Werbung:

Nicht normal ist allerdings, dass mir YouTube meinen Kommentar anzeigt, aber eben auch nur mir! Andere Nutzer können ihn nicht sehen.

Lächerlich, wie sich Reif über eine im Spaß gemeinte Aussage aufregt. Gerade Reif, der im Doppelpass m. E. abfällig von „Jungtürken“ sprach.

Aber gut, war eh ein klassisches Eigentor für Aogo. Wer bei Sky von „Zigeunern“ und vom „Vergasen“ spricht, sollte den Ball lieber einmal ganz, ganz flach halten.

Nun sind Lehmann UND Aogo raus. Einer Lappalie wegen. Unfassbar, was aus Deutschland geworden ist.

An der Kanaleinstellung der BILD kann es nicht liegen. Klar könnte sie mich sperren, aber das hat sie nicht, sonst hätte ich gar nicht erst kommentieren können. Ich hab auch keine „bösen“ Worte benutzt, die BILD hätte vorab sperren können. Es gab auch keinen Link in meinem Kommentar, was oft ein Grund ist, warum Kommentare nicht zugelassen werden. Es muss also, da bin ich mir nahezu sicher, an YouTube liegen, dass meine Kommentare niemand lesen kann.

Sicherheitsempfehlung – Versandkostenfrei beim patriotischen Kopp-Verlag zu bestellen

Weltneuheit: Guardian Angel® IV – Die nächste Generation der Pfefferspray-Pistolen für schlappe 39 Euro 95!


Für Menschen, denen die herkömmlichen JPX-Pfefferspray-Pistolen mit 359 Euro (oder 299 und 199 Euro) zu teuer, zu groß, zu schwer, halt zu unhandlich waren, gibt beim Kopp-Verlag nun die Guardian Angel® IV für nur 39 Euro 95!

Sie ist ein extrem leichtes (120 Gramm) und dennoch effizientes Abwehrmittel für Selbstverteidigungszwecke. Anders als bei herkömmlichen Pfeffersprays sorgt ein patentiertes Antriebssystem dafür, dass der mobile Schutzengel auch bei extremen Wetterbedingungen jederzeit zuverlässig funktioniert. Selbst bei Regen oder starkem Gegenwind verfehlt der Reizstoff seine Wirkung nicht und trifft dank eines innovativen Sprühvorgangs bis zu 4 Meter weit entfernte Objekte absolut zielsicher.

Der kleine Helfer ist für Rechts- und Linkshänder gleichermaßen geeignet und kann selbst von ungeübten Personen im Notfall problemlos eingesetzt werden.Sobald der Abzug gezogen ist, wird die erste Ladung versprüht. Der Wechsel zur zweiten Ladung erfolgt automatisch, sodass diese sofort im Anschluss ausgelöst werden kann.

Mit dem integrierten Fixierclip ist ein verdecktes Tragen im Hosenbund möglich.

Aber Obacht: Die Guardian Angel® IV ist ein Einmalprodukt. Nicht weiter wild, wie wir finden, da man ja nun nicht jeden Tag in eine Gefahrensituation gerät.

Der Schutzengel darf in Deutschland jederzeit als Tierabwehrgerät zum Zweck der Notwehr und Nothilfe geführt werden. Waffenschein, Waffenbesitzkarte oder zusätzliche Erlaubnis einer Behörde sind nicht erforderlich.

Passendes Zubehör

Laseraufsatz für Guardian Angel® IV

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: LT943250019182310686
BIC: REVOLT21

Loading...

7 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Hi Oliver. Das Phänomen ist leider nicht neu. Allgemein wird es als shadowbanning bezeichnet. Eine feige und perfide Methode um Menschen mundtot zu machen ohne das sie es merken.

    • Eigentlich nicht. Es wartet auf die Freischaltung, weiles ein Wort beinhaltete, das auf der Liste der gesperrter wörter war. Hat nichts mit Youtube zu tun. Hatte ich auf meinem Kanal auch eingerichtet, z.B., dass Links nicht angezeigt werden, weil Bots jedes meiner Videos mit Pornolinks zugespamt haben (Die Kinderschutz-Software schreit🤣)

  • Unter Rotgrün fing die Politisierung noch etwas zaghaft an und wurde unter Frsu Merkel zu einem Muss.
    Quote, statt Leistung, ist nicht zufällig ein Wesensmerkmal der neuen linksideologischen Sicht, um ja wegzukommen von einer patriotischen Authenzität und Identität z.B. der Nationalspieler, wie es sie unter Beckenbauer als Bundestrainer noch gab und als Mannschaftsgeist bezeichnet wurde. Ein “bunter” Mannschaftsgeist erschlafft schon, bevor sie nur daran denken.

    Die Frage Lehmanns war im Kern also nicht ganz unberechtigt, heißt die Nationalmannschaft mittlerweile doch nur noch Mannschaft und bringen damit die Politik und die Sportmedien zum Ausdruck, dass hier ein entsprechender politischer Druck maßgeblich wirkt, der u.a. Einfluss auf die Auswahl der Spieler nimmt.

    Der Begriff “Quoten-Neger” wurde noch im letzten Jahrhundert ohne rassitischen Hintergedanken von vielen problemlos und ohne einen öffentlichen Aufschrei, quer durch die Gesellschaft, genutzt.
    Diese zunehmende künstliche Aufregung über derartige aus der Umgangssprache stammende Wortwahl dient nur einem Zweck, den betreffenden Kritiker zu diffamieren, ihm etwas Unangebrachtes zu unterstellen und ganz wichtig, abzulenken vom Kern seiner Kritik, die inhaltlich sehr wohl berechtigt sein kann.

    Warum spielt man also nun die Bezeichnung “Quoten-Schwarzer” des Herrn Lehmann so hoch, wenn doch wissentlich Diskriminierungen gegenüber Deutschstämmigen und leistungsfähigeren Spielern seit Jahren hingenommen werden, die z.B. eben nicht die politisch gewünschte Hautfarbe und/oder migrantischen Hintergrund aufweisen können, um in das Fußballteam der Nationalmannschaft aufgenommen zu werden?

    Gerade die mentale Einstellung und der Mannschaftsgeist sind im Hochleistungssport von außergewöhnlicher Wichtigkeit und können leistungssteigernd wirken!

    Einen Vorteil hat dieser völlig überbewertete Vorgang für Herrn Lehmann allerdings, er weiß nun, wer sein Freund ist und wer nicht!

    Bespitzelungen und ein ausgeprägtes Denunziantentum sind die Indikatoren für eine aufziehende neue Unfreiheit und für eine politische Verfolgung in Deutschland.
    Und wir wissen bereits, dass an den nächsten freiheitsentziehenden Maßnahmen gefeilt wird, um die Meinungs- und Informationsfreiheit noch weiter einzuschränken als bisher.
    Der zunehmend totalitärer und repressiver werdende Linksstaat auf deutschem Boden lässt grüßen.

  • Es ist normal wenn ein Kanal so eingestellt ist, dass Kommentare manuell freigeschaltet werden müssen, und der Kanalinhaber das nicht freischaltet. Auch wenn du wörter benutzt, die auf der Liste der vom Kanal gesperrten wörter sind. Nach 60 tagen wirst du dein Kommentar nicht mehr sehen wenn es bis dahin nicht freigeschaltet wurde.
    Das habe ich bei meinem Kanal auch gemacht am anfang, weil ich nicht Youtube for Kids sondern für Erwachsene nutze. Ich bin keine befürworterin von Youtube, weil die schon bei ein paar meiner videos die Kommentare abgedreht haben.
    Ich habe auch ein Video auf meinem Kanal gemacht, wie man das verhindern kann.

  • Das ist seit Google seine Blacklist wegen Hatespeech erweitert hat und da YT ja zu Goggle gehört…
    passiert mir dort in letzter Zeit immer öfter. Allein das Wort “Moslem” oder “Islam” und dann noch etwas kritisches erscheint der Kommi gar nicht erst. Ich machs mittlerweile so:
    Nachdem ich den Kommentar geschrieben hab kopier ich und poste ihn. Dann schau ich unter “Neueste” und “Relevanteste” ein paar mal hin- und her, warte ein paar Minuten schau nochmal hin-und her oder aktualisiere das Video dann gleich ganz und wenn der Kommi dann nicht mehr steht paste ich den kopierten nochmal, suche nach etwaig verfänglichen Wörtern und mach n Hashtag davor oder ändere minimal Buchstaben oder Endungen bis er es durch den Filter schafft.
    Man kann das austricksen aber es neeeervt und dauuuuueeeert..schon leicht lächerlich was man tun muss nur um seine fuckin`(Das Wort geht übrigens auch nicht in Verbindung mit was anderem) Meinung zu sagen.
    Das ist die Sprachpolizei was da installiert ist. Was die linken Bastarde aber nicht begreifen und nie begreifen werden: Durch Zensur verschwindet die Meinung ja nicht oder man schwenkt auf deren Linie um. Genau das Gegenteil ist der Fall.
    Sie denken auch, wenn keine negative oder gegensätzliche Meinung mehr ERSCHEINT, dass die anderen Menschen dadurch auf ihre Linie gebracht wird. Klappt auch nicht denn man muss nur fähig sein die Stats zu lesen.
    -Wenn ein Video von nem Kanal jeweils so 1k Aufrufe, der Kanal aber 100k Abos hat dann kauft der Bastard Abonnenten.
    -Wenn ein Video 1k Daumen nach oben hat und keine Ahnung 3k nach unten und vielleicht 50 Kommentare hat dann ist es a) Scheisse und b) der Bastard zensiert.
    -Wenn ein Video aber 3k Daumen hoch und kaum welche runter hat dazu kaum Kommentare dann wird wohl YT/Google zensieren.
    Wenn ich das weiss, dann isses mir egal was die an Kommentaren stehen lassen oder nicht. Klar isses nice zu lesen was andere schreiben und viele dieselbe Meinung haben aber am Video ändert das nix. Linke Zeckenvideos bekommen von mir eh keinen Klick oder View und wenn dann nur nen Klick und nen Daumen runter. Sieht man übrigens sehr gut bei den ÖR-Kanälen. Datteltäter und FUNK sind ständig sowas von downgevoted dass die manchmal sogar die Bewertung abgeschaltet haben oder YT den Counter angehalten hat.

  • Willkommen im Club! Ich “durfte” Reif vor gut 20 Jahren kennenlernen und kann diesen arroganten S… seither nicht mehr im Geringsten ausstehen.

Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen