Werbung:

Quelle: Der Mann mit Bart auf Telegram

„True Crime“-Bücher über Merkel – Versandkostenfrei beim patriotischen Kopp-Verlag zu bestellen

Ralf Georg Reuth: Das erste Leben der Angela M.

Gertrud Höhler: Angela Merkel. das Requiem

Gertrud Höhler: Demokratie im Sinkflug

Compact Edition: Schwarzbuch Angela Merkel

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: LT943250019182310686
BIC: REVOLT21

Loading...

15 Bemerkungen

Schreibe einen Kommentar zu Jolo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • Der Gang sagt viel über den Charakter eines Menschen aus.
      Meine Interpretation: trotziges Kind, das sein Ding bis zur Katastrophe durchzieht und auf die Meinung von unabhängigen Topexperten und des Volkes scheißt.
      Sie gab ja schon selbst zu: Die C-Zwangsmaßnahmen sind politische und keine wissenschaftlich begründeten Entscheidungen.
      Irgendwie hat man auch das Gefühl, sie flieht regelrecht vor ihrem Volk und fühlt sich unter ihm äußerst unwohl. Warum eigentlich?

  • Nicht vergessen: Am 3. April tritt das “Hatespeech”ermächtigungsgesetz zur Diffamierung und Vefolgung abweichender Meinungen in Kraft. Am 3. April 2021 wird ein weiterer Sargnagel zur Beerdigung der Meinungsfreiheit im “besten Deutschland, das es je gab” eingeschlagen. Das “Hatespeech”gesetz tritt in Kraft, von der neobolschewistischen Volkskommissarin mit BDM-Führer-Attitüde, Christine Lambrecht, nochmal in höchsten Tönen gelobt. Jetzt hat unser geliebter Staat unter unserer geliebten Führung noch mehr Möglichkeiten, mit tatkräftiger Hilfe einer hörigen Justiz und gewissensschwachen Polizei Teile der Bürgerschaft, die ihm nicht genehm sind, zu terrorisieren. Die Zahl der Prozesse gegen unbescholtene Bürger werden zunehmen, Menschen werden eingeknastet, weil ihnen ein völlig diffuser Tatbestand wie “Haß” vorgeworfen wird. Das weckt schon Erinnerungen an diverse Gesetze zu braunen und roten Zeiten. Um der zunehmenden Anzahl an Verfahren Herr zu werden, braucht man natürlich mehr Personal bei Polizei und Staatsanwaltschaft, um Steuerzahler zu Verbrechern zu machen. Gleichzeitig können kriminelle Clans, betrügerische Politiker, steuerhinterziehende Unternehmen, messerstechende Migranten und Antifahorden ihren verbrecherischen Umtrieben nachgehen, ohne sonderlich beachtet zu werden. In Verbindung mit dem Seucheneindämmungsgesetz hat man jetzt zwei Mittel zur Hand, um die Bürger dieses Staates zu drangsalieren, sie mundtot zu machen und zu unterdrücken. So langsam nähert sich der Zeitpunkt, an dem man als Bürger das Recht auf Widerstand in Anspruch nehmen kann: „Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung [FDGO] zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.“ Grosse Teile unserer staatlichen Organe haben den demokratischen und verfassungsgemässen Weg schon lange verlassen und sich selbst illegitimiert. Es wäre also irgendwann an der Zeit, dass der Bürger sich seine Rechte wieder zurückholt. In diesem Rahmen wäre auch der Einsatz von – so mild als möglicher – Gewalt gerechtfertigt. Es stellt sich nur die Frage, wann der richtige Zeitpunkt erreicht ist, dass er irgendwann eintritt, steht für mich eigentlich ausser Frage.

  • Warum läuft sie quer durchs Regierungsviertel zu ihrer vollgepanzerten 500PS Limousine? Stehen diese nicht immer bereit vorm Kanzleramt bzw. Reichstag(Hintereingang)?

  • Mutti macht einen Kontrollgang? Sie watschelt ohne Maske herum, die ihrer Gorillas fehlen ebenfalls. Ach, und dieser Bürgerreporter. Mein Gott, was kümmert sich Mutti um diesen Pöbel, er würde in 100 Jahren keine Antwort bekommen. Dafür hat Mutti nicht einmal einen bösen Blick übrig. Falsche Hautfarbe und falsche Nationalität. Dann wäre ein Selfie drin gewesen.

    • Merkel: “diejenigen, die am 20. Juli gehandelt haben, sind uns Vorbild”
      https://www.youtube.com/watch?v=-l4aZaA23x0

      “Und warum geht der eine Leibwächter, der größere, wie ein Affe? So nach vorn gebeugt. Nicht gut für den Rücken”

      Unter normalen Umständen würde ich auf Schonhaltung bei HWS Syndrom tippen.

      “Und wo die ihrer Leibwächter?”

      Nehme an dass so ein Spaziergang Bürgernähe symbolisieren soll und sorgfältig vorbereitet wurde, z.B. Leibwächter zivil unters Publikum gemischt (https://www.youtube.com/watch?v=H5Mqv0HeTGM) und Scharfschützen an Fenstern.

  • hallo mitstreiter, bitte – schaut – euch – mal – die – rede von carl friedrich v. weizsäcker an : der bedrohte friede 1983 !!! hier gibt es – paralellen !!!

    dazu passt – die rede vom “menschenfreund ” – henry kissinger – bei der w h o – zu eugenik – am 25. feb. 2009, “man muss die herde impfen, dann kann man sie sterilisieren, ihnen die organe und blut entnehmen, und die herde dankt es uns ! es ist eine win-win -situation ! letzter satz , und was gibt es zum mittagessen ? das zitat – wurde inzwischen gelöscht !!!

    • Was regt ihr euch auf,ihr habt sie doch gewollt.Genauso wie ihr euch jetzt für die Grünen entschieden habt.Deutsches Volk ,dummes Volk.

Akif Pirinccis neues Buch Odette
Generation Maske
Folge 1984 auf Telegram

Themen