Werbung:

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Keinen markt- oder betriebswirtschaftlichen Sinn. Als hätte ein übermächtiger, mit Zwangsgebühren finanzierter Staatsfunk irgendwas mit Marktwirtschaft zu tun! Als würden die staatlichen Rundfunkanstalten unter betriebswirtschaftlichen Bedingungen geführt!

Wer sich bereits an dieser Stelle an den Kopf fasst oder gar verzweifelt in die Tischkante beißt, war zu früh dran, denn es kommt noch besser:

Bellut fürchtet bei einer Fusion von ARD und ZDF außerdem um die Meinungsvielfalt!

Ja, richtig: Um die Meinungsvielfalt! Wo doch jeder weiß, dass echte Meinungsvielfalt von vielfältigen Meinungen lebt. Und die kriegen wir nur zu hören, wenn ARD und ZDF getrennte Anstalten bleiben. Denn bei der ARD kriegen wir rund um die Uhr Regierungspropaganda zu hören, während beim ZDF rund um die Uhr Regierungspropaganda gesendet wird. So viel Vielfalt muss schon sein!

Wer unsere Arbeit unterstützen möchte, ohne auf den Unterstützungsknopf ganz unten zu klicken, kann das gern und ohne Mehrkosten tun, indem er über untere Links beim Kopp-Verlag Bücher oder Produkte aus den Bereichen Sicherheit, Krisenvorsorge und Gesundheit bestellt. Versandkostenfrei!
Gut für Euch: Wie die US-Krake Amazon hat auch der patriotische Kopp-Verlag nahezu alle Bücher im Programm.

Zur Rubrik ➥ Bücher
Zum Produkt

Generation Maske

Zur Rubrik ➥ Schnäppchen
Zum Produkt

Aktenvernichter mit Papierkorb

Zur Rubrik ➥ Langzeitlebensmittel
Zum Produkt

Zur Rubrik ➥ Sicherheit
Zum Produkt

Piexon JPX6 Jet Protector mit Laser und 4-Schuss-Magazin

Zur Rubrik ➥ Werkzeug, Messer für draußen
Zum Produkt

Multi Tool mit Etui schwarz - groß

Zur Rubrik ➥ Wohlbefinden
Zum Produkt

Kopp Vital CBD-Öl Tropfen

Zur Rubrik ➥ Licht, Heizen, Strom in der Krise
Zum Produkt

Zur Rubrik ➥ Wasseraufbereitung
Zum Produkt

Zur Rubrik ➥ Zelten
Zum Produkt

Zur Rubrik ➥ Draußen kochen
Zum Produkt

Petromax Raketenofen / Rocket Stove

Zur Rubrik ➥ Draußen schlafen
Zum Produkt

Feldbett US Typ Alu mit Tasche - 190 x 65 cm

Zur Rubrik ➥ Hörbücher & CDs
Zum Produkt

1984 - Hörbuch

Zur Rubrik ➥ DVDs & Blu-Rays
Zum Produkt

Der Selbstversorger: Mein Gartenjahr, inkl. DVD und App

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: LT943250019182310686
BIC: REVOLT21

Loading...

6 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Klar schmeckt der Made im Speck das nicht, wenn der Speck kleiner wird denn dann wird Personal abgebaut.
    Und zur “Meinungsvielfalt”…das is ja wohl n Witz oder?
    Das sind Staatssender im Auftrag des Propagandaministeriums. Die sind in etwa so unterschiedlich wie SPD und CDU.
    Ich glaube die sollten dringend nocht etwas von den Erpressergeldern für bessere Framing-Kurse ausgeben. Schon das mit der “Demokratieabgabe” hat nicht funktioniert so sehr ihr uns den Mist auch schmackhaft machen wolltet.
    Wenn was aussieht wie Scheisse, riecht wie Scheisse, was ist es dann? Richtig. Scheisse!
    Oder auch: Man kann ein Schwein nicht parfümieren 😉

  • Allerdings Meinungsvielfalt, die, sagen wir mal, etwas kanalisiert daherkommt. Ich denke, es ist eher die Befürchtung, vielerlei hochdotierte, freundschaftlich vergebene Posten könnten verlustig gehen.

  • “Thomas Bellut fürchtet um die Meinungsvielfalt, wenn ARD und ZDF zusammengelegt werden.”
    Was für ein Witzbold!
    Bellut fürchtet vor allen Dingen die Synergie-Effekte, den unangenehmen Rotstift, die Einsparung von überflüssigem Führungspersonal und den ideologiebesoffenen, um die Hälfte reduzierten grünlinken Propaganda-Sendungen.
    Wo sollen dann die verzichtbaren grünlinken Journalisten künftig ihren bisher so üppigen Lebensunterhalt beziehen können?
    Ein so leichtverdientes Geld auf Kosten der Bürger wird es für überflüssige Intendanten und Journalisten nach einer solchen ÖRR-Verschlankung wohl nicht mehr geben.

    Denn die medialen Unterschiede zwischen den beiden zwangsfinanzierten ÖRRs sind eher marginaler Natur und inhaltlich unbedeutend. Von einer größeren Meinungsvielfalt miteinander ist da nun wirklich nicht auszugehen.

    Politisch und inhaltlich wirken sie eher gleichgeschaltet, beide Sender denselben realitätsvergessenen linken Luftschlössern verpflichtet. Daran ändert auch nicht die etwas unterschiedliche Aufmachung der beiden Sender.

    Am Ende kommt immer der gleiche kleingeistige grünlinke “Dünnschiss” dabei heraus und wenig wirklich zusätzlich Informatives und Abwechslungsreiches.

  • Der Scheisser hat doch nur um seinen Job als auch um sein bedingungsloses Einkommen Angst.

    ARD und ZDF zusammenlegen, da hat man dann den absoluten Staatsfunk, der nur noch Regierungskonform berichtet als auch Regierungskonform diffamiert und manipuliert. Dann ist es endgültig vorbei, mit der freien Presse als auch dem unabhängigen Journalismus. Wer nicht auf Linie ist, verliert sein Job, verliert seine Reputation und natürlich wird diese/r für alle anderen Medien zur Persona non grata. Was faktisch einem Berufsverbot gleichkommt.

Akif Pirinccis neues Buch Odette
Generation Maske
Folge 1984 auf Telegram

Themen