antifa“ chancenlos, aber für uns liegt der Grund, warum sie nicht aus „ihren stinkenden Löchern“ kommt, woanders: Die „Antifa“ ist auf der Seite „Palästinas“!

Judenhass liegt in der DNA der Linksextremen. Und da brauchen wir gar nicht bis Marx zurückgehen. Erinnere Dich, meine liebe Stahlfeder, an die frühen 80er Jahre, als es die Linken sogar schafften das sogenannte „Palästinenser-Tuch“ als Mode-Accessoire zu etablieren.

Des Weiteren marschiert die „Migrantifa“, eine Schwesterorganisation der „Antifa“, bei den Pro-„Palästina“-Demonstrationen ungeniert mit.

Gesundheitsempfehlung – Wie immer versandkostenfrei beim patriotischen Kopp-Verlag zu bestellen

Schaut, wie die berüchtigte Fake-News-Schleuder „Tagesschau“ innerhalb von nur drei Monaten ihre Meinung änderte:

Wir schrieben bereits vor acht Monaten über das Wundermittel Vitamin D.

Also, wenn Du Dein Immunsystem stärken willst, kannst Du hier Vitamin D + K2 bestellen:

Kopp Vital Vitamin K2 + D3 Tropfen

Und für mehr Informationen bestell gern dieses Buch:

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: LT943250019182310686
BIC: REVOLT21

Loading...

11 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • “Der größte Wahlbetrug aller Zeiten…” LOL da musste ich aufhören zu lesen. Ja klar, der arme Donald Duck, wurde einfach so hinterlistig verjagt! Wer glaubt so etwas??

    • @lumme
      Die Demokratie wird überall untergraben. Das sollte jedem Sorgen machen. Sich darüber zu freuen, dass Trump weg ist, egal wie, ist sehr kurzsichtig.
      Und ja, es war der grösste Wahlbetrug der neueren Geschichte.

  • Doch, die Antifa war da!
    Ihre Anhänger haben sich vereinzelt unter die hasserfüllt protestierenden Paläsinenser gemischt, u.a. in Neuköln in Berlin.

    Lediglich ihre charakteristischen Fähnchen haben sie hierbei nicht dabei gehabt und geschwungen, zumindest konnte ich diese nicht erkennen.

    Linksextreme Organisationen sind mit den radikalen muslimischen Organisationen nicht selten eng vernetzt.
    Gerade diese Entwicklung sollte uns aufhorchen lassen und könnte noch sehr gefährlich für Deutschland werden.

    Die Feststellung, mit der AfD hätte es die jetzige Entwicklung nicht gegeben, ist vollkommen richtig!

    Im Umkehrschluss zeigt es die wahre Schuld für diesen neuen Juden- und Israel-Hass, für den die CDU/CSU und SPD, damit auch ein Herr Weber von der CSU, maßgeblich verantwortlich sind.

    Diese Koalitionsparteien haben das Einfallstor für illegale Migranten, die seit 2015 wider dem geltenden Recht offengehaltene deutsche Staatsgrenze, weiter sperrangelweit offenstehen lassen und allen Warnungen der AfD und Regierungskritiker zum trotz, eben auch Israel- und judenfeindliche Muslime damit ungehindert ins Land gelassen.
    Diese Warnungen wurden stets ignoriert und sogar als Hetze bezeichnet.

    Selbst der Bundesverfassungsschutz, noch unter einem gesetzestreuen Herrn Maaßen (CDU), warnte vor den Gefahren einer offenen Grenze.

    Die AfD ist also nicht für dieses falsche Regierungshandeln verantwortlich und zeigt die Infamität und Rückgratlosigkeit von Herrn Weber auf, der nicht einmal jetzt zu seinen und den seiner Partei begangenen politischen Fehlern stehen kann.

    • Es waren kommunistische Gruppen mit dabei, siehe Banner mit Hammer und Sichel!! Und im Linksaußen-Milieu gibt es die POSITIONEN Anti-Imperialismus gegen Israel wie beim west-feindlichen ROT-PFARRER STOODT UND den Philosemitismus wie bei Jutta Ditfurth!

    • Ist doch ganz einfach ist Krach im Land ist immer die AfD schuld.CDU,Grüne und co sollten sich dochmal an die eigene Nase fassen,wer lässt denn die ganzen Ausländer ins Land?Diese Parteien sind schuld wenn es in Deutschland zum Bürgerkrieg kommt und nicht die Afd.Multikulti funktioniert nun mal nicht Amerika ist der beste Beweis.Auchwenn man es nicht hören will Menschen sind nun doch mal unterschiedlicher Rasse angefangen von der Erziehung bis zur Religion.

  • Der Aussenministerdarsteller hat versprochen, den Streiftuchanhängern des Fliegenden Teppichs bei ihrer nächsten Teppichreinigungsrunde 40 Millionen Euro in die schmutzigen Ärsche zu schieben, damit sie noch ein paar Raketen kaufen können. Das versteht die Scharia-Partei Deutschlands wohl unter “erlebnisorientierter” Entwicklungshilfe.

  • dieser brennende,
    blauweisse Kopfkissenbezug,
    hat das möglicherweise,
    irgendetwas mit
    Protesten
    gegen die
    Bayerische,
    bzw.
    Södolfsche
    irgendwas
    zu tun ?

  • Ohne Worte, Ausschnitt aus einem Interview von (sic!) 1977:

    Later, on March 31, 1977, PLO executive committee member Zahir Muhsein explained the strategy to the Dutch newspaper Trouw: “The Palestinian people do not exist. The creation of a Palestinian state is only a means for continuing our struggle against the state of Israel. In reality, there is no difference between Jordanians, Palestinians, Syrians and Lebanese. Only for political and tactical reasons do we speak about the existence of a Palestinian people since Arab national interests demand that we posit the existence of a distinct ‘Palestinian people’ to oppose Zionism.”

    Quelle:
    http://www.realclearworld.com/articles/2009/05/americas_twostate_fantasy.html

  • In Ländern mit einer ordentlichen Justiz würde sich der/die Justizminister/in bei austickenden Muslimen fünf Minuten Sendezeit reservieren lassen und sagen:
    “Was ihr in euren Ländern macht, ist eure Sache, aber hier lebt ihr nach unseren Regeln. Wenn also einer von euch meint, hier einen Sonderweg zu fahren oder gewalttätig auffällt, dem wird die Sozialhilfe gestrichen und anschliessend wird die gesamte Familie konsequent ausgewiesen. Überlegt euch gut, was ihr macht. Wir respektieren eure Gebräuche in euren Ländern, ihr respektiert unsere Gebräuche in unseren Ländern.
    Guten Abend.”

  • Israel ist ein Geschenk an die Gegend. Das einzige Land, wo Menschen frei und fortschrittlich leben können, abgesehen von Terroristen. Daran wird keine Propaganda von Islamisten etc. je was ändern können.

Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen