Werbung:

Der Junge bekommt also auch noch Zuspruch von seiner Familie. Was sind das bloß für Menschen? Wie kann man so herzlos sein und so einen abscheulichen Humor haben? Und dann auch noch so dumm sein, so einen Rotz ins Netz zu stellen?
Aber gut, um zu wissen, was bei dieser Familie an der Tagesordnung ist, braucht Ihr Euch nur die mehrmals eingeschlagene Tür auf dem Foto oben anzuschauen.
Was soll aus so einem Jungen werden? Spoiler: nüscht!

Um das Ganze zu begreifen, lohnt ein Blick in das neulich bereits erwähnte Buch The Bell Curve: Intelligence and Class Structure in American Life. Laut der Autoren (Harvard-Psychologieprofessor Richard Herrnstein & Politikwissenschaftler Charles Murray) liegt der IQ von Afroamerikanern 15 bis 18 Punkte unter dem der weißen Bevölkerung. Was erklärt, warum Afroamerikaner überproportional vertreten sind, wenn’s um schwere Gewalttaten und Morde geht.

Selbstverständlich bedeutet ein geringer IQ nicht automatisch, dass ein Mensch zur Gewalt neigt. Aber ein geringerer IQ macht aus Menschen eben oft Verlierer des Lebens. Erst versagen sie in der Schule, dann auf dem Arbeitsmarkt, hätten aber auch gern die Goldketten, die fetten Karren und die Mädels mit den dicken Titten, wie die Rap-Trottel in ihren Videos.

Da kommt noch richtig was auf uns zu, liebe Leser. Spätestens nach dem Urteilsspruch im Fall des Todes des schwerkriminellen Junkies George Floyd. Die „Black Lives Matter“-Terroristin im Video hier drunter kündigt es bereits an:

Wenn der Mörder von George Floyd nicht verurteilt wird, solltet ihr wissen, dass die Hölle ausbrechen wird.

Seid nicht überrascht, wenn Gebäude in Flammen stehen.

Aber das ist nur die halbe Wahrheit, richtig ist: Wenn Derek Chauvin freigesprochen wird, wird es überall in den USA Unruhen geben und weiße Menschen und ihre Geschäfte werden angegriffen.

Richtig ist aber auch: Wenn Derek Chauvin für schuldig befunden wird, dann werden alle Weißen für den „Mord“ an George Floyd verantwortlich gemacht und der anti-weiße Hass wird auf ein neues Niveau gehoben.

Die Medien haben ein Szenario geschaffen, in dem, was auch immer passiert, weiße Menschen leiden werden.

Wer unsere Arbeit unterstützen möchte, ohne auf den Unterstützungsknopf ganz unten zu klicken, kann das gern und ohne Mehrkosten tun, indem er über untere Links beim Kopp-Verlag Bücher oder Produkte aus den Bereichen Sicherheit, Krisenvorsorge und Gesundheit bestellt. Versandkostenfrei!
Gut für Euch: Wie die US-Krake Amazon hat auch der patriotische Kopp-Verlag nahezu alle Bücher im Programm.

Zur Rubrik ➥ Bücher
Zum Produkt

Generation Maske

Zur Rubrik ➥ Schnäppchen
Zum Produkt

Aktenvernichter mit Papierkorb

Zur Rubrik ➥ Langzeitlebensmittel
Zum Produkt

Zur Rubrik ➥ Sicherheit
Zum Produkt

Piexon JPX6 Jet Protector mit Laser und 4-Schuss-Magazin

Zur Rubrik ➥ Werkzeug, Messer für draußen
Zum Produkt

Multi Tool mit Etui schwarz - groß

Zur Rubrik ➥ Wohlbefinden
Zum Produkt

Kopp Vital CBD-Öl Tropfen

Zur Rubrik ➥ Licht, Heizen, Strom in der Krise
Zum Produkt

Zur Rubrik ➥ Wasseraufbereitung
Zum Produkt

Zur Rubrik ➥ Zelten
Zum Produkt

Zur Rubrik ➥ Draußen kochen
Zum Produkt

Petromax Raketenofen / Rocket Stove

Zur Rubrik ➥ Draußen schlafen
Zum Produkt

Feldbett US Typ Alu mit Tasche - 190 x 65 cm

Zur Rubrik ➥ Hörbücher & CDs
Zum Produkt

1984 - Hörbuch

Zur Rubrik ➥ DVDs & Blu-Rays
Zum Produkt

Der Selbstversorger: Mein Gartenjahr, inkl. DVD und App

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

16 Bemerkungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • In Deutschland schöpft man ja die Durchschnitts-IQs von 68 und darunter bevorzugt weltweit ab.
    Insbesondere aus Afrika strömen sie zu hunderttausenden zu uns über die für sie extra offengehaltene Landesgrenze.
    Dummheit als grünrotes Erfolgskonzept steht hoch im Kurs!
    Auf diese Veränderung unserer Gesellschaft freut sich eine Frau Göring-Eckhardt u.a. von den Grünen.
    Kausalitäten des Lebens werden von diesen wirklich realitätsvergessenen Zeitgenossen ohnehin nicht wirklich verstanden und verstehen Kritik an dieser dubiosen Haltung nur als Hass, weil sie zur Reflektion und Selbstkritik nicht fähig sind und vielleicht auch nie waren.

    Die unangenehme Wahrheit ist für diese Personen dann folgerichtig Hass und Hetze nach dieser höchst primitiven Geisteshaltung!
    Da, wo Einsichten und die Argumente fehlen, muss also die Stigmatisierung und Kriminslisierung her!

    Übrigens wird das Sehen dieses Videoclips in diesem Acount offensichtlich von außen gestört!

    Eigentlich hat die Familie noch Glück mit dem deutschen Schäferhund, der offensichtlich gutmütig und leidensfähig ist. Dieses kann jedoch, je ausgereifter das Tier ist, in eine gestörte aggressive Haltung umschlagen.
    Hier wird deutlich, dass ein eher asozialer Personenkreis zum Führen eines Hundes, wie z.B. einen Schäferhund, einen gesetzlichen Hundeführerschein zur Voraussetzung dringend erforderlich macht.
    Bei drastischen Verstößen müsste dann ihnen das Tier weggenommen werden können.

    Ein Hund ist ein soziales Lebewesen und kein Gegenstand.
    Und genau dieses sollte eine Familie ihren Kindern vermitteln.
    Vermutlich ist dieser Zusammenhang den Eltern oder den Aufsichtspersonen in diesem Video nicht bewusst.

    Der Hund fungiert hier als eine Art soziales Ventil für das schwarze Kind und spiegelt u.U. die höchst autoritären Umgangsformen der Eltern mit diesem Kind wieder.
    Wir werden hier womöglich Zeuge einer Art Rollenspiels des Kindes.
    Es kann ja nur das wiedergeben, was es in seiner unmittelbaren Umwelt erfahren hat.

    • und genau solche Typen, also die Täter, sitzen nachher in einem Gummiboot und kommen zu uns! Und unsere Links Grünen Roten Deppen rollen ihnen denn noch den roten Teppich aus. Ich könnte nur noch kotzen……

  • Ich schreibe mal lieber nicht was ich denke. Aber eins ist klar, wenn man in diese aggressive Augen guckt, gerade auch in den Augen dieser aggressiven “Afrokinder” und natürlich auch in die der Moslems mit ihrer latenten Bereitschaft zur Gewalt, dann sollte ein jeder Mensch mit Hirn wissen, mit was für Kreaturen er es zu tun hat.
    Ausnahmen bestätigen die Regel!!

    Kulturen die auf unterschiedlichen Stufen der Evolution beruhen, funktionieren nicht miteinander. Schwarze unter Schwarzen, Moslems unter Moslems und Westeuropäer unter ihresgleichen – anders geht es leider nicht, ob man will oder nicht.

    Sollte man gelesen haben, ist wirklich nicht zuviel verlangt:

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Über_den_Prozeß_der_Zivilisation

  • Mit meinem Schäferhund hätte dieser Scheisser Probleme bekommen und von mir erst Recht !!!
    Mir scheissegal ob Schwarz oder Weiss, solche Tierquäler würden bei mir in Grönland steinesammeln können falls die das überleben.
    Allerdings wird dieser Schäferhund bald seine Angst und Geduld verlieren wenn er weiter so traktiert wird und dann wird es mächtig Herbe, denn Schäferhunde sind Reisser und ziehen einen die Pelle und Fleisch vom Leib wenn die durchdrehen !
    😉

  • Hey Leute, das war doch ein Schäferhund? Oder nicht? Der hat doch Zähne und könnte doch dem Kleinen den Großen abbeisen? Aber solche Typen findet man leider nicht nur in den USA sondern Weltweit! Aber warum wehrt sich der arme Hund nicht???

    • Eines Tages wird er das. Das kommt in solchen Fällen schon mal vor, wenn denen die Sicherung durchbrennt. Der Hund scheint ja noch sehr jung zu sein. Er lernt nicht verlässlich, was richtig und falsch ist, wann es eine Strafe gibt und wann nicht. Solche Tiere entwickeln ein unstetes Wesen und rasten manchmal aus (Passiert auch bei Menschen). Hoffen wir nur, dass es dann den richtigen erwischt…

  • Hoffe Derek Chauvin bekommt einen blitzsauberen Freispruch und daß völlig korrekt. Dann erledigt sich in kürzester Zeit auch “N*gg*rLM” und die Antifa wenn sie doch so dämlich sein sollten und ihre Ankündigung war machen und Terror verbreiten

  • Hasso fass.
    Widerliches Blag.
    Zuerst den Eltern ne Wucht verpassen.

    Und zu der Schwatten im Auto, was laberst du für ne Scheiße.
    Nigga Nigga Nigga Oi Oi Oi

  • Schaut euch mal die Tür im Hintergrund an. Dann wisst ihr warum der Junge auch so ist. Hier sind eindeutige Spuren von Gewalt an der Tür zu erkennen. Entweder mit der Faust oder einem Gegenstand. Gewalt in der Familie scheint “normal” zu sein. Der Junge reflektiert wohl dass was er täglich erlebt. Da muss mein kein Psychologe sein nur die Tür reichte aus um dass zu erkennen….

Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen