Werbung:

Deutschlands dunkelste Tage seit dem zweiten Weltkrieg kosten immer mehr Opfer. Die Sorgentelefone stehen nicht mehr still, immer mehr Menschen werden depressiv, die Selbstmordrate ist gestiegen (auch, wenn Letzteres noch nicht eingestanden wurde). Selbst der linksextreme und Merkel-treue Tagesspiegel titelt:

Fettleibigkeit, Pleite, Sucht, Selbstmord: So stark sind die Nebenwirkungen der Corona-Pandemie

Und nun kam auch noch raus, dass im letzten Jahr die Zahl der Drogentoten massiv zunahm.

Matt Dillon in dem Hollywoodklassiker Drugstore Cowboy

Während des Endlos-Lockdowns, wegen der chinesischen Greisen-Grippe, sind mehr Menschen an den Folgen von Drogenkonsum gestorben. Wie die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig von der Drogen-Experten-Partei CSU, heute Morgen in Berlin mitteilte, wurden 2020 insgesamt 1581 Todesfälle in Zusammenhang mit illegalen Drogen registriert. Dies sei ein Anstieg von 13 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Ludwig sagte, für suchtkranke Menschen sei die Lage durch Corona „mehr denn je dramatisch“.

Nun befasst sich Frau Ludwig hier nur mit den Drogen, die der Staat willkürlich für illegal erklärt hat. Wir wollen gar nicht erst wissen, wer sich in letzter Zeit aus lauter Frust über seine zerstörte Existenz oder auch nur aus endloser Langeweile einfach totgesoffen hat. (Und vom Missbrauch mit legalen Drogen, wie Stimmungsaufheller in Tablettenform und so weiter und so fort, wollen wir gar nicht erst anfangen.)

Für die Statistik muss jetzt nur noch geklärt werden, ob diese Menschen mit, an oder durch Corona gestorben sind.

Aufmacherfoto: Natja Brunckhorst in Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Buchempfehlungen zur aktuellen Lage versandkostenfrei beim patriotischen Kopp-Verlag zu bestellen

Michael Morris: Lockdown 2 Corona war nur der Anfang, jetzt folgt die große Zerstörung!

Professor Bhakdi: Corona unmaskiert

Corona unmasked

Dir gefällt unsere Arbeit?

Dann würden wir uns über Deine Unterstützung freuen!

Teile bitte die Artikel, die Dir gefallen und/oder unterstütze uns mit einem Beitrag Deiner Wahl.

Vielen Dank!

Deine 1984er-Mannschaft

Bankverbindung:
IBAN: DE11 3206 13840020 9120 14
BIC: GENODED1GDL

Loading...

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Generation Maske
Testosteron Coaching
Folge 1984 auf Telegram

Themen