Werbung:

Unter dem Motto „Schaut hin“ trafen sich Christen verschiedener Konfessionen und zahlreiche Politiker diesmal digital. Der erste Skandal ergab sich aus der Teilnehmerliste. Menschen, die noch bei Verstand sind, fragten sich: Was hat Luisa Neubauer dort zu suchen? Sie ist nur einfaches Mitglied der Grünen, sagt selbst, sie sei in der Parteiarbeit nicht aktiv.

Dazu kommt: Neubauer fiel in der letzten Woche gleich zweimal unangenehm auf. In der Quasselschau „Anne Will“ warf sie dem „CDU“-Vorsitzenden Armin Laschet vor, nicht entschieden genug gegen antisemitische Äusserungen des konservativen CDU-Bundestagskandidaten Hans-Georg Maßen vorzugehen. Das Ungeheuerliche dabei: Der frühere Verfassungsschutzpräsident hat sich niemals antisemitisch geäußert.
Entschuldigt hat sich Neubauer bis heute nicht.

Treppenwitz dieser Geschichte: Greta Thunberg äußerte sich auf Twitter in der letzten Woche tatsächlich antisemitisch. Neubauer hielt es nicht für nötig, sich von den Tweets der internationalen Anführerin der „Klimasekte“ „Fridays for Future“ zu distanzieren.

Und so eine darf mit Bundeskanzlerin Angela Merkel („CDU“) über die Zukunft unserer Welt diskutieren?

Die Diskussion, die keine war, stand unter dem Motto „Warum Klimaschutz alle Generationen braucht“. Nach etwas Kritik an der Zusammensetzung der Gesprächsrunde „Hier sitzt keiner, der sagt: ,Leute, davon bin ich aber nicht überzeugt, dass das der richtige Weg ist’“, ließ Merkel endgültig die grüne Maske fallen und gab eine Wahlempfehlung für die nächste Bundestagswahl:

Ich möchte, dass diejenigen, die was für Klimaschutz, für Nachhaltigkeit, für Artenvielfalt tun, wirklich auch gewinnen.

Dass damit nicht die „CDU“ gemeint ist, dürfte klar sein.

Die „CDU“ immer angelehnt

Die Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld schrieb bereits im April beim Kollegen Boris Reitschuster:

Ich kenne Angela Merkel seit 1990 und weiß aus ihrem eigenen Mund, dass sie die CDU im Grunde immer abgelehnt hat.

„Mit der CDU will ich nichts zu tun haben“ zu Ewald König.

„Ich will nicht aussehen wie eine West-CDU-Tussi“ zu mir.

Für sie war die Partei die einzige Option, in die große Politik einzusteigen, nachdem Lothar de Maizière sie erst zu seiner stellvertretenden Regierungssprecherin gemacht und dann erfolgreich für das Kabinett Kohl vorgeschlagen hat. Sie wurde Ministerin für Frauen und Jugend und beerbte de Maizière als stellvertretende Bundesvorsitzende der CDU.

Aber die Partei, der sie formal nie beigetreten ist, sondern in die sie als Mitglied des „Demokratischen Aufbruchs“ übernommen wurde, hat Merkel nur als Machtvehikel gedient. Eine andere Verbundenheit hat es nach meiner festen Überzeugung nie gegeben. Das war immer Merkels Stärke. Sie konnte frei agieren, ohne durch emotionale Bedenken gehindert zu werden. In ihrer Zeit als Parteivorsitzende, verstärkt als Kanzlerin, hat sie die CDU immer weiter nach links verschoben.

Vera Lengsfeld auf Reischuster.de | 17. April 2021

Nun ergeben die letzten 16 Jahre endlich Sinn. Merkels Ausstieg aus der Kernkraft, die Öffnung der Grenzen, der Einstieg in die Klimahysterie – Angela Merkel ist keine konservative Politikerin. Der Duden erklärt das Wort Opportunismus mit „allzu bereitwillige Anpassung an die jeweilige Lage aus Nützlichkeitserwägungen“. In der nächsten Ausgabe könnte er es einfach mit „Angela Merkel“ erklären.

Wer unsere Arbeit unterstützen möchte, ohne auf den Unterstützungsknopf ganz unten zu klicken, kann das gern und ohne Mehrkosten tun, indem er über untere Links beim Kopp-Verlag Bücher oder Produkte aus den Bereichen Sicherheit, Krisenvorsorge und Gesundheit bestellt. Versandkostenfrei!
Gut für Euch: Wie die US-Krake Amazon hat auch der patriotische Kopp-Verlag nahezu alle Bücher im Programm.

Zur Rubrik ➥ Bücher
Zum Produkt

Zur Rubrik ➥ Langzeitlebensmittel
Zum Produkt

Zur Rubrik ➥ Sicherheit
Zum Produkt

Piexon JPX6 Jet Protector mit Laser und 4-Schuss-Magazin

Zur Rubrik ➥ Schnäppchen
Zum Produkt

Zur Rubrik ➥ Werkzeug, Messer für draußen
Zum Produkt

Multi Tool mit Etui schwarz - groß

Zur Rubrik ➥ Wohlbefinden
Zum Produkt

Kopp Vital CBD-Öl Tropfen

Zur Rubrik ➥ Licht, Heizen, Strom in der Krise
Zum Produkt

Zur Rubrik ➥ Wasseraufbereitung
Zum Produkt

Zur Rubrik ➥ Zelten
Zum Produkt

Zur Rubrik ➥ Draußen kochen
Zum Produkt

Petromax Raketenofen / Rocket Stove

Zur Rubrik ➥ Draußen schlafen
Zum Produkt

Feldbett US Typ Alu mit Tasche - 190 x 65 cm

Zur Rubrik ➥ Hörbücher & CDs
Zum Produkt

1984 - Hörbuch

Zur Rubrik ➥ DVDs & Blu-Rays
Zum Produkt

Der Selbstversorger: Mein Gartenjahr, inkl. DVD und App

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: LT943250019182310686
BIC: REVOLT21

Loading...

16 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Hat euch Merkel nicht gereicht,müssen jetzt unbedingt noch die Scheiss Grünen ans Ruder kommen?So idioten wie Habeck und Bärbock,der eine fand Deutschland schon immer zum kotzen und die andere will das Wort Deutschland unbedingt aus dem Wahlslogan entfernen.Ihr Deutschen seit ein scheiss Volk von Vaterlandsverrätern.

  • Merkel war nur eine Marionette, die den Weg des wirklich bösen ebnete, bin gespannt wie es weiter gehen wird, manche Menschen werden sich dann in der Hölle wieder finden, nach dem sie aufgewacht sind.

  • Der transatlantische Bezug fehlt mir bei dieser Merkel-Analyse.

    Auch bei Fischer, Ex-Außenminister der Grünen, sollte dieser wichtige Aspekt nicht vergessen werden.
    Meiner Überzeugung gibt es in den USA sehr finanzstarke Machtkreise, die die politische Entwicklung Deutschlands in den letzten 20 Jahren massivst mitbeeinflusst haben. Gegen deren Willen wäre die jetzige, höchst bedrohliche Lage niemals möglich gewesen.

    Die NSA spielt auch hierbei eine nicht zu unterschätzende Rolle.
    Sie hat einen tiefen Einblick in sämtliche technischen Kommunikationen in Deutschland und mit deren Datenflut steht ihr alles offen, um hiermit, im amerikanischen Interesse, ihr Unwesen treiben zu können. Die Grünen, u.a. eine Frau Müller, bekamen glänzende Augen der Entzückung bei ihrer Einblicknahme unter einer rotgrünen Bundesregierung, welche unglaubliche Macht und Steuerungsmöglichkeiten die Amerikaner mit ihrer NSA in den Händen hielten.

    Wir erinnern uns noch an die schauspielerische Empörung von Frau Merkel, als herauskam, dass doch tatsächlich auch ihr Handy, einer Freundin der Amerikaner wie sie ausdrücklich betonte, abgehört wurde.

    Die massive, allumfassende Spionage der Amerikaner wurde in der Folge nicht reduziert, dafür aber die nachrichtlichen Tätigkeiten des BNDs bei den Bündnispartnern grundsätzlich untersagt!
    Seitdem gibt es seitens der Bundesregierung diesbezüglich nur ein beklemmendes, dröhnendes Schweigen und die angelsächsische Spionage (auch der Engländer!) geht munter und ungehindert weiter.

    Es mag die Macht Merkels und die der Grünen auf eine unheilige Allianz mit gewissen sehr finanzstarken und einflussreichen amerikanischen Kreisen beruhen, doch stets wird diese Macht nicht zufällig zum Schaden Deutschlands eingesetzt, mit ausdrücklicher Billigung eben dieser angelsächsischen Machtkreise.
    Auch England dürfte hierbei mit von der Partie sein, denen die Wiedervereinigung und das wirtschaftliche Potenzial Deutschlands nicht erst seit heute ein Dorn im Auge ist.

    Die Unterstützung der FFF-Bewegung geht z.B. nicht nur von Soros aus und seinen NGOs, ein englischer global-agierender Werbekonzern ist ebenfalls hieran beteiligt.

    Folgen sie also einfach nur dem Geld und sie erhalten ihre Antworten.
    Die Grünen werden ebenfalls nicht zufällig mit üppigen, millionenschweren Parteispenden bedacht.

    Hier wollen ganz offensichtlich gewisse finanzstarke Herrschaftskreise die Grünen mit aller Macht an die Regierung bringen.
    Mit einem deutschen Interesse können diese Machenschaften und Einflussnahmen wohl kaum verbunden sein.

    Es gibt also ein außergewöhnliches angelsächsisches Interesse, dem konkurrierenden Wirtschaftsstandort Deutschlands einen irreversiblen Schaden zuzufügen.

    • hallo mitstreiter, der th. roosevelt (1933 bis 1945 ) sagte u.a., ” in der politik geschieht – nichts – zufällig. wenn es – passiert, – ist – es – so – geplant !” das wurde bereits vor kriegsende – für uns – programmiert, was – uns – bevorstand ! und wenn ein obama beim letzten besuch auf dem us.- gelände sagte, uns bis 2099 – zu besetzen, dann sagt das doch alles oder ? dazu sollte man – schleunigst – bei – youtube : heinrich XIII prinz reuß bestätigt “verschwörungstheoretiker !” sich mehrmals – anhören, um den gesamten sachverhalt der weltgeschichte der letzten ca. 200 jahre – sich in ca. 20 min. einzuverleiben ! und dazu – verweise ich – besonders – auf die aussage des – us – admirals stavridis – hin, die – man sich mehrere male – anhören sollte ! und die wahren fakten werden – serviert bei : youtube – benjamin freedman – rede im willard hotel 1961 !!! der einzige rettungsweg – ist – für – uns – der Friedensvertrag zum 1. WK ! warum erfolgt kein appell an alle bürger, die ihre wurzeln bis 1913 nachweisen können, hier 1 schreiben an alle 4 allierten botschaften sowie deren reststaatlichkeiten, die oberhäuser von großbritannien, frankreich, die duma von russland und den senat von amerika ( nicht usa !) zu senden, und diese bitte zum Friedensvertrag zum 1. WK – vorzutragen ! die anschriften bitte im internet abfragen, danke !

    • Wobei wenn vom Tiefen Staat in der BRD und den USA die Rede ist der Mossad und ganz Israel nicht weit sind. Und sein politischer Arm, der Zentralrat der Friedmans, Schusters und Knoblauchs.
      Die größten AfD-Feinde setzen sich aus diesen Leuten zusammen, die uns allüberall beherrschen und jede Kritik an diesen Leute wird mit der stumpfen Nazikeule niedergeknüppelt.
      Sie haben sich 2015 aber verkalkuliert: Mit der Stützung der Invasion von Millionen arbeitsuntauglicher und -unwilliger Araber und weiterer Fuck-Kräfte aus Affghanistan und Affrika haben sich Soros und die Zentralräte das eigene Grab gegraben: Die Palästinenser- bzw. Araberunruhen in den Städten, die zu Brutstätten geworden sind, werden an Intensität zunehmen.
      Als bürgerlicher AfD-Wähler der ersten Stunde und Antikommunist werde ich mich hier zurücklehnen, wenn die Anstifter und deren willige Vollstrecker und die feigen, gegen die eigenen Bürger im Coronakrieg wütenden Polizeischergen das selbst millionenfach entfachte Problem nicht mehr in den Griff bekommen. Wenn der Moslemterror sich als neues Ziel die BRD-“Eliten” vornimmt, könnte das eine Entlastung des Bürgers bedeuten. Mögen die Schuldigen in der Politik und den Verbänden samt ihrer beim Volk verhaßten Polizeischergen nun die Ernte ihrer Gutmenschelei einfahren bis zur bitteren Neige!

  • Interessant bei dem Engagement von Frau Merkel ist es zu erkennen, welche immer offensichtlicheren Absichten, selbst gegen die Parteiinteressen der CDU, sie tatsächlich verfolgt. An dieser Stelle rächt sich das duckmäuserische Mitläufertum innerhalb der CDU!

    Ihre gegen das eigene Land gerichtete Agenda favourisiert die Grünen nicht, weil die es besonders gut mit Deutschland und den Deutschen meinen, sondern weil ihre grünlinke menschenverachtende Politik das größte zerstörerische Potenzial für die deutsche Gesellschaft und den Wirtschaftsstandort Deutschlands beinhaltet.

    Der linksunterwanderte Kirchentag ist natürlich sehr empfänglich für die Wahlempfehlungen Merkels und trägt diese linksgrünextremistischen Parolen mit in die kleinsten gesellschaftlichen Bereiche, in denen die Kirchen immer noch mehr Einfluss haben als die an Vertrauen verlierenden ÖRR.

    Frau Merkel versteht eben etwas von Propaganda.

    Die Frage auch hier wieder:
    Wem dient Frau Merkel wirklich?
    Es sind mit Sicherheit keine deutschen Interessen, die Frau Merkel mit diesem Handeln vertritt!

    • Es braucht kein Besatzungoffizier, kein US-Einflußgremium, kein westlicher Geheimdienst mehr den Deutschen den Weg in den Untergang zu befehlen oder einzuflüstern, nein, das machen die heutigen Deutschen, in vielem auf dem tiefsten Tiefststand ihrer Geschichte , alles ganz freiwillig von selbst, seit 1945 erst fremd, aber dann extrem eigengemacht (siehe, wie sich die CDU von Merkel hat umdrehen lassen) national und wertemäßig entkernt. Aus abstrakter nationaler Sicht schadet Merkel Land und Volk, aber konkret unterstützt das fett-dekadente Volk fast alles mit 90%, betreibt real Landes- und Hochverrat sowie Völkermord an sich selbst!!

      • Richtig, und die verfettete und verblödete CDU-Wählerschaft rennt begeistert mit.
        In den 80er Jahren meinten viele Linke, die CDU-Wählerschaft sei völlig verblödet, die Partei ein überzeugungsfreier Kanzlerwählverein, der wie Wachs in den Händen des jeweiligen CDU-Potentaten ist.
        Wenn man sich die erbärmliche Gestalt des DPolG-Apparatschiks und CDU-Funktionärs Rainer Wendt anschaut und dessen unsägliches 10-Minuten-Dauergeklatsche auf dem CDU-Araberinvasions-Parteitag Ende 2015 dann ahnt man, daß die Linken da richtig gelegen haben.

        Mehr noch: Antifa-U-Boote in der CDU wie Ruprecht Polenz oder Peter Tauber hätte man damals in den 80ern für unmöglich gehalten. Die Bestie Merkel hat sich die Partei für ihr Gift ausgesucht, die nie ein ausreichendes Maß an Überzeugung hatte – denn sonst hätte sie ab 1982 die sozialistischen “Errungenschaften” von 1969ff. rückgängig gemacht und dasselbe 2005 mit dem Ausverkauf der deutschen Staatsbürgerschaft, die hätte rückabgewickelt werden müssen.

  • Man muss sich auch immer wieder die Frage stellen……WO SIND DIE AKTEN ÜBER MERKEL? Die DDR hatte über wirklich JEDEN eine Akte, auch über die Tochter eines Pfaffen!

    Es gibt hierzuverschiedene Möglichkeiten-

    Herr Gauck hat sie entsorgt!
    Die Amis haben sie!
    Die Russen haben sie!
    Sie wurde vernichtet!

    Sie war bis zum Fall der DDR eine 100%tige Gefolgsfrau, ansonsten hätte sie weder studieren können, noch in Russland Gastsemester belegen können, noch am Kernforschungsinstitut in Karlsruhe arbeiten können! So etwas konnten NUR Kader! Dann den Weg über Kohl an die Spitze und den späteren Dolchstoß in den Rücken ihres Förderer! Und dann auch noch die Trauerrede auf dessen Beerdigung, da hat sich der Alte ganz bestimmt in der Kiste schwer geärgert!

  • “Ich glaube, daß die Deutschen sich mit der Realität schwertun, daß sie sich am liebsten im Reich des Wünschbaren aufhalten. An vielen verdrießt mich, daß sie sich als bessere Menschen fühlen, indem sie – in der Regel folgenlos – edle Absichten verkünden.”
    Arnulf Baring † 2019, in 1997.
    “Die Nazis waren eine linke Partei”
    Arnulf Baring am 6.1.2013 im deutschen Fernsehen

  • Bei spaet-nachrichten

    Michaelangelo 20 Mai, 2021 at 23:27

    Ja, der Lauterbach! Da Markus Lanz mal einen Abend andere

    Gäste hatte, saß der Karl neulich beim Krömer – und haut Berliner

    Betriebsgeheimnisse raus: „Wir raten im Prinzip zu den Dingen, die wir

    selbst nicht machen, und wir warnen vor dem Rest.“ (Nein, den Satz habe

    ich mir nicht ausgedacht!) Weiter im Interview: Wer ist eigentlich bei

    der SPD zuständig für das Thema Gesundheitspolitik? Der vielsagende

    Karl? Hätten Sie auch gedacht? Falsch! Karl lüftet das wohl größte

    Geheimnis der SPD: Zuständig für Gesundheitspolitik sei bei der SPD

    irgendeine Bärbel Bas, angeblich die stellvertretende

    Fraktionsvorsitzende. Klingt komisch, ist aber so. (11 Plätze vor Karl,

    dem 23. auf der Liste!)

    Krömer: „Warum hat man von der Frau noch nie wat jehört?“ Lauterbach:

    „Also, ich höre regelmäßig von ihr, und kann daher bestätigen, es gibt

    Bärbel Bas.“ (Ich liege gerade unter dem Tisch, und nein, den Satz denke

    ich mir nicht aus!) Krömer: „Gibt es die Frau wirklich oder is dat ne

    Briefkastenfirma?“ „Bärbel Bas ist eine total nette, liebenswürdige und

    gute Kollegin.“ Krömer: „Aber Sie sind im Vordergrund?“ Lauterbach: „Ja,

    ich habe auch mehr Erfahrung vielleicht, bin länger dabei, so ist das

    im Moment.“ – Auweia, wer hätte das gedacht?

    Mit dem Schwerpunkt, den er immer gemacht habe, holt der Karl weiter

    aus, Vorbeugemedizin und XYZ, sei er für die Zeit der Pandemie wohl für

    einige der interessantere Gesprächspartner. „Sieht sie det ooch so? Hat

    Frau Bas nie irgendwie Sie mal angerufen und gesagt: Mensch, ich will

    auch mal zu Lanz“? Lauterbach: „Sie müssen Lanz anrufen, das ist doch

    das Problem.“ – Mensch Markus, wann lernen wir endlich mal Bärbel, die

    offiziell zuständige SPD-Gesundheits-und-so-Verantwortliche kennen?

  • https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_90088214/karl-lauterbach-raeumt-spaete-meldung-von-einkuenften-ein.html Der SPD-Gesundheitsexperte und Bundestagsabgeordnete Karl Lauterbach hat Nebeneinkünfte mit Verspätung nachgemeldet. Er hatte im Dezember vergangenen Jahres einen Vorschuss auf ein Buchhonorar erhalten. Dies sei aber bislang nicht der Bundestagsverwaltung gemeldet worden. Er habe die Meldung mit zwei Monaten Verspätung nachgeholt.

    Dabei sei seinen Mitarbeitern aufgefallen, dass auch vier Vorträge aus 2018 und 2019 nicht gemeldet wurden. Es geht um knapp 18.000 Euro. Lauterbach nannte es “einen Riesenfehler, für den ich gerade stehe.” Das Geld aus den Vorträgen habe Lauterbach jetzt für Indien gespendet.

  • Wenn ein
    Volk zu 90% das Übel und seine Täter ewig an der Macht hält, kann man so wenig
    dagegen machen wie im NS die Minderheit der letzten anständig gebliebenen
    Deutschen wie der erwachten Personen in der “Weißen Rose”. Und es
    verschlimmert sich ja noch von Tag zu Tag, von Jahr zu Jahr, die Demokratie und
    Freiheit werden stetig abgebaut. Schon 1998 beim Sieg von SPD-GRÜN (dank der
    Ossi-Stimmen) sagte ich zu meiner kroatischen Kioskfrau, die die Lust der
    Deutschen am allgemeinen Übel wie der Kriminalität auch nicht verstehen konnte:
    “Jetzt haben die Deutschen ihre Vernichtung gewählt!” Ja, da kannten
    wir das DDR-Produkt Merkel noch nicht mit ihrer illegalen Grenzöffnung 2015 und
    ihrer Corona-Diktatur der nutzlosen Restriktionen. Und es gibt -viele hoffen
    schon seit Jahrzehnten vergebens auf eine Wende zum Guten- kein Anzeichen
    dafür, selbst 30% AfD würden nicht ausreichen, daß dieses politisch jedenfalls
    fett-dekadente, moralisch runtergekommene deutsche Volk eine Korrektur will.
    Nein 1/3 und mehr sind so verkommen-verroht auf Merkelkratur-Kurs wie einst die
    treuen Hitler-Fans. Und wie vor 1933 versagen auch die Eliten völlig, sind bis
    auf eine Minderheit MIT-Täter des Übel-Regimes! In den anderen europäischen
    Völkern der wohlhabenden Länder incl. Übersee, wo die Weißen immer weniger
    werden als Bevölkerungsanteil, sieht es kaum anders aus: Etwa in Frankreich, wo
    Überfremdung und Kriminalität weit schlimer sind, haben sie dennoch immer die
    einzige Alternative zur Wende, Rettung verschmäht, wenn auch für die FN/RN oft
    mit hohen Prozentwerten bei Einzelwahlen! Aber entscheidend ist, was hinten
    rauskommt! (Kohl)

Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen